Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Waffen in Kampfkünsten

Waffen in Kampfkünsten Schusswaffen, Hieb- und Stoßwaffen, Waffenrecht, Waffenzubehör, Herkunft und Typen - bitte keine Diskussionen die in den Fachforen besser aufgehoben sind.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05-01-2012, 17:43
Moderator
Kampfkunst: Takeda Ryu Kobilza Ha
 
Registrierungsdatum: 26.03.2010
Ort: Wien
Alter: 32
Beiträge: 2.229
Standard

Rattan oder Eiche?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 05-01-2012, 18:53
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.509
Standard

ColdSteel!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05-01-2012, 22:37
Benutzerbild von sbenji
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Leben
 
Registrierungsdatum: 09.09.2007
Ort: Nordhalbkugel
Alter: 31
Beiträge: 1.086
Standard

Ipe, Kamagong, Guajak, Robinie,...

@Asgar ich kanns mir vorstellen
__________________
fight with blood - fight with steel - die with honor, never yield
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06-01-2012, 20:57
pointtom
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von SAKIBO Beitrag anzeigen
City Stick : Walking Sticks (Cold Steel)

den habe ich auch - sehr nett ...
Hallo,

kannst Du mir vielleicht beschreiben, wo etwa in Zentimetern vom Handgriff, der "Kugel", entfernt der Schwerpunkt liegt, wenn man den Stock waagerecht auf einem Finger balanciert?

Danke!

Thomas
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19-02-2012, 15:35
Benutzerbild von Lindo
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taiji(CMC),Xingyi=Lin-Do
 
Registrierungsdatum: 28.01.2008
Ort: Oberberg
Alter: 39
Beiträge: 228
Standard

Stockmacher Lindewerra

Die haben mir für´n Appel und ein Ei genau das gefertigt was wollte.

Aloha
Lindo
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20-02-2012, 13:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: FMA, Karate (früher Judo, Wing Chun, Kickboxen, Taekwon Do)
 
Registrierungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 1.507
Standard

Zitat:
Zitat von Lindo Beitrag anzeigen
Stockmacher Lindewerra

Die haben mir für´n Appel und ein Ei genau das gefertigt was wollte.

Aloha
Lindo
Die (Horngriffe) erinnern mich an den mittelalterlichen Rabenschnabel
__________________
Um das Mögliche zur erreichen, musst du das Unmögliche versuchen!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29-01-2013, 11:54
Benutzerbild von Tactical_Folder
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 15.11.2012
Ort: Hamburg
Alter: 43
Beiträge: 1
Thumbs up

Ich trainiere mit diesem Stock:

Spazierstock, SV-Stock im ju-sports Online-Shop | join the nu line [Übungsstock, Kali, Arnis, Bambusstock, Ju-Jutsu]

und kann dieses Buch empfehlen:

Raising Cane: The Unexpected Martial Art: Amazon.de: Octavio Ramos: Englische Bücher

Nur als Tipp gemeint, nicht als perfekte Auswahl
__________________
"Ich gehöre keinem System an, ich bin ein aufrichtig Suchender." (Michail Bakunin)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 29-01-2013, 12:01
KAJIHEI
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Geh nach Irland, besorg dir einen shillelagh. Diese netten blackthorn Stöckchen sind härter als die meisten Schädel. Klassisch erprobt die Dinger.
Gib das Wörtchen mal bei Ebay ein, wenn ich mich recht entsinne ist da auch ein Hersteller vertreten.
Diese Teile funzen, jedenfalls sagt der Buckel des letzten ungebetenen Besuchers das aus den ich damit etwas den Rücken massiert hab.
Tja kendo und Eire, eine prima Kombi.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 29-01-2013, 17:46
Benutzerbild von bugei
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pogue Mahone
 
Registrierungsdatum: 29.07.2010
Ort: am Fuße des Miriquidi
Alter: 50
Beiträge: 1.054
Standard

Zitat:
Zitat von KAJIHEI Beitrag anzeigen
Geh nach Irland, besorg dir einen shillelagh. Diese netten blackthorn Stöckchen sind härter als die meisten Schädel.
Um Schlehe, also Blackthorn zu finden, muß man nicht dringend nach Eire, die gibts hierzulande auch Wenns ein originaler Shillelagh sein soll, bleibt Irland natürlich nicht aus

Zitat:
Gib das Wörtchen mal bei Ebay ein, wenn ich mich recht entsinne ist da auch ein Hersteller vertreten.
Die Teile gibts bei Cold Steel auch aus irgendeinem harten und zähen Plastik. Kann man jetzt drüber denken, wie man will, aber für den Einen oder Anderen mag das eine Alternative sein. Sehen aus der Entfernung übrigens ziemlich echt aus

Zitat:
Diese Teile funzen, jedenfalls sagt der Buckel des letzten ungebetenen Besuchers das aus den ich damit etwas den Rücken massiert hab.
Tja kendo und Eire, eine prima Kombi.
Da fragt man sich doch, was Du für Besucher hast....
__________________
Kater Socke, 04.10.2010-31.05.2011, Kater Blacky (Panther Namenlos), 4.10.2010-??.10.2012, Frau Neko, ??.??.??-21.3.2015, sinnlos gestorben unter einem Auto. GBNF
GFID
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 29-01-2013, 19:06
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.821
Standard

Zitat:
Zitat von KAJIHEI Beitrag anzeigen
Geh nach Irland, besorg dir einen shillelagh. Diese netten blackthorn Stöckchen sind härter als die meisten Schädel. Klassisch erprobt die Dinger.
Gib das Wörtchen mal bei Ebay ein, wenn ich mich recht entsinne ist da auch ein Hersteller vertreten.
Diese Teile funzen, jedenfalls sagt der Buckel des letzten ungebetenen Besuchers das aus den ich damit etwas den Rücken massiert hab.
Tja kendo und Eire, eine prima Kombi.
Wobei ich persönlich glücklicher bin mit meinem Hurling-Schläger zu diesem Zwecke der Home-Invasion, auch gut für die Zombieapokalypse, nur beim Wandern nehme ich meinen Wurzelknaufstecken mit.

Topiceröffner guck mal hier, sind auch international versendende Iren dabei:
shillelagh in Clothing, Shoes & Accessories | eBay

Taktische Konzepte zum SV-Gebrauch des Spazierstocks findest du auch unter dem Stichwort La Canne Vigny, schau mal nach der DVD von Craig Gemeiner, gibt es auch beim Verlag Kahnert online.

Zur SV finde ich Stöcke mit natürlichem Wurzelknotenknauf auch am idealsten, Fritz-, Derby- und Rundhakengriffe gehen auch, wenn man den Stock mehr wie ein Bajonett einsetzt (einhändig wie einen Säbel, zweihändig wie Gewehr mit Bajonett und bei Knaufgriffen natürlich auch wie eine Keule/Basi).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 29-01-2013, 19:38
KAJIHEI
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von itto_ryu Beitrag anzeigen
Wobei ich persönlich glücklicher bin mit meinem Hurling-Schläger zu diesem Zwecke der Home-Invasion, auch gut für die Zombieapokalypse, nur beim Wandern nehme ich meinen Wurzelknaufstecken mit.
Ja nu, da ich das Ding als auch als normalen Spazierstock nutze ( Verdam..ter..Rücken ) steht mein kleiner Knüppel eh immer in Reichweite zur Not. ( Entweder unliebsame Besucher oder zickiger Rücken )
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30-01-2013, 10:52
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.821
Standard

Zitat:
Zitat von KAJIHEI Beitrag anzeigen
Ja nu, da ich das Ding als auch als normalen Spazierstock nutze ( Verdam..ter..Rücken ) steht mein kleiner Knüppel eh immer in Reichweite zur Not. ( Entweder unliebsame Besucher oder zickiger Rücken )
Wir werden alle nicht jünger, insofern ist Gehstock-Defense eine echte Alternative. Aber auch auf einen stabilen Regenschirm lässt sich viel übertragen, das kann man auch nutzen, ohne auf eine Gehhilfe angewiesen zu sein.

Ach so, gute Stöcke (und andere Spielzeuge) gibt es auch hier:
Canes
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 11-09-2017, 17:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 11.09.2017
Alter: 22
Beiträge: 1
Standard

Es gibt faltbaren Gehstock. Es ist handlich und stabil. Ich glaube es ist zur Selbstverteidigung gut geeignet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 12-09-2017, 10:21
Benutzerbild von Eskrima-Düsseldorf
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Individual Combat System
 
Registrierungsdatum: 27.05.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 8.011
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von sbenji Beitrag anzeigen
Die Stöcke haben ungefär Hanbo länge.
Und man kann wunderbar von Jo auf Hanbo übertragen.
Und der Jo ist eine im Aikido verwendete waffe.

Was habt ihr immer mit Escrima für den Stockkampf?
Es gibt KKs, welche mit richtigen Stöcken spielen
Ich habe da so meine Bedenken was die Kampftauglichkeit der meisten Akidoka angeht - ob mit oder ohne Waffe

Selbstverständlich gebe ich Dir Recht, es gibt eine Menge Kampfkünste in denen sehr interessante Sachen mit dem Stock gemacht werden; aber wie verfügbar sind die? Und ich meine jetzt Schulen in denen mit den Stöcken auch WIRKLICH gekämpft wird - ich fürchte da kommt man in Deutschland fast mit zwei Händen aus
__________________
Krav Maga in Mönchengladbach
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 12-09-2017, 18:13
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Quan, Caique Jiu Jitsu, Piper, Libre Fighting
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 2.450
Standard

Zitat:
Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
ich fürchte da kommt man in Deutschland fast mit zwei Händen aus
Doch so viele? Ich hätte da auf weniger getippt...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Spazierstock/ Gehstock Seminar mit Lameco Guro Wolfgang Müller in FFM 19.05.2011 chfroehlich Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 1 29-12-2010 16:50
Lehrgang für Selbstverteidigung - Exklusiv für Frauen Andreas Stockmann Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 11-10-2010 11:04
Bester KS für Selbstverteidigung haidiho Selbstverteidigung & Anwendung 3 22-06-2007 14:59



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:14 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.