Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Waffen in Kampfkünsten

Waffen in Kampfkünsten Schusswaffen, Hieb- und Stoßwaffen, Waffenrecht, Waffenzubehör, Herkunft und Typen - bitte keine Diskussionen die in den Fachforen besser aufgehoben sind.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 28-08-2011, 13:59
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 51
Beiträge: 11.912
Blog-Einträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von SkullCrossbone Beitrag anzeigen
Keiner nimmt Rücksicht auf meine Gefühle


Ja, mir geht es vorrangig um das Bußgeld (sollen um die 150€ werden) und, dass mir der Gegenstand abgenommen wurde. Dass ich ein Vergehen begangen habe, damit kann ich mich arrangieren.. wenn man mir als unbescholtenen Bürger deswegen nicht gleich einen Strick umlegt. Kann ja irgendwie nicht sein, dass der eine uns hätte fahren lassen und der andere das unbedingt melden will, sowie, dass der eine meint, im Kofferraum ist es erlaubt, der andere (scheinbar) gar keine Ahnung hat, was erlaubt ist. Aber wie gesagt, ich werde bis auf's Blut für meine Rechte kämpfe
Klar. Aber doch nicht hier. Du kannst Widerspruch einlegen bzw. dich bei einer
Anhörung äußern und du kannst die beschlagnahmten "Dinge"
zurückverlangen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 28-08-2011, 14:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ving Tsun / PhB / Goju-Ryu Karate / ein wenig rollen
 
Registrierungsdatum: 11.12.2009
Alter: 44
Beiträge: 239
Standard

Zitat:
Zitat von SkullCrossbone Beitrag anzeigen
Kann ja sein, dass das zutraf. Wenn, dann erfuhr ich nunmal den Grund nicht und sehe ihn auch reflektiv nicht.
Keine optischen Modifizierungen an Auto, keine Heckscheibenaufkleber o.ä., ich hatte mein grünes Bundeswehrshirt an (mehr konnten sie nicht sehen), 3mm-Frisur, keine Piercings, Tätowierungen o.ä.
Mein Kollege auch keine Piercings, Tätowierungen o.ä., eine Baseballcap, schulterlange Haare und, oha, das war es vermutlich,.. ein T-Shirt eines Splatter-Horrorfilms, da wir auf dem Weg zu einem Kinofilm waren, bei dessen Vorführung der Regisseur eben jenes Filmes anwesend war.
Nur mal so am Rande, da mir das auch immer und immer wieder passiert, da die Angehaltenden nie richtig zuhören: Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Beamte, als er dich angesprochen hat, nicht den Grund der Kontrolle genannt hat. In den meisten Fällen läuft das nämlich so:"Guten Tag, xxxxxx mein Name. Allgemeine Verkehrskontrolle" Tja, und dieses "Allgemeine Verkehrskontrolle" überhört man doch schon sehr gerne im Stress der Anhaltesituation. Und, dass die Polizei dazu befugt ist, kannst Du geren hier nachlesen:

StVO - Einzelnorm

Im Absatz 5 wirst Du fündig.

Dein Tonfa ist sicherlich von Außen gut sichtbar für den Beamten gewesen und daher ein Zufallsfund, auf dem dann weitere Maßnahmen entsprechend der StPO gestützt werden können. Dazu gehören Durchsuchungen, Sicherstellungen und Beschlagnahmen.

Und ganz nebenbei, ich hätte Deinem Kumpel zusätzlich auch noch ne Owi-Anzeige allgemein gefertigt und das Messer eingesackt.

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28-08-2011, 14:13
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.757
Standard

Ah endlich mal jemand vom FAch....

