Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung

Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung Videoclips, interessante Bilder und Berichte in den Medien (Internet, Illustrierte, Magazine, Nachrichten). Buch- und Videobesprechungen bzw. Rezensionen und Debatten über TV-Sendungen.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 22-09-2012, 20:18
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nichts
 
Registrierungsdatum: 27.08.2004
Beiträge: 21
Standard

Ich find die zwei Bücher ganz gut:

Selbstverteidigung die funktioniert: Vermeiden - beschwichtigen - aktiv werden von Andreas Häckel

und

Verteidige Dich: Selbstverteidigung für Frauen. Grenzen ziehen. Grenzen bewachen. Grenzen verteidigen. von Andre Karkalis und Kernspecht
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 03-07-2013, 20:51
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Aikido
 
Registrierungsdatum: 03.07.2013
Alter: 30
Beiträge: 2
Standard

Ich habe kürzlich "Die Kunst zu siegen, ohne zu kämpfen: Geheimnisse und Geschichten über die Kampfkünste" von Pascal Fauliot gelesen. Das ist wirklich zu empfehlen. Ich hatte es meinem Aikidolehrer ausgeliehen; dieser sagte mir, dass er mal ein ähnlichen Buch gelesen habe, in dem es aber vornehmlich Geschichten und Anekdoten aus dem Budo und besonders von O-Sensei Ueshiba Morihei gegeben hatte, er aber weder Autor noch Titel wisse, da er das Buch verschenkt habe. Nun suche ich dieses Buch. Hat irgendjemand eine Ahnung, um welches Buch es sich handeln könnte? In dem Buch von Fauliot sind verschiedene Anekdoten, Erlebnisse und Zen-Geschichten aus Budo und chinesischen Kampfkünsten enthalten, meist Geschichten von Begegnungen, Kämpfen, Lehrer/Schüler-Verhältnissen etc. Es wäre großartig, ein solches Buch zu finden, in dem viele Geschichten von O-Sensei zu lesen sind. Kann jemand helfen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 04-07-2013, 08:01
Benutzerbild von Talisker
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: früher BJJ, inzwischen IMA
 
Registrierungsdatum: 07.07.2012
Ort: BaWü, 40 km südlich von Stuttgart
Beiträge: 340
Standard

Hallo Lightasafeather,

guckst du hier:
http://www.amazon.de/Der-Weg-leeren-...ref=pd_vtp_b_4

Oder hier:
Erinnerungen an O Sensei. Leben und Üben mit Morihei Ueshiba, dem Begründer des Aikido: Amazon.de: Susan Perry, Gregor Lechner: Bücher

Die Bücher gelesen habe ich nicht, aber sie passen zu deinen Vorstellungen, was drin stehen sollte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 06-07-2013, 08:13
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Ving Tsun Gary Lam Ulrich Stauner
 
Registrierungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 635
Standard

Hi
Sifu Stauner`s Bücher
1) Ving Tsun Kung Fu, die kontrollierte Aggressivität
2) Ving Tsun Kampfkunst, der Entschlossenere gewinnt
3) Ving Tsun Kuen, Kuen Kuits-die Essenz des Ving Tsun
gibts jetzt auf :
Libre publication, impression de livre et dition en ligne - Lulu
od.
Ving Tsun Kung Fu Shop

Gute Bücher zum Thema Ving Tsun.
Viel Spaß beim lesen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 10-07-2013, 21:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Aikido
 
Registrierungsdatum: 03.07.2013
Alter: 30
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Talisker Beitrag anzeigen
Hallo Lightasafeather,

guckst du hier:
Der Weg der leeren Hand - ZEN in der Kunst des Kampfes: Amazon.de: Joe Hyams: Bücher

Oder hier:
Erinnerungen an O Sensei. Leben und Üben mit Morihei Ueshiba, dem Begründer des Aikido: Amazon.de: Susan Perry, Gregor Lechner: Bücher

Die Bücher gelesen habe ich nicht, aber sie passen zu deinen Vorstellungen, was drin stehen sollte.
Danke, die Bücher kenne ich beide; ist leider nicht das, was ich suche. Das von Joe Hyams sind Geschichten aus seiner eigenen Budo-Erfahrung, das zweite ist speziell über O-Sensei. In dem Buch, das ich meine, waren verschiedene Geschichten über Kampfkünstler und Meister, nur zufällig viele davon von O-Sensei.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 10-07-2013, 21:37
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ....
 
