Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25-12-2010, 19:06
IMA-Fan
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard Whey Protein - Fragen

Hi,

da ich Reha mäßig aktuell viel Kraftsport betreiben muss und ich gerade im Ernärhungsbereich nicht so gut informiert bin, wollte ich hier mal nachhaken.

Mir wurde Whey Protein als Supplementierung empfohlen, da ich aktuell doch ein ansehnliches Trainingspensum fahre. Jetzt meine Fragen:

Gibt es spezielle Sachen auf die ich bei der Produktbeschreibung achten sollte/kann?

Habt ihr vielleicht ne gute Kauf empfehlung für mich? (link) Ich zahle für Qualität auch gerne etwas mehr.

Grüße Ima-Fan
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 25-12-2010, 19:14
Paul_Kersey
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich kann dir das Prostar 100 Whey von Ultimate Nutrition empfehlen.

Löst sich super auf (auch in Wasser) und schmeckt gut.

Ich würde Erdbeere oder Schoko empfehlen. Banane schmeckt widerlich künstlich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25-12-2010, 19:17
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Was sagt denn deine normale Ernährung?
Reicht da ggf. die Proteinzufuhr?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25-12-2010, 19:17
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

hier findest du gutes Whey Protein: Willkommen in KKB Online-Shop!
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25-12-2010, 19:50
Benutzerbild von gauri87
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 25.12.2009
Alter: 30
Beiträge: 43
Standard

Zitat:
Zitat von IMA-Fan Beitrag anzeigen
Hi,

da ich Reha mäßig aktuell viel Kraftsport betreiben muss und ich gerade im Ernärhungsbereich nicht so gut informiert bin, wollte ich hier mal nachhaken.

Mir wurde Whey Protein als Supplementierung empfohlen, da ich aktuell doch ein ansehnliches Trainingspensum fahre. Jetzt meine Fragen:

Gibt es spezielle Sachen auf die ich bei der Produktbeschreibung achten sollte/kann?

Habt ihr vielleicht ne gute Kauf empfehlung für mich? (link) Ich zahle für Qualität auch gerne etwas mehr.

Grüße Ima-Fan
Schon mal mit Magerquark probiert?
Kostet nur einen Bruchteil dessen und schmeckt genau so gut.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25-12-2010, 19:50
bluemonkey
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von IMA-Fan Beitrag anzeigen
Gibt es spezielle Sachen auf die ich bei der Produktbeschreibung achten sollte/kann?
Das hochwertigste und wohl auch teuerste (30-40 Euro pro Kilo) Molkenprotein ist nach meinem Informationsstand CFM (Cross-Flow-Microfiltration)-Whey, da es kalt filtriert ist und biologisch aktive Peptide enthält.
Hat eine Biologische Wertigkeit von 146, löst sich einwandfrei in Wasser und schmeckt auch pur relativ neutral.

hier ein Auswahl an Links:

http://www.sportswhey.com/products_cfm.htm

http://www.phytochem.de/cfmwheyhaupt.html

http://www.sportnahrung-engel.de/pro...908g-Dose.html

http://www.cfm-eiweiss.de/cfmeiweiss/index.html

Einfach mal "CFM Whey" bei Google eingeben, Preisvergleich lohnt sich.

Geändert von bluemonkey (25-12-2010 um 20:01 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25-12-2010, 20:11
Odysseus22
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bluemonkey Beitrag anzeigen
Das hochwertigste und wohl auch teuerste (30-40 Euro pro Kilo) Molkenprotein ist nach meinem Informationsstand CFM (Cross-Flow-Microfiltration)-Whey, da es kalt filtriert ist und biologisch aktive Peptide enthält.
Hat eine Biologische Wertigkeit von 146, löst sich einwandfrei in Wasser und schmeckt auch pur relativ neutral.
Bei solchen Preisen sollte man sich überlegen, ob man das als Normalo wirklich braucht. Ein Proteingehalt von 80% und darüber sollte für normale Bedürfnisse mehr als ausreichen, außer man ist zB Bodybuilder.
Grundsätzlich sollte man außerdem immer nach Großpackungen Ausschau halten, weil man damit teilweise ordentlich sparen kann.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25-12-2010, 20:20
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 28
Beiträge: 1.243
Standard

whey würde ich (wenn überhaupt) nur vor oder kurz nach dem Training als Post-Workout-Nutrition nutzen. Der Vorteil ist halt das es schneller resobiert wird als Casein und Co.