@Mike S.: Bitte erklär mir doch mal WARUM Du eine OWi-Anzeige wegen dem Messer gestellt hättest? Einfach aus Lust und Laune heraus oder weil schon eine Tonfa im Auto gefunden wurde... also das interessiert mich jetzt mal wirklich!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 28-08-2011, 14:17
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ving Tsun / PhB / Goju-Ryu Karate / ein wenig rollen
 
Registrierungsdatum: 11.12.2009
Alter: 44
Beiträge: 239
Standard

"sowie bei meinem Begleiter ein Einhandmesser am Mann, also in der Hosentasche, festgestellt.
Eigenartigerweise hat mein Kollege aber keine Konsequenzen zu befürchten. "

WaffG - Einzelnorm
Abs. 1 Nr. 3

WaffG - Einzelnorm
Abs. 1 Nr. 21a

Ich glaube, dass sollte reichen.

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 28-08-2011, 14:24
Benutzerbild von Doc Norris
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Blinden den Stock wegnehmen
 
Registrierungsdatum: 25.07.2011
Ort: "Fast" am "Weißwurstäquator"
Beiträge: 3.568
Standard

@SkullCrossbone

leg dir am besten einen mühlstein ins auto, wenn de dann angehalten wirst sagst die tonfa brauchste um deine mühle zu betreiben um mehl herzustellen.
da du ein öko futzi bist & nur selbstgebackenes brot nach alter tradition isst...

dein arbeitsmesser brauchste natürlich um dein brot zu schneiden, nimmst am besten ein küchenmesser mit (30cm klinge), bloß wie es in deine tasche passt???

mit chukos klöppelste deine gerste/roggen etc......

soll heißen.: lass dir was einfallen....

ansonsten hat mike.s ja schon alles erwähnt..
__________________
Zitat.: ciws
"Ja, weil gegen MMAler niemand eine Chance hat. Die vergiften unser Trinkwasser und fressen Nachts unsere Kinder."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 28-08-2011, 14:27
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.757
Standard

@ Mike:

Danke aber sowas dachte ich mir schon!

Mit diesem Gesetz ist Willkür wirklich und wahrhaftig Tür und Tor geöffnet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 28-08-2011, 14:42
Simplicius
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mike S. Beitrag anzeigen
Ich glaube, dass sollte reichen.
Das heißt, wenn ich meine Eskrimasticks auf dem Rücksitz liegen habe oder ein Teppichmesser dann ist das auch eine Ordnungswidrigkeit?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 28-08-2011, 14:44
Simplicius
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Exodus73 Beitrag anzeigen
Mit diesem Gesetz ist Willkür wirklich und wahrhaftig Tür und Tor geöffnet!
wieso, die Willkür besteht doch lediglich darin, dass mal ein Auge zugedrückt wird?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 28-08-2011, 14:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.757
Standard

Zitat:
Zitat von Simplicius Beitrag anzeigen
wieso, die Willkür besteht doch lediglich darin, dass mal ein Auge zugedrückt wird?
Nein die Willkür besteht darin das mehr oder weniger jeder den gesetzes Passus "allgemein anerkannter Zweck" auslegen kann wie man will!
Im Endeffekt kann man nur Hoffen auf einen wohlwollenden oder liberalen Ordnunshüter zu treffen. Ist diesem aber morgens ne Laus über die Leber gelaufen und er hat nen schlechten Tag... sowas kann doch echt nicht sein!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 28-08-2011, 14:53
Benutzerbild von Doc Norris
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Blinden den Stock wegnehmen
 
Registrierungsdatum: 25.07.2011
Ort: "Fast" am "Weißwurstäquator"
Beiträge: 3.568
Standard

Zitat:
Zitat von exodus73 Beitrag anzeigen
nein die willkür besteht darin das mehr oder weniger jeder den gesetzes passus "allgemein anerkannter zweck" auslegen kann wie man will!
Im endeffekt kann man nur hoffen auf einen wohlwollenden oder liberalen ordnunshüter zu treffen. Ist diesem aber morgens ne laus über die leber gelaufen und er hat nen schlechten tag... Sowas kann doch echt nicht sein!
wilkommen im rechtsstaat...