Registrierungsdatum: 18.06.2011
Ort: Köln
Beiträge: 1.205
Standard

Lest mal" Das Buch ohne Namen"

Ist quasi ein Tarantino in Buch form nur eben nicht von Quentin obwohl der Autor seinen Namen nicht Preisgibt sondern Anonymus angibt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 01-10-2013, 15:16
Benutzerbild von slowharry
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju Jutsu + Luta Livre + Allkampf
 
Registrierungsdatum: 19.01.2006
Ort: 50181 Bedburg
Alter: 51
Beiträge: 6
Standard Drills - Spiele den Kampf (Trainingsmethodik)

Hallo Leute,

ich möchte euch die Neuerscheinung meines Buches "Drills - Spiele den Kampf" vorstellen.
Es handelt vom Lernen und Automatisieren von Bewegungsabläufen in Form von einfachen und komplexen Drills. Darin werden Sinn und Zweck sowie die Methode der Drills beschrieben.
Ihr findet eine ausführliche Beschreibung über meine Website Startseite - drillss Webseite!

und über
http://www.amazon.de/Drills-Spiele-K...arald+schreier
und natürlich über facebook.
Einen Blick ins Buch findet ihr über:
http://books.google.de/books?id=LbD6...0kampf&f=false

Das Buch ist für Trainer und Schüler gleichermaßen geeignet. Jeder kann es ganz einfach seinem Bedarf nutzen.
Viel Spaß damit
Harald
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 07-12-2013, 11:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: jiujitsu/taekwondo/muaythai
 
Registrierungsdatum: 07.12.2013
Ort: berlin
Alter: 25
Beiträge: 3
Standard Kampfkunst International - Das Online Magazin

Habt ihr das schon gesehen?
Die Kampfkunst International ist ein Online Magazin, dass seit kurzem monatlich erscheint!
sind ein paar coole Sachen drin !

http://issuu.com/budoweb/docs/kampfk...ba9b3e4168d0e;)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 07-12-2013, 11:27
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: jiujitsu/taekwondo/muaythai
 
Registrierungsdatum: 07.12.2013
Ort: berlin
Alter: 25
Beiträge: 3
Standard Kampfkunst International - Das Online Magazin

hier nochmal ein Link, der auch funktioniert!

ISSUU - Kampfkunst budo international magazin dezember 2013 by Budo International Martial Arts Magazine
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 07-12-2013, 12:26
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: MT, BJJ
 
Registrierungsdatum: 06.12.2013
Beiträge: 394
Standard

Aus der Trainer-Bibliothek Deutscher Sportbund
DSB-Trainerbibliothek - Philippka-Sportverlag

- "Ausdauertraining in Kampfsportarten"
- "Praxis der Psychologie im Leistungssport"

Um das erste Buch fürs Wettkampf-Training nutzen zu können, sollte man aber schon mindestens die Fitnesstrainerlizenz B haben oder eine vergleichbare Ausbildung. Da wird an Wissen einiges voraus gesetzt. Abi-Wissen Biologie reicht da nicht aus.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 08-08-2014, 10:24
Benutzerbild von KK-Baghira
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Harte Arbeit mit Bruce Lee, Inos. Kali, KM&SC, Taiji (C.P.), Bagua (Yizong)
 
Registrierungsdatum: 23.02.2010
Ort: Mechernich
Alter: 31
Beiträge: 204
Standard

Eine kleine Empfehlung:

Green, Thomas A. & Svinth, Joseph R. (Editors) (2010): Martial Arts of the World. An Encyclopedia of History and Innovation. 2 Volumes. Santa Barbara: ABC-Clio.
Volume 1: Regions and Individual Arts.
Volume 2: Themes.


In dieser zweibändigen Enzyklopädie mit wissenschaftlichem Anspruch finden sich 120 Einträge, verfasst meist von Wissenschaftlern und/oder Praktikern in ihrem Fachgebiet (Anthropologie, Kulturwissenschaften, Japanologie, Sinologie etc.) unter ausgewiesener Quellen- und Forschungsarbeit, die sich durchaus kritisch mit dem jeweiligen Thema befassen..
Die Beiträge sind dabei umgreifend gruppiert: Band 1 ist geographisch aufgeteilt, hangelt sich also an den Kontinenten mit jeweiligen Kampfkünsten entlang, wohingegen Band 2 thematisch strukturiert ist und sich Einträge zu Glaubenssystemen, Globalisierung, Expressive Culture oder auch sozialen und politischen Gründen für Martial Arts finden lassen. Die Beiträge decken vieles ab, wobei manche Sachen sicherlich noch mehr hätten beleuchtet werden können.

Für mich sind die beiden Bände ein absoluter Gewinn, laden zum gezielten Nachschlagen oder freiem Schmökern ein und bilden, wenn gewünscht, eine gute Ausgangsbasis für weitergehende Recherchen

Dabei stellt die Encyclopädie die grundlegend überarbeitete und ergänzte Neuauflage der Encyclopädie "Martial Arts of the World" da, welche 2001 ebenfalls von Thomas A. Green herausgegeben wurde.
Ich selbst habe beide Enzyklopädien im Regal stehen und ziehe meist beide heran, da sich die gleichgelagerte Einträge auch unterscheiden können, indem andere Akzente gesetzt werden oder sich einige wenige nicht in der Klarheit wiederfinden lassen.

