Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22-09-2016, 09:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Urban Survival
 
Registrierungsdatum: 01.09.2016
Beiträge: 101
Standard Vegan: Rezepte für Fitness und Krafttraining

Hallo Freunde,

es gibt hier ja so ein Rezeptesammelbecken für Omnivoren, aber für Menschen, die sich rein pflanzlich ernähren möchten, habe ich das noch nicht gesehen und nach dem, was ich hier in den letzten Tagen mitgelesen habe, sinds ja doch ein Haufen Veganer an Board!
Es würde mich freuen, wenn wir hier so eine kleine "Fundgrube" für diejenigen aufmachen könnten, die sich da etwas schwer tun und wenig Rezepte kennen (taste mich da ebenfalls derzeit vor). Ich selbst werde das Thema immer mal aktualisieren, wenn mir neue, leckere und brauchbare Sachen unter die Augen kommen!
Idealerweise wäre natürlich ein konkretes Rezept mit g-Angaben und Makronährstoffen.

Ich fange mal an mit meinem heutigen Frühstück:


Proteinreicher Frühstücksjoghurt

200g Sojajoghurt natur (kcal 92/F 5,8/KH 0/E 9,6)
12g Haferflocken (kcal 44,5/F 0,8/KH 7,1/1,6)
120g Banane (kcal 110,4/F 0,24/KH 3,1/E 1,4)
10g Gepoppter Amaranth (kcal 38,3/F 0,9/KH 5,7/E 1,6)
10g Hanfsamen (kcal 83,8/F 5,6/KH 0,8/E 2,2)
17g Kürbiskerne (kcal 101,7/F 8,2/KH 0,2/E 6,3)

gibt in Summe
450,7 kcal
21,5g Fett
16,9g Kohlenhydrate
22,7g Proteine

... wer noch ein bisschen mehr kcal und Proteine möchte, mischt bisschen Proteinpulver drunter.
__________________
"A man who is not afraid is not aggressive, a man who has no sense of fear of any kind is really a free, a peaceful man."
- Jiddu Krishnamurti
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 22-09-2016, 09:35
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Urban Survival
 
Registrierungsdatum: 01.09.2016
Beiträge: 101
Standard

Süßkartoffeln mit Zucchini und Sojageschnetzeltem

Menge reicht für mehrere Personen!

600g Süßkartoffeln und
600g Zucchini kleinschneiden.
Die Süßkartoffeln dann mit 1 TL Curry und 1/2 TL Kreuzkümmel in eine tiefe Pfanne geben und in 1EL Öl anbraten, bis die Gewürze duften.
Zucchini zugeben und vermengen. 1 geriebenen Knoblauchzehe (Alternativ: bisschen Knoblauchpulver), geriebenen Ingwer (2EL), 400ml Kokosmilch und 1/4l Gemüsebrühe zuführen und köcheln lassen, bis die Süßkartoffelstückchen weich sind.
1 Zwiebel kleinschneiden und mit 150g Sojageschnetzeltem (vorher logischerweise einweichen etc.) anbraten. Dann Zwiebel und Soja mit dem Rest vermengen und genießen.

Laut meiner Berechnung kommt das so vorgestellte Rezept auf
1960,5 kcal / 83,4g F / 179,2g KH / 98,9g E

- wie gesagt: da werden locker 3 Leute von satt!
__________________
"A man who is not afraid is not aggressive, a man who has no sense of fear of any kind is really a free, a peaceful man."
- Jiddu Krishnamurti
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22-09-2016, 10:06
Benutzerbild von Opie_SOA
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 13.10.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 758
Standard

Vegane Pancakes

1-2 Banane (je nach Größe)
30-50g Proteinpulver Schokolade (oder so)
etwas Natron/Backpulver


Mit einem Handrührgerät zu einem Mus machen, Pancakes in Kokosöl (oder Butter ) braten
__________________
I got this.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22-09-2016, 17:56
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.029
Blog-Einträge: 17
Standard

400ml Wasser
3EL Reisprotein
1/2TL Stevia
2TL Kakao
Vanille-Raspel

Klingt lecker, ist aber "bäh".

Aber wahrscheinlich gesund...
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22-09-2016, 18:09
Benutzerbild von der_christoph
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wado-Ryu-Karate, Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 62
Standard

"Vollwertiger Proteinshake" mit allen 8 essentiellen Aminosäuren

2-3 EL Reisprotein (Vanille oder Schoko)
1-2 EL Süsslupinenmehl
bei Bedarf 1 EL Leinöl dazu (Omega 3)

Mit Sojadrink oder Wasser mixen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22-09-2016, 18:12
Benutzerbild von der_christoph
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wado-Ryu-Karate, Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 07.08.2016
Beiträge: 62
Standard

Hatte ich hier schonmal irgendwo gepostet:

Snickersbrot

2 Scheiben Mischbrot
Dick Erdnussbutter drauf
Dünn Nuss-Nougat-Creme drauf
Handvoll Erdnüsse drauf
Klappen. Fertig.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10-11-2016, 14:21
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Urban Survival
 
Registrierungsdatum: 01.09.2016
Beiträge: 101
Standard

Hatte heute die hier mit 250g Reis statt Quinoa. Echt gut!
Chilli-Pfanne

Tipp: Nehmt nen großen Topf statt einer Pfanne!
__________________
"A man who is not afraid is not aggressive, a man who has no sense of fear of any kind is really a free, a peaceful man."
- Jiddu Krishnamurti
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10-11-2016, 14:26
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Urban Survival
 
Registrierungsdatum: 01.09.2016
Beiträge: 101
Standard

Hatte letztens auch mal das hier, fand ich auch ganz gut!