§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen
(1) Es ist verboten

1.
Anscheinswaffen,
2.
Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder
3.
Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm

zu führen.
(2) Absatz 1 gilt nicht

1.
für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,
2.
für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
3.
für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.
(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.
__________________
Zitat.: ciws
"Ja, weil gegen MMAler niemand eine Chance hat. Die vergiften unser Trinkwasser und fressen Nachts unsere Kinder."

Geändert von Doc Norris (28-08-2011 um 15:12 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 28-08-2011, 15:31
Simplicius
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Exodus73 Beitrag anzeigen
Nein die Willkür besteht darin das mehr oder weniger jeder den gesetzes Passus "allgemein anerkannter Zweck" auslegen kann wie man will!
Im Endeffekt kann man nur Hoffen auf einen wohlwollenden oder liberalen Ordnunshüter zu treffen. Ist diesem aber morgens ne Laus über die Leber gelaufen und er hat nen schlechten Tag... sowas kann doch echt nicht sein!
das war doch schon immer so.
Ein Grund, warum ich mich bei Konfrontation mit Ordnungshütern ironischer oder zynischer Bemerkungen enthalte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28-08-2011, 17:33
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai, Brazilian Jiu-Jitsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 19.11.2009
Alter: 30
Beiträge: 519
Standard

Zitat:
Zitat von Mike S. Beitrag anzeigen
Nur mal so am Rande, da mir das auch immer und immer wieder passiert, da die Angehaltenden nie richtig zuhören: Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Beamte, als er dich angesprochen hat, nicht den Grund der Kontrolle genannt hat. In den meisten Fällen läuft das nämlich so:"Guten Tag, xxxxxx mein Name. Allgemeine Verkehrskontrolle" Tja, und dieses "Allgemeine Verkehrskontrolle" überhört man doch schon sehr gerne im Stress der Anhaltesituation.
Der "Sicherer" trat allerdings nicht an mein Fenster, weshalb ich nicht viel mitbekam (obwohl ich Fahrer bin) und habe dann, als mein Beifahrer aussteigen musste, dann von ihm durch die Beifahrertür gesagt bekommen, dass ich auch aussteigen soll. Ansonsten wurde nur gesagt, was wir tun sollen. Ich habe denen sogar noch gesagt, dass ich die ganze Zeit auf der Autobahn gar nicht wusste, das wir gemeint waren, weil direkt hinter uns ein äußerst großer Lastwagen war und ich dachte, dass die den halt kontrollieren wollen. Naja,.. beim Abbiegen auf die mittlere Spur und einem gleichzeitigen Wechseln der Spur des Polizeiwagens war es dann offensichtlich

Zitat:
Zitat von Mike S. Beitrag anzeigen
Und, dass die Polizei dazu befugt ist, kannst Du geren hier nachlesen: StVO - Einzelnorm

Im Absatz 5 wirst Du fündig.
Wozu ? Ich weiß, dass die Durchsuchung selbst rechtens ist, das habe ich sogar selbst angeführt. Das ist ja auch kein Problem.. wenn wir suspekt wirken, warum auch immer, und deshalb kontrolliert werden, gerne.. hatte meines Wissens nach ja nichts zu befürchten Und im Gegensatz zu den Feldjägerkontrollen sind Polizisten meist äußerst höflich

Zitat:
Zitat von Mike S. Beitrag anzeigen
Dein Tonfa ist sicherlich von Außen gut sichtbar für den Beamten gewesen und daher ein Zufallsfund, auf dem dann weitere Maßnahmen entsprechend der StPO gestützt werden können. Dazu gehören Durchsuchungen, Sicherstellungen und Beschlagnahmen.
Mein Tonfa, der hinter dem Fahrersitz gefunden wurde, soll von außen gut sichtbar gewesen sein ?
Mit was für Autos fährst du denn rum ? Und so zufällig war der Fund nicht, weil bei Vorklappen des Fahrersitzes sofort ersichtlich. Desweiteren brachte erst die Durchsung den Tonfa zum Vorschein, nicht umgekehrt.