Uneingeschränkte Empfehlung und mE die absolute Referenz auf dem Gebiet

Schöne Grüße zum nahenden Wochenende
Alexander
__________________
"Empty your mind... be formless, shapeless, like water..." (Bruce Lee)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 17-09-2014, 10:50
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Melon Boy Beitrag anzeigen
Hi Leute,

ich hab da mal ne Frage, ich hab ein Buch gefunden aber bin mir nicht sicher ob es auch so gut ist. Naja von der Beschreibung her usw hört es sich top an bin nämlich noch Anfänger.

Fitness für Kampfsportler: Stretching, Kraft, Ausdauer
von Christoph Delp

Fitness für Kampfsportler: Stretching, Kraft, Ausdauer: Amazon.de: Christoph Delp, Nopphadol Viwatkamolwat: Bücher

Würde mich über Antworten freuen! Noch dazu ich habe grade mit Kickboxen angefangen und suche halt ein Buch wo ich alles über das extra Training angeht lesen kann bzw dann ausführen kann. Ob Ausdauertraining, Fitnesstraining, Schnellkraft, Maximalkraft usw! Vielleicht weiß ja einer von euch auch ein besseres Buch. Danke!
Sehr gutes Buch, die von mir gelesenen Bücher von Christoph Delp finde ich alle gut.
"Fittness im Kampfsport" ist Streching und Krafttraining zusammengefasst in einem Buch.
Alle Bücher sind auf neuem Wissenschaftlichen Stand und alles wird gut und verständlich erklärt. In jedem Buch gibt es für die verschiedenen Kampfsportarten schon zusammengestellte Workoutprogramme, die man einfach nach machen kann.
Ideal für alle die zu Hause selbst Trainieren wollen.

Wenn du beides umfangreicher und intensiver möchtest, dann am besten diese beiden Bücher von Christoph Delp. In den Büchern wird auch zum jeweiligen Thema etwas mehr erklärt und in die Tiefe gegangen.

Kampfsport Solotraining, 14,95 € Kraft und Fittness für Kampfsportler

Dehnen für Kampfsportler, 14,95 € Dehnübungen speziell für Kampfsportler

Wenn du mehr Dehnübungen haben mächtest, nimm für das Dehnen lieber das Buch
Best Stretching - Dehn-Übungen für alle Sportarten, 14,95 & Hier sind mehr Übungen drin.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 17-09-2014, 11:57
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Kobudo-1 von Roland Habersetzer, ISBN: 978-3-938305-02-7
Kobudo-2 von Roland Habersetzer, ISBN: 978-3-938305-04-4

Schöne Bücher über Kobudo und seine Waffen. Gute Einleitung in das Thema.
Alle Techniken mit vielen Zeichnungen versehen, die so detailiert sind, das man die technik genau verstehen kann.
Wer Grundkenntnise in Karate hat, kann mit dem Buch gut arbeiten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 17-09-2014, 12:08
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Kobudo und Aikido, J.L. Isidro Casas
Handbuch des japanischen Langstocks Der Bo
ISBN: 978-3-86836-031-8

Dieses Buch ist schlecht und kann ich gar nicht empfehlen.
Die Einleitung und der extrem weinge Text zum Thema ist extrem schlechtes Deutsch, wei aus dem Google Übersetzer.
Danach besteht das Buch nur aus Fotos, die aber zu wenig sind um die Technik sinnvoll nach zu vollziehen.
Das Buch ist anscheinend nur aus Komerzgründen entstanden und soll quasi einen DVD in Buchvorm sein.
Das Konzept ist nicht aufgegangen und schlecht. Spart euch das Geld.

DVD
Die gleich lautende DVD ist dagegen gut, hier macht es nichts aus, das dazu nicht gesprochen wird. Man kann die Bewegungsabläufe gut verfolgen.
Wer als Aikidoka interesse an dem historisch interessanten Langsab Bo hat, sollte sich die DVD mal ansehen. Der Bo ist sicher eine gute bereicherung des normalen Aikidotrainings.
Die Grundlagen des Aikido (ab 1 DAN) sollte man drauf haben, am besten schon Erfahrung im Umgang mit dem Jo.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 17-09-2014, 12:16
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Aikido und die dynamische Sphäre
Eine Illustrierte Einführung von A.Westbrook und O.Ratti
ISBN: 978-3-921508-74-9

Altes aber immer noch gutes Aikido Buch.
Für Anfänger die sich in das Thