Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Waffen in Kampfkünsten

Waffen in Kampfkünsten Schusswaffen, Hieb- und Stoßwaffen, Waffenrecht, Waffenzubehör, Herkunft und Typen - bitte keine Diskussionen die in den Fachforen besser aufgehoben sind.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 06-08-2015, 15:23
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Quan, Caique Jiu Jitsu, Piper, Libre Fighting
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 2.377
Standard

Der Unterschied liegt doch schon darin, dass Du von einer Duellsituation ausgehst. Alles was man auf YouTube sieht wo zwei Leute mit Messern "kämpfen" ist nur Gockelgehabe.
Warum soll man so etwas machen?

Wie gesagt, ich stehe jederzeit gerne zur Verfügung, um mir zeigen zu lassen, wie diese Duelltechniken aussehen.

Lies Dir doch nochmal den Artikel durch den ich gepostet hatte...der bringt es wirklich auf den Punkt!

Jeder soll machen was er will. Ich habe mich nicht hier zu Wort gemeldet um euch Piper zu verkaufen. Ich wurde seit dem ich hier poste schon gefragt ob ich auch Unterricht geben würde? Nein, mache ich nicht.
Mir ging es primär darum mit den Unwahrheiten hier aufzuräumen.

Gruß,
Gong Fu
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 06-08-2015, 15:41
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.200
Standard

Zitat:
Zitat von Gong Fu Beitrag anzeigen
Sollte aber das Gegenteil eintreten
Na, für die Zombieapokalypse hab ich ja die Armbrust.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 06-08-2015, 16:11
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Quan, Caique Jiu Jitsu, Piper, Libre Fighting
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 2.377
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
Na, für die Zombieapokalypse hab ich ja die Armbrust.
Und ein Katana
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 06-08-2015, 16:23
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.200
Standard

Und das versteh ich daran nicht: Wenn ich ernsthaft davon ausgehen würde, dass da draußen jemand mit nem Messer lauert, der scharf auf mein Blut ist, würd ich doch den Teufel tun, mich auch bloß mit nem Messer zu bewaffnen. Natürlich würde ich irgendwas erheblich Gefährlicheres wählen (oder gar nicht erst rausgehen). Oder, wie sie`s im Knast machen, mir Verbündete mitnehmen und zusehen, dass ich ihn auf dem Klo erwische. Dass man mit dem Messer gegen Messerleute vorgeht, und dann natürlich wegen seiner tollen Kampftechnik und seinem super mindset obsiegt, ist doch genau das von Dir so kritisierte Duelldenken.

Schau Dir an, wie`s die Polizei macht: Personelle Übermacht, überlegene Waffen. Ansonsten gehen die gar nicht erst rein. Machen alle so, die wirklich häufiger mit Gewalt konfrontiert werden. Kampfkünste sind was für Duelle.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.

Geändert von Terao (06-08-2015 um 16:39 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 06-08-2015, 16:47
gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

edit

Geändert von gast (03-04-2017 um 21:42 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 06-08-2015, 16:52
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.200
Standard

Natürlich der Rabenschnabel.
Das hier scheint mir auch ne ganz gute Kombination zu sein:



Historisch waren`s längere Klingen oder irgendwas zum Schießen. Aber wie gesagt, da müsste die Zombieapokalypse bereits ausgebrochen sein.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.

Geändert von Terao (06-08-2015 um 16:55 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 06-08-2015, 16:53
gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

edit

Geändert von gast (03-04-2017 um 21:42 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 06-08-2015, 17:17
KAJIHEI
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
Natürlich der Rabenschnabel.
Das hier scheint mir auch ne ganz gute Kombination zu sein:



Historisch waren`s längere Klingen oder irgendwas zum Schießen. Aber wie gesagt, da müsste die Zombieapokalypse bereits ausgebrochen sein.
Das ist nicht die Zombieapokalypse ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 06-08-2015, 17:19
KAJIHEI
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von hardtarget Beitrag anzeigen
Ohne das Messer mystifizieren zu wollen: aber was wäre das denn?
Gib mal jemanden wie Terao oder mir einen langen geraden Stock....
Messer sind was für das körperliche, nahe Rumgefummel, ich bleibe aber lieber auf Distanz und püriere von dort-
Immer schön im anständigen, sittigen Abstand bleiben.
Man könnte auch ein Katana nehmen, genug liegen bei mir rum, blos a. wäre das über der Verhältnismäßigkeit und b. würde meine Putzfrau kündigen wenn sie das Geschnetzel aufsammeln darf.