Ansonsten tuts nämlich auch ne gesunde proteinreiche Ernährung oder Mehrkomponenten-Protein (was man bei guter Ernährung aber auch nicht braucht)
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25-12-2010, 23:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 20.11.2010
Alter: 24
Beiträge: 54
Standard

rechne deinen Proteinbedarf aus und versuche ihn mit Produkten wie
Hühnchen, fisch, Magerquark, oder Hüttenkäse zu decken
dein Proteinbedarf liegt bei ca. 1,8g pro Kg Körpergewicht.
am besten dann die menge, die du nicht durch herkömmliche Produkte decken kannst, nimmst du dann am besten kurz nach dem Training durch den Shake zu dir. wenn du überhaupt nicht deinen Bedarf decken kannst, würde ich dir einen Shake empfehlen, der Eiweiße enthält, die etwas langsamer aufgenommen werden. Wie mein Vorposter schon gesagt hat ist Casein so ein Vielkettiges Protein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26-12-2010, 05:24
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: K1/Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 16.12.2009
Alter: 30
Beiträge: 813
Standard

designer whey ausm andro shop wäre meine empfehlung, hochwertig und günstig. ansonsten wie schon angemerkt wurde, erstmal ausrechnen wie hoch der bedarf ist und wie viel man über normale ernährung reinbekommen kann.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26-12-2010, 07:08
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 06.05.2002
Ort: Pullach bei München
Beiträge: 10.302
Standard

Zitat:
Zitat von IMA-Fan Beitrag anzeigen
Hi,

Gibt es spezielle Sachen auf die ich bei der Produktbeschreibung achten sollte/kann?
Ja: Firmenangaben ignorieren, da die Firma nur will, dass Du das Zeug schnell aufbrauchst und neues kaufst.
Im Ernst: Passe den Konsum Deinem tatsächlichen Bedarf an (siehe FAQ).
Achte erst einmal darauf, Deinen Bedarf mit normaler Nahrung zu decken.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26-12-2010, 07:44
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von gauri87 Beitrag anzeigen
Schon mal mit Magerquark probiert?
Kostet nur einen Bruchteil dessen und schmeckt genau so gut.
Hast du das mal ausgerechnet? Und dabei auf die Zusammensetzung geachtet?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26-12-2010, 08:28
bluemonkey
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von iYork Beitrag anzeigen
designer whey ausm andro shop wäre meine empfehlung, hochwertig und günstig.

Zitat:
besteht aus nichtdenatuiertem Wheyprotein-Konzentrat und Wheyprotein-Isolat (CFM) mit einem hohem Gehalt an bioaktiven Proteinfraktionen, der Isolat Anteil beträgt über 30%
.

Also eine Mischung von ca. 30% hochwertigem CFM und ca. 70% nicht ganz so hochwertigem Konzentrat.
Letzteres wohl um den Preis günstig zu halten.
Von CFM-Molke braucht man auch nach Herstellerangaben nur 25-30g am Tag, da kann man IMO schon mal einen Euro pro Tag ausgeben, wenn man Milch-/Molkenprotein verträgt (ich nicht).
Kasein hat eine Biologische Wertigkeit von um die 88 und wenn man den Chemical Score bezüglich Vollei vergleicht, kommt man aufgrund der limitierenden Aminosäuren Methionin-Cystein sogar nur auf 0,51.
Vergleicht man das mit einer Biologischen Wertigkeit von 146, dann muss man 50 bis 66% mehr Kasein aufnehmen um den gleichen Muskelaufbauenden Effekt zu erreichen, wie mit hochwertigster Molke.
Darüber hinaus belastet man den Körper mit weniger Stickstoffabfall.

