Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Waffen in Kampfkünsten

Waffen in Kampfkünsten Schusswaffen, Hieb- und Stoßwaffen, Waffenrecht, Waffenzubehör, Herkunft und Typen - bitte keine Diskussionen die in den Fachforen besser aufgehoben sind.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 18-03-2017, 12:49
Benutzerbild von Tori
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Feld, Wald + Wiesenkickboxer
 
Registrierungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 4.779
Standard

Zitat:
Zitat von PhiliManilli Beitrag anzeigen

Schreck/Gas ist übrigens in den eigenen 4 Wänden ohne kleinen Waffenschein erlaubt zuführen.
Wie wir hier im Forum wissen, es gibt nur eine wirksame Waffe zur home defense--... das ist der "Rabenschnabel"

__________________
Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #107  
Alt 18-03-2017, 13:06
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate und Leichtkontakt Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von Tori Beitrag anzeigen
Wie wir hier im Forum wissen, es gibt nur eine wirksame Waffe zur home defense--... das ist der "Rabenschnabel"





Jupp. Hat auf jeden Fall Taug....
Ich hab mich für ne Cold Steel Machete entschieden. Bin damit auch auf die Zombie Apokalypse vorbereitet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 18-03-2017, 13:32
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 2.710
Standard

Zitat:
Zitat von Tori Beitrag anzeigen
Wie wir hier im Forum wissen, es gibt nur eine wirksame Waffe zur home defense--... das ist der "Rabenschnabel"



Marc " Animal " McYoung empfiehlt ein Katana, mit einer Klinge in matt-schwarz ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 18-03-2017, 14:35
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.504
Standard

Zitat:
Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen


Marc " Animal " McYoung empfiehlt ein Katana, mit einer Klinge in matt-schwarz ...
Zwei davon:
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 18-03-2017, 19:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Budo Kai, Judo, Escrima, neuerdings auch viel rumstehe
 
Registrierungsdatum: 04.01.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.576
Standard

Schnüffler, Vorsicht mit dem Teil bei Rodungsarbeiten, bei zu spitzem Winkel prallt das gefährlich ab. Wie es sich bei Zombies verhält, konnte ich leider noch(!) nicht testen.
Hat da einer mehr Erfahrung?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 18-03-2017, 19:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate und Leichtkontakt Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
Schnüffler, Vorsicht mit dem Teil bei Rodungsarbeiten, bei zu spitzem Winkel prallt das gefährlich ab. Wie es sich bei Zombies verhält, konnte ich leider noch(!) nicht testen.

Hat da einer mehr Erfahrung?


Ma jedenfalls die Cold Steel Heavy Machete taugt dafür...
https://youtu.be/s4hPrgETM-c


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 18-03-2017, 21:03
Benutzerbild von DEKAR
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: krav maga (früher hapkido und jkd)
 
Registrierungsdatum: 21.05.2015
Beiträge: 338
Standard

ganz schön feige den zombi von hinten anzugreifen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 18-03-2017, 21:04
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.504
Standard

Zitat:
Zitat von DEKAR Beitrag anzeigen
ganz schön feige den zombi von hinten anzugreifen.
Kostet Hundesteuer!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 19-03-2017, 00:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling mit der Freundin
 
Registrierungsdatum: 06.04.2008
Ort: Nordpol
Alter: 29
Beiträge: 1.423
Standard

Zitat:
Marc " Animal " McYoung empfiehlt ein Katana, mit einer Klinge in matt-schwarz ...
Besser nen Rabenschnabel
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 01-04-2017, 11:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Historisches Fechten
 
Registrierungsdatum: 17.05.2006
Ort: Magdeburg
Alter: 43
Beiträge: 226
Standard

Zitat:
Zitat von Holmgang Beitrag anzeigen
Besser nen Rabenschnabel
Ein Rabenschnabel bleibt doch, wenn es dumm läuft, in der Wand/Möbelstück stecken, wenn man danebenschlägt.

Ein Katana finde ich übrigens zu lang.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 01-04-2017, 12:28
Benutzerbild von Tori
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Feld, Wald + Wiesenkickboxer
 
Registrierungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 4.779
Standard

Zitat:
Zitat von Axel_C_T Beitrag anzeigen
Ein Rabenschnabel bleibt doch, wenn es dumm läuft, in der Wand/Möbelstück stecken, wenn man danebenschlägt.
Falsch, ein Rabenschnabel ist extra so geformt damite er eben nicht steckenbleibt
__________________
Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 01-04-2017, 14:33
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.150
Standard

Zitat:
Zitat von Axel_C_T Beitrag anzeigen
Ein Katana finde ich übrigens zu lang.
Katana ist alles ab einer Klingenlänge von ca. 60 cm. Ist eigentlich nicht soooo lang. Je nach Epoche waren mal kürzere, mal längere trendy.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gaspistolen james cagney Selbstverteidigung & Anwendung 7 13-08-2015 11:29
Mannstoppwirkung von Gaspistolen oder Gasrevolvern? KönigderHunnen Waffen in Kampfkünsten 15 12-08-2012 22:35



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.