Geändert von KAJIHEI (06-08-2015 um 17:30 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 06-08-2015, 19:02
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Quan, Caique Jiu Jitsu, Piper, Libre Fighting
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 2.377
Standard

Wenn Du die Möglichkeit hast und einen anderen Gegenstand besitzt, dann nutz ihn doch. Warum solltest Du, falls Du eine Waffe trägst (Schusswaffe tragen darfst) diese nicht nutzen??
Ich probiere es nochmal: Das Messer ist keine Duellwaffe. Es ist eine Waffe für den Überfall, welche versteckt und mit List und Heimtücke genutzt wird.
Techniken die also auf einem Duell-Mindset beruhen, werden hier nicht funktionieren.
Deine Einstellung ist da leider komplett die falsche. Hat der Schlachter in dem von mir geposteten Artikel das Messer in Duellen benutzt? Mit Sicherheit nicht!
Piper ist keine Kampfkunst! Nigel betont das immer wieder!

Piper ist wie ein Hammer: Nicht jedes Problem erfordert zur Lösung einen Hammer! Manchmal braucht man eine Zange, einen Schraubenzieher,...
Aber ich persönlich bin mehr als froh, immer einen Hammer in meiner Werkzeugkiste zu haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 06-08-2015, 19:56
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 2.760
Standard

Zitat:
Zitat von Gong Fu Beitrag anzeigen
Das Messer ist keine Duellwaffe.
Ich durfte ein Duellsystem der Gypsys kennen lernen. Hat mich persönlich mehr überzeugt als die FMA-Sachen die ich so kenne.

Zitat:
Zitat von Gong Fu Beitrag anzeigen
Es ist eine Waffe für den Überfall, welche versteckt und mit List und Heimtücke genutzt wird.
Trifft m.M. eher auf den Dolch zu. Den würde ich einem Messer immer bevorzugen. Ich halte mich allerdings an die Gesetze.

Zitat:
Zitat von Gong Fu Beitrag anzeigen
Techniken die also auf einem Duell-Mindset beruhen, werden hier nicht funktionieren.
Sehe ich auch anders. Es gibt solche Duellkulturen und die sind nicht ohne !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 06-08-2015, 20:30
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Quan, Caique Jiu Jitsu, Piper, Libre Fighting
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 2.377
Standard

Nur weil etwas für einen anderen Zweck benutzt wird, heißt es doch nicht, dass es dafür konzipiert wurde. Um beim Werkzeug zu bleiben, Du kannst doch auch mit einer schweren Zange einen Nagel reinhauen.

Die Gesetze in dem jeweiligen Land sind natürlich immer zu beachten! Dies vergessen auch viele wenn sie ihre Fantasietechniken an den Mann bringen.

Das freut mich sehr, dass Du etwas gefunden hast, dass für Dich funktioniert. Das ist doch das Wichtigste!
Ich persönlich bleibe dabei, dass Duelltechniken und Duellmindset nur für Duelle gut sind.

Man muss Piper einfach einmal erlebt haben. Danach relativiert sich vieles!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 06-08-2015, 20:32
gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

edit

Geändert von gast (03-04-2017 um 21:40 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 06-08-2015, 20:52
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.200
Standard

Zitat:
Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
Trifft m.M. eher auf den Dolch zu. Den würde ich einem Messer immer bevorzugen.
Echt? Ich hab noch keinen Dolch gesehen, der mich richtig überzeugt hätte. Ne zweischneidige Klinge braucht einfach eine gewisse Breite, um noch ne vernünftige Klingenfläche hinzubekommen. Sonst taugts nur zum Pieksen. Da kann ich ja gleich nen Brieföffner nehmen.
Zitat:
Ich durfte ein Duellsystem der Gypsys kennen lernen.
Vielleicht sollte der Nigel denen mal ihre Fantasieflausen austreiben.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.

Geändert von Terao (06-08-2015 um 20:56 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 06-08-2015, 22:37
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Quan, Caique Jiu Jitsu, Piper, Libre Fighting
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 2.377
Standard

Zitat:
Zitat von hardtarget Beitrag anzeigen
Wo gäbe es denn die Möglichkeit im deutschsprachigem Raum Piper z.B. im Seminarformat mal trainieren zu können?
Diese Möglichkeit besteht nicht.

@ Terao: Ich habe gerade noch mit einem Guardian gesprochen. Er würde sich freuen Dich zu treffen. Kannst natürlich gerne Dein Shinai/Bokken mitbringen.
Natürlich stehe auch ich Dir jederzeit zur Verfügung.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Torsten Kanzmeier DVD & ebook Hans81 Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 1 13-12-2011 11:49
piper system (knifefighting stil) in deutschland verboten? amasbaal Arnis, Eskrima, Kali 57 12-11-2010 19:26
Kennt jemand diese Kickbox DVD? D.B. Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 0 19-02-2009 21:35
VIDEO: Piper System - South African Knife Combatives chfroehlich Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 10 25-09-2007 15:29
DVD Box Exlosive Kicks kennt jemand? Abriel Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 0 02-07-2007 17:06



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.