Ideal ist natürlich die Ernährung mit hochwertigen (!) Nahrungmitteln.
Kasein als Pulver ergibt aus meiner Sicht keinen Sinn (außer für den Hersteller), da kann man wirklich auch gleich Quark oder Käse essen.
Molke (Whey) ist übrigens "Abfall" bei der Käseherstellung, der normalerweise an Tiere verfüttert wird.


Zitat:
Zitat von iYork Beitrag anzeigen
ansonsten wie schon angemerkt wurde, erstmal ausrechnen wie hoch der bedarf ist und wie viel man über normale ernährung reinbekommen kann.
Das kann man nicht wirklich ausrechnen, das kann man höchstens individuell messen, über die Stickstoffbilanz. Die normalen Angaben sind Richtlinien, die in Bodybuilding-Zeitschriften würde ich nicht glauben.
Bei intensivem Ausdauersport hat man übrigens einen höheren Proteinbedarf, als bei Muskelaufbautraining.

Geändert von bluemonkey (26-12-2010 um 08:32 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26-12-2010, 09:13
Benutzerbild von Jörg B.
Moderator
Kampfkunst: Hauen und Stechen
 
Registrierungsdatum: 20.08.2002
Ort: NRW
Alter: 46
Beiträge: 3.243
Standard

@TE:

Kauf Dir irgendein Whey oder Mehrkomponentenprotein z.B. aus dem KKB-Shop und gut isses. Schmecken sollte es Dir, leisten können musst Du es Dir. Und mach Dich ansonsten mal in Sachen Ernährung ein bisschen schlauer, lesen bildet und die Feiertage geben Gelegenheit hierzu.

Zum Thema Whey vs Casein hier mal ein Link, der sich kritisch mit der Boirie-Studie auseinandersetzt.

Fast and Slow Proteins: Separating Fact from Fiction

Zitat:
Zitat:
...although whey protein causes plasma amino acid levels ...to rise higher, both whey and casein don’t enter the bloodstream in significant concentrations until around an hour after ingestion.
und noch eins zum Thema post-workout protein
Zitat:
... it’s not clear that a post-workout hit of whey protein is of much help. Since dietary protein takes hours to digest ... the amino acids used in your post-workout anabolic window are probably left over from a previous meal.

You will benefit from carbohydrates immediately after working out. There is no definitive proof that you benefit from a post-workout whey supplement.
__________________
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26-12-2010, 10:01
bluemonkey
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg B. Beitrag anzeigen

Zum Thema Whey vs Casein hier mal ein Link, der sich kritisch mit der Boirie-Studie auseinandersetzt.

Fast and Slow Proteins: Separating Fact from Fiction
Zitat:


As Boirie’s graph (above) shows, although whey protein causes plasma amino acid levels (represented by the blood’s leucine concentration) to rise higher, both whey and casein don’t enter the bloodstream in significant concentrations until around an hour after ingestion.
Wo zeigt der Graph das?
Also ich sehe, dass die Konzentration von Leucin schon nach weniger als 30 Minuten höher (fast doppelt so hoch) ist, als sie es bei Casein je wird.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Magenverweildauer Whey Potz Krafttraining, Ernährung und Fitness 7 13-12-2010 18:28
Weider Whey Protein grind-the-enemy Krafttraining, Ernährung und Fitness 4 01-10-2009 18:47
2.fragen: schienbeine abhärten / Protein Muay_Thai_ Training im Ausland 10 22-07-2009 16:55
Whey,MKP oder doch etwas ganz anderes? JohnFX Krafttraining, Ernährung und Fitness 8 06-05-2009 22:44
whey protein, preisunterschiede jari85 Krafttraining, Ernährung und Fitness 1 22-09-2007 16:50



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.