Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Waffen in Kampfkünsten

Waffen in Kampfkünsten Schusswaffen, Hieb- und Stoßwaffen, Waffenrecht, Waffenzubehör, Herkunft und Typen - bitte keine Diskussionen die in den Fachforen besser aufgehoben sind.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04-01-2012, 17:17
pointtom
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard Gehstock für Selbstverteidigung

Hallo,

bin leider gesundheitlich gezwungen, einen Gehstock zu benutzen. Da ich lange Jahre KK betrieben habe, suche ich was, womit man den gesundheitlichen Nutzen mit SV verbinden kann.

Ich meine mich zu erinnern, daß ich mal irgendwo speziell zu diesem Zweck geeignete Gehstöcke gesehen habe, finde aber keinen deutschen Anbieter (ausser für den SV-Schirm, aber das ist für mich keine Lösung).

Kann mir jemand weiterhelfen? Danke!

Thomas
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 04-01-2012, 17:24
Primo
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Walking Sticks von Coldsteel.

Schau hier mal nach : Swords & more - Der Shop für Schwerter, Messer, Mittelalter Waffen, Rüstungen & Bekleidung, Film & Fantasy und LARP
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04-01-2012, 17:29
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: .
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 394
Standard Jep !

City Stick : Walking Sticks (Cold Steel)

den habe ich auch - sehr nett ...

Wolfster's Knife Shop : Messer - Outdoor - Survival - Security - Lampen - Zubehör
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04-01-2012, 17:29
Benutzerbild von Tuborgjugend
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 23.07.2007
Ort: Mainz
Alter: 37
Beiträge: 1.369
Standard

Die Dinger von Cold Steel kann ich in er Hinsicht nur empfehlen. Der normale City Stick ist mir am Schaft etwas zu dünn um einen gten Griff zu haben, da bevorzuge ich den African Walking Stick, der liegt angenehmer in der Hand

Als ideales Training seh ich für den Walking steck sogenanntes Irish Stick Fighting an
__________________
www.defendyourself.de
IKMF Krav Maga in Wiesbaden und Frankfurt

Geändert von Tuborgjugend (04-01-2012 um 17:36 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04-01-2012, 17:34
Benutzerbild von sbenji
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Leben
 
Registrierungsdatum: 09.09.2007
Ort: Nordhalbkugel
Alter: 31
Beiträge: 1.086
Standard

Ein soliedes Hartes Holz.
Mehr braucht es nicht.
Die Frage ist:
willst du einen Knubbel um es als Keule zu verwenden, oder einen Griff als Haken, womit man auch nette Sachen machen kann.
__________________
fight with blood - fight with steel - die with honor, never yield
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04-01-2012, 17:37
pointtom
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Hm, danke für Eure Tips; Problem ist allerdings, ich brauche den Stock primär zum Stützen. Mit anderen Worten, eine Kugel o.ä. als Griff wäre nicht so gut.

Am liebsten wäre mir ein ganz simpler Holzstock mit rundem Griffstück, allerding eben nicht zu einem "Fast-Kreis" zusammenlaufend, sondern schön weit offen bleibend, damit auch ein Hals oder Arm "reinpasst", und das eben in einer zähelastischen Holzsorte, damit man nicht gleich splitterndes Kleinholz produziert (kein Bambus).

Aber Danke schonmal!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04-01-2012, 17:43
Benutzerbild von sbenji
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Leben
 
Registrierungsdatum: 09.09.2007
Ort: Nordhalbkugel
Alter: 31
Beiträge: 1.086
Standard

bokken-shop

Es sind ein Paar mit klassischem Griff dabei
__________________
fight with blood - fight with steel - die with honor, never yield
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04-01-2012, 17:43
Primo
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Mmmhh , wie wärs damit ............?

<center><font size="3"><b>IHR SPEZIALIST FÜR PHILIPPINISCHE KAMPFSPORTARTIKEL</b></font> da gibts noch 2 Varianten ohne Knauf oder Kugelgriff. ....obwohl der eine ist ein Safety spazierstock und mit 70 cm Länge zu kurz.

