Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11-08-2008, 13:27
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai, Fitness
 
Registrierungsdatum: 04.07.2008
Ort: Mannheim
Alter: 24
Beiträge: 287
Standard wärend dem split training.

Hallo,

wie soll ich die übungen in nem training ausführen:

T1 Brust, Bauch, Schultern, Trizeps

ich mache 3 Übungen à 3 Sätze für Brust, Schultern.
1-2 Übungen à 3 Sätze für Bauch und Trizeps. Soll ich alle 3 Brust Übungen hintereinander machen oder die erste Übung, dann Bauch, dann erste Übung Schultern usw.

pat
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 11-08-2008, 13:34
Benutzerbild von admjojo
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung fu/Jeet Kune Do (atm inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.03.2005
Alter: 25
Beiträge: 158
Standard

T2 is bei dir: beine - rücken - bizeps?

setz bauch am ende von T2
also nach bizeps

und sonst halt zB:

3xbankdrücken
3xfliegende

3xschulterdrücken
2xseitheben

3xenges bankdrücken
3x french press

so als beispiel

also eine übung zuende machen, danach kommt die nächste
und nicht erst einen satz für jede übung und dann in die 2. runde
schön eine muskelgruppe abarbeiten
danach den nächsten
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 11-08-2008, 13:52
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai, Fitness
 
Registrierungsdatum: 04.07.2008
Ort: Mannheim
Alter: 24
Beiträge: 287
Standard

T2 beine - rücken - bizeps und auch noch bauch.
also erst eine muskelgruppe mit allen (bis zu 3 übungen à 3 sätzen) übungen abarbeiten?

gut vielen dank.
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 11-08-2008, 14:01
Benutzerbild von admjojo
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung fu/Jeet Kune Do (atm inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.03.2005
Alter: 25
Beiträge: 158
Standard

Zitat:
T2 beine - rücken - bizeps und auch noch bauch.
hoffe du trainierst bauch nicht an beiden tagen jetzt ^^

also am ende von T2 reicht schon für bauch

Zitat:
also erst eine muskelgruppe mit allen (bis zu 3 übungen à 3 sätzen) übungen abarbeiten?
genau

gern geschehn
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 11-08-2008, 15:03
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai, Fitness
 
Registrierungsdatum: 04.07.2008
Ort: Mannheim
Alter: 24
Beiträge: 287
Standard

doch ich trainiere den bauch an beiden tagen. ein einem tag aber eher die seitliche bauchmuskulatur.
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 11-08-2008, 15:31
Benutzerbild von admjojo
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung fu/Jeet Kune Do (atm inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.03.2005
Alter: 25
Beiträge: 158
Standard

trainier lieber den bauch nur an T2, sind muskeln wie alle anderen auch und die brauchen auch ihre regenerationszeit
ausserdem werden die bauchmuskeln bei vielen anderen übungen auch teilweise mit beansprucht, wenn du sie dann auch noch an beiden tagen trainierst könntest du leicht ins übertraining kommen, deswegen wie gesagt am besten nur an einem tag
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 11-08-2008, 15:39
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai, Fitness
 
Registrierungsdatum: 04.07.2008
Ort: Mannheim
Alter: 24
Beiträge: 287
Standard

okay... der bauch ist für mich aber immer ne gewisse regeneration wärend des traininngs..
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 11-08-2008, 16:37
Moderator
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 06.05.2002
Ort: Pullach bei München
Beiträge: 10.302
Standard

Zitat:
Zitat von done. Beitrag anzeigen
okay... der bauch ist für mich aber immer ne gewisse regeneration wärend des traininngs..
1. BauchTRAINING ist keine Regeneration. Wenn Du so geringe Intensität dabei fährst, ist es eh überflüssig.
2. Regeneration während des Trainings gibt es nicht. Man kann sich nur vom Trainings (also danach) regenerieren/ erholen.
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 11-08-2008, 17:28
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai, Fitness
 
Registrierungsdatum: 04.07.2008
Ort: Mannheim
Alter: 24
Beiträge: 287
Standard

okay.. und wie sollte ich den bauch dann bei TE2 trainieren?
mit gewichten un 12 wdh oder 30wdh ohne gewichte?
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 11-08-2008, 17:56
Benutzerbild von admjojo
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung fu/Jeet Kune Do (atm inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 08.03.2005
Alter: 25
Beiträge: 158
Standard

ich hab anfangs immer 2x20 crunches gemacht
dann hab ich nach langer zeit 2x20 frogkicks dazu genommen um mich richtig auszupowern
im moment versuch ich statt den frog kicks 2x10 decline sit-ups + bisschen gewicht zu machen
mal schaun wies damit läuft

also ich denke du bist wärst erstmal mit den 2x20 crunches bedient
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ernährung vor/wärend dem Wettkampf Loki1104 Offenes Kampfsportarten Forum 10 06-06-2008 17:25
Bekleidung wärend einem tunier INDA IN-DA HOUSE Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 4 04-04-2007 20:48
GK oder Split? Dicidens Krafttraining, Ernährung und Fitness 3 01-10-2006 23:09
Split?! Poeck Krafttraining, Ernährung und Fitness 1 17-08-2005 08:48
wie 3´er split wenn maximal 1 stunde training? weedex Krafttraining, Ernährung und Fitness 26 16-01-2005 20:35



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.