Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19-06-2017, 16:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 03.06.2014
Alter: 21
Beiträge: 65
Blog-Einträge: 1
Standard Wie vermeide ich ein V im Sixpack

Ihr kennt ja bestimmt alle ein V-Sixpack, meine Frage ist aber wie ich dieses V im Sixpack vermeiden kann. Ich weiß komische Frage, aber ich finds irgendwie nicht schön. Oder ist so was genetisch bedingt, heißt man kann es nicht beeinflussen?

Danke im Voraus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 19-06-2017, 16:30
Benutzerbild von Nico S.
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo , Ving Tsun, Krav Maga, MMA
 
Registrierungsdatum: 15.07.2011
Ort: Bonn
Alter: 21
Beiträge: 177
Standard

Die Form ... ist alles genetisch da kannst nix machen
__________________

In meiner Not schenke mir Kraft. Du bist meine Zuflucht meine Stärke ich fürchte mich nicht denn du bist bei mir
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19-06-2017, 17:05
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.648
Standard

Viel fressen, dann sieht man das nicht.
Der Rest ist Genetik.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19-06-2017, 17:09
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate: Randori Pro Spandau/Charlottenburg und im Seishin Dojo
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 24
Beiträge: 1.286
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Viel fressen, dann sieht man das nicht.
Der Rest ist Genetik.
__________________
Schmerz ist nur ein Anreiz noch mehr zu geben.
OSU
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19-06-2017, 18:53
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von LeFanatical Beitrag anzeigen
Ihr kennt ja bestimmt alle ein V-Sixpack, meine Frage ist aber wie ich dieses V im Sixpack vermeiden kann. Ich weiß komische Frage, aber ich finds irgendwie nicht schön. Oder ist so was genetisch bedingt, heißt man kann es nicht beeinflussen?
das musste ich googeln....
meinst Du das hier?:



=> Biermarke wechseln...

oder das hier?



Probleme haben die Leute, ich hatte einmal eine Freundin, die fand das erregend...

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Viel fressen, dann sieht man das nicht.
Botox in den Musculus obliquus externus abdominis?

Geändert von Gast (19-06-2017 um 18:55 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20-06-2017, 06:51
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.657
Standard

Mit dem Alter verwächst sich das. Gibt nur wenig Leute 35+ die sich so eine Figur erhalten können, wenn mal Familie plus Beruf zuschlagen.
Keine Sorge Sixpack und V werden verschwinden
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21-06-2017, 11:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.804
Standard

In nur einer Woche vom Hängebauch zum Sixpack?

Dünn aber etwas dicken/hängen Bauch. Was tun?

Ich bin schwer begeistert...
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21-06-2017, 12:25
Benutzerbild von period
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: alles was (b)ringt, Schwerpunkt Freistilringen
 
Registrierungsdatum: 11.02.2005
Ort: Italien
Alter: 29
Beiträge: 1.809
Standard

Sowas nennt sich fear of success, glaube ich

Beste Grüße
Period.
__________________
Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21-06-2017, 14:48
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.648
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
In nur einer Woche vom Hängebauch zum Sixpack?

Dünn aber etwas dicken/hängen Bauch. Was tun?

Ich bin schwer begeistert...
Der Chirurg deines Vertrauens macht es möglich.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21-06-2017, 14:54
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.716
Standard

Zitat:
Zitat von period Beitrag anzeigen
Sowas nennt sich fear of success, glaube ich

Beste Grüße
Period.
Oder "Ausrede um es nicht tun zu müssen." ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23-06-2017, 03:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 03.06.2014
Alter: 21
Beiträge: 65
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
In nur einer Woche vom Hängebauch zum Sixpack?

Dünn aber etwas dicken/hängen Bauch. Was tun?

Ich bin schwer begeistert...

Wer hat davon geredet, dass ich einen Sixpack habe? War nur eine allgemeine Frage
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23-06-2017, 03:09
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 287
Standard

Zitat:
Zitat von LeFanatical Beitrag anzeigen
Wer hat davon geredet, dass ich einen Sixpack habe? War nur eine allgemeine Frage
Ehm naja vielleicht hast du dich ja richtig ins Zeug gelegt und zack das sixpack war da

Aber ist der Bauch endlich so wie gewünscht, weniger hängend?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23-06-2017, 06:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 03.06.2014
Alter: 21
Beiträge: 65
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von VenomTigris Beitrag anzeigen
Ehm naja vielleicht hast du dich ja richtig ins Zeug gelegt und zack das sixpack war da

Aber ist der Bauch endlich so wie gewünscht, weniger hängend?
Ne, hab ehrlich gesagt immer noch keine Ahnung wie ich meine Ernährung gestalten soll. Viel/wenig Kohlehydraten/Kalorien wie schauts mit Eiweiß usw aus?

Hab NULL Plan von Ernährung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23-06-2017, 06:36
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.140
Blog-Einträge: 17
Standard

Was kommt als nächstes?
Wie verhindere ich die x-Form ohne schwach in der Körpermitte zu sein?
Wie verhindere ich das man Adern am Unterbauch sieht?
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24-06-2017, 23:11
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 287
Standard

Also die Frage wie man Krampfadern vermeidet wäre durchaus noch erwünscht...

Ansich kannst du bitte hier nachlesen:
FAQ- Regeneration und Ernährung

Der User hat sich denke gute Mühe gegeben, nehm seinen Beitrag nicht zu eng aber als Vorgabe auch nicht schlecht, aber denk nicht das du jeden Tag eine bestimmte Menge der Makros und Mikros zuzuführen hast, es ist einfach so das du an einem Tag fast keine Kohlenhydrate essen tuhst, dafür am nächsten Tag ganz viele, solange es auf die Woche bis auf 3Tage im Schnitt liegt ist das ok.

Wichtig ist das du ertsmal lernst, was gibt es für Lebensmittel, welche tuhen dir gut, welche schmecken dir, welche isst du gerne Kompiniert und verträgst sie auch in der Kompination(viele lieben fett mit zucker, aber bekommen tuht das nicht unbedingt immer gut).
Trink deine 2.5-4Liter Wasser dazu lass die Schrottgetränke weg.
Schau ob du eher der Typ bist der nur einmal am Tag ist,zweimal,dreimal, sechsmal....

Sowas ist denke wichtig um zu entscheiden was für dich passt, kannst auch noch dein Körpertyp mit einbeziehen... ich setz schnell Fett und Muskeln an, daher lass ich eher Fette weg, und übertreibs damit nicht.


Grüße
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermeide diese 3 Anfängerfehler jkdberlin Grappling 1 11-04-2017 14:46
Sixpack Gyaku-Zuki Krafttraining, Ernährung und Fitness 78 07-09-2012 19:27
Sixpack. Date Krafttraining, Ernährung und Fitness 53 08-03-2012 16:39
Wie vermeide ich Blasen an den Füßen beim Kickbox-Training? Berial Kickboxen, Savate, K-1. 10 29-01-2012 17:54
Sixpack alom Krafttraining, Ernährung und Fitness 5 20-07-2010 18:26



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.