Gruss

Geändert von Primo (04-01-2012 um 17:46 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04-01-2012, 18:13
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.914
Standard

Zitat:
Zitat von Primo Beitrag anzeigen
Mmmhh , wie wärs damit ............?

<center><font size="3"><b>IHR SPEZIALIST FÜR PHILIPPINISCHE KAMPFSPORTARTIKEL</b></font> da gibts noch 2 Varianten ohne Knauf oder Kugelgriff. ....obwohl der eine ist ein Safety spazierstock und mit 70 cm Länge zu kurz.

Gruss
"Spazierstock lackiert - mit Muster" finde ich gut.
Rattan ist
- wetterbeständig;
- hat die zähelastischen Eigenschaften, die du suchst;
- kann nicht splittern;
- ist relativ leicht;
- ist kostengünstig;
- ist gelenkschonend durch seine Elastizität.

Bestell dir am besten einen zum kloppen im Training und einen für auf die Straße.
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04-01-2012, 18:29
pointtom
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, ohne Muster wäre er richtig... so ist er ein bißchen zu auffällig für die Fußgängerzone und mein Alter. Ich will ja keine Herausforderungen durch Esrimadores hervorrufen... ;-) Ansonsten mag ich Rattan naturgemäß gern (habe selbst einige Jahre Escrima trainiert).


Thomas
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 04-01-2012, 18:56
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: .
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 394
Standard Rattan Gehstock

Ich habe 2 Stöcke sehr günstig auf dem Flohmarkt geschossen ... und
etwas aufgepimpt ... d. h. mit Bootslack lackiert - sind wieder wie neu!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04-01-2012, 19:09
pointtom
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Klar, kann man machen. Hat sich das mit dem Bootslack bewährt (Griffigkeit, aber trotzdem noch ein Rutschen der Hand erlauben)?

Nur kenne ich mich mit den geeigneten Holzsorten und wie ich sie erkennen soll, nicht aus. Es gibt natürlich auch neu welche zu kaufen, die von der Form her sicher geeignet sind, z.B. bei ebay.

Aber da weiß ich eben auch nicht, ob mir das Ding beim ersten harten Kontakt mit z.B. einem Schlagstock um die Ohren fliegt.

Thomas
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04-01-2012, 19:27
Benutzerbild von sbenji
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Leben
 
Registrierungsdatum: 09.09.2007
Ort: Nordhalbkugel
Alter: 31
Beiträge: 1.086
Standard

Zitat:
Zitat von pointtom Beitrag anzeigen
Klar, kann man machen. Hat sich das mit dem Bootslack bewährt (Griffigkeit, aber trotzdem noch ein Rutschen der Hand erlauben)?

Nur kenne ich mich mit den geeigneten Holzsorten und wie ich sie erkennen soll, nicht aus. Es gibt natürlich auch neu welche zu kaufen, die von der Form her sicher geeignet sind, z.B. bei ebay.

Aber da weiß ich eben auch nicht, ob mir das Ding beim ersten harten Kontakt mit z.B. einem Schlagstock um die Ohren fliegt.

Thomas
Die drei sind aus soliden Hölzern und sollten harten Kontakt aushalten.
__________________
fight with blood - fight with steel - die with honor, never yield
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04-01-2012, 19:31
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: .
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 394
Standard

Cane Masters!, Walking Canes for mobility, self-defense, exercise and rehabilitation - sind aber zu teuer - just for info ...

Ebenholz ist sehr gut - habe ich auch welche draus !

Gerade gefunden :

http://www.vikingsword.com/vb/showthread.php?t=10851

Geändert von SAKIBO (04-01-2012 um 19:51 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04-01-2012, 22:32
defensiv
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Was lernen?

Kurse in Deutschland: Trinity Combat Concepts - Umbrella Defense

Eine DVD gefällig?

Michael D. Janich: Martial Cane Concepts
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Spazierstock/ Gehstock Seminar mit Lameco Guro Wolfgang Müller in FFM 19.05.2011 chfroehlich Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 1 29-12-2010 15:50
Lehrgang für Selbstverteidigung - Exklusiv für Frauen Andreas Stockmann Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 11-10-2010 10:04
Bester KS für Selbstverteidigung haidiho Selbstverteidigung & Anwendung 3 22-06-2007 13:59



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:27 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.