Zitat:
Zitat von Mike S. Beitrag anzeigen
Und ganz nebenbei, ich hätte Deinem Kumpel zusätzlich auch noch ne Owi-Anzeige allgemein gefertigt und das Messer eingesackt.

Gruß
Hätte ich auch, zumindest dem Gesetz nach

Zitat:
Zitat von Doc Norris Beitrag anzeigen
wilkommen im rechtsstaat...


§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen
(1) Es ist verboten

1.
Anscheinswaffen,
2.
Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder

3.
Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm

zu führen.
(2) Absatz 1 gilt nicht

1.
für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,
2.
für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,

3.
für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.
(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege,dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.
Mein Fahrzeug ist m.E.n. immer noch ein ge -oder verschlossenes Behältnis. Und ob der Tonfa im Kofferraum oder auf dem Rücksitz liegt, spielt rein definitionsgemäß keine Rolle, da beide Räume geschlossen sind.
Andernfalls müsste man sagen, dass jemand, der zuhause einen Tonfa besitzt, jederzeit bei Öffnen seiner Haustür eine Ordnungswidrigkeit begeht
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28-08-2011, 17:52
Benutzerbild von Doc Norris
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Blinden den Stock wegnehmen
 
Registrierungsdatum: 25.07.2011
Ort: "Fast" am "Weißwurstäquator"
Beiträge: 3.568
Standard

Zitat:
Zitat von SkullCrossbone Beitrag anzeigen

Mein Fahrzeug ist m.E.n. immer noch ein ge -oder verschlossenes Behältnis. Und ob der Tonfa im Kofferraum oder auf dem Rücksitz liegt, spielt rein definitionsgemäß keine Rolle, da beide Räume geschlossen sind.
Andernfalls müsste man sagen, dass jemand, der zuhause einen Tonfa besitzt, jederzeit bei Öffnen seiner Haustür eine Ordnungswidrigkeit begeht
meinte eigentlich..:

Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.
(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege,dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.


im bezug.: Tonfa verwendung zum betreiben deines mühlsteines, zum brotbacken... BRAUCHTUM, da öko futzi....(siehe vorletzter beitrag)

MESSER zum BROTSCHNEIDEN.....oder ARBEITSWERKZEUG zum erfüllen des brauchtums....

mit dem auto als geschlossener behälter..... is auch cool....

VIEL GLÜCK.
__________________
Zitat.: ciws
"Ja, weil gegen MMAler niemand eine Chance hat. Die vergiften unser Trinkwasser und fressen Nachts unsere Kinder."

Geändert von Doc Norris (28-08-2011 um 17:55 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28-08-2011, 18:26
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.374
Standard

Zitat:
Zitat von SkullCrossbone Beitrag anzeigen
Mein Fahrzeug ist m.E.n. immer noch ein ge -oder verschlossenes Behältnis. Und ob der Tonfa im Kofferraum oder auf dem Rücksitz liegt, spielt rein definitionsgemäß keine Rolle, da beide Räume geschlossen sind.
Andernfalls müsste man sagen, dass jemand, der zuhause einen Tonfa besitzt, jederzeit bei Öffnen seiner Haustür eine Ordnungswidrigkeit begeht
Nö, ist es nicht, da du es ja zu dem Zeitpunkt griffbereit geführt hast.
In der Wohnung führst du es ja nicht.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28-08-2011, 19:00
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.757
Standard

Wer weiß wer weiß... evtl. paranoide Angst vor Einbrechern oder als Mücken-Stop-Schlägel!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrzeugkontrolle par excellence Ceofreak Off-Topic Bereich 5 11-02-2010 22:42
Tonfa DGast Kauf, Verkauf und Tausch 6 02-12-2009 21:11
Suche: Tonfa-Kate mit nur einem Tonfa jack Japanische Kampfkünste 8 15-11-2008 11:57
Tonfa Michael Kann Kauf, Verkauf und Tausch 2 09-08-2004 17:22
Tonfa Michael Kann Kauf, Verkauf und Tausch 8 18-07-2003 14:32



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:47 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.