Low carb Tofu-Pilz-Pfanne:

Zutaten:

200 g Tofu
4 Pilze
1/2 Zucchini
200 g Broccoli
1 EL Würze
2 EL Olivenöl
6 Paranusskerne

Nährwerte:

752 kcal
45,3 g Protein
10,9 g Kohlenhydrate
58,4 g Fett

(Quelle: Muskelaufbau Rezepte vegan und clean | vegan freeletics)
__________________
"A man who is not afraid is not aggressive, a man who has no sense of fear of any kind is really a free, a peaceful man."
- Jiddu Krishnamurti
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12-11-2016, 14:35
Benutzerbild von MMAMatze
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: BJJ, Wrestling
 
Registrierungsdatum: 17.10.2014
Beiträge: 372
Standard

Zitat:
Zitat von Winston Beitrag anzeigen
Hatte heute die hier mit 250g Reis statt Quinoa. Echt gut!
Chilli-Pfanne

Tipp: Nehmt nen großen Topf statt einer Pfanne!
Nice, werde ich jetzt gleich mal ausprobieren!
__________________
"In life, when presented with any situation, breathe, take your time, focus and then decide what to do."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21-01-2017, 17:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Urban Survival
 
Registrierungsdatum: 01.09.2016
Beiträge: 101
Standard

Hab jetzt nach langem Rumprobieren ein für mich perfekt passendes Frühstück, das echt in jeder Hinsicht grandios is:

Vorteile:
- Leute, das Kalorien/Protein-Verhältnis ist unschlagbar!!!!
(-> fast 25% der Kalorien kommen aus den Proteinen)
- unfassbar viele Mikronährstoffe
- Omega-3-Tagesbedarf automatisch voll
- ca 50g Protein
- nur natürliche Zutaten, KEIN Proteinpulver nötig


Einfach folgendes frühs in den Mixer reinwerfen:

- 100g Haferflocken ( = 14g Protein)
- 300g gefrorener Spinat (= 6g Protein)
- 300g gefrorener Brokkoli (= 8g Protein)
- 20g Hanfsamen (= 6g Protein)
- 20g geschrotete Leinsamen (=6g Protein)
- 20g Hefeflocken (= 9,5g [!] Protein)


= ungefähr 2,5l Shake mit Erndnussgeschmack (?), ca. 50g Protein, 840 kcal

Wenn ihr keinen riesengroßen Mixer habt, dann die Zutatenmengen einfach halbieren und 2 Shakes nacheinander machen!
Bin am Überlegen mir das jetzt jeden Morgen zu machen
__________________
"A man who is not afraid is not aggressive, a man who has no sense of fear of any kind is really a free, a peaceful man."
- Jiddu Krishnamurti
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23-01-2017, 08:50
Benutzerbild von Fips
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: MMA, Combat Sambo
 
Registrierungsdatum: 13.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2.051
Standard

Du ziehst Dir morgens ernsthaft 2.5 l Shake rein?
__________________
So if you meet me, have some courtesy, have some sympathy, and some taste, use all your well-learned politesse, or Ill lay your soul to waste
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23-01-2017, 09:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Urban Survival
 
Registrierungsdatum: 01.09.2016
Beiträge: 101
Standard

Zitat:
Zitat von Fips Beitrag anzeigen
Du ziehst Dir morgens ernsthaft 2.5 l Shake rein?
Habs jetzt zumindest die letzten beiden Tage so gemacht!
Man kann sich auch frühs nur die Hälfte machen und die andere Hälfte als Snack am Nachmittag oder man trinkt es nach und nach und nimmt es z.B. mit auf die Arbeit/Uni/Schule!
Hat halt den Vorteil, dass man direkt mal 50g Eiweiss in sich drinnen hat und dabei auch ein Haufen wichtiger Mikronährstoffe zu sich nimmt!
__________________
"A man who is not afraid is not aggressive, a man who has no sense of fear of any kind is really a free, a peaceful man."
- Jiddu Krishnamurti
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23-01-2017, 17:21
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.029
Blog-Einträge: 17
Standard

2,5 Liter... Würde ich nie herunterbekommen...

Übrigens: #4 gibtś bei mir nicht mehr.
Der Drogeriemarkt meines Vertrauens hat jetzt in Eigenmarke einen genießbaren Soja-Reis-...-Protein-Drink - der schmeckt!
__________________
...gut ist der der gutes tut!

Geändert von Dietrich von Bern (23-01-2017 um 17:23 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Rezepte - für Unterwegs! Kombatant Krafttraining, Ernährung und Fitness 15 23-08-2014 16:09
Fitness oder Krafttraining für KS der Kolibri Trainingslehre 9 23-11-2013 10:43
Rezepte für die Tupperbox - Mittagessen Iron-Nike Krafttraining, Ernährung und Fitness 13 27-10-2012 12:51
Karate und Tips für Krafttraining/ Ernährung / Fitness Sebastian Krafttraining, Ernährung und Fitness 17 23-09-2001 19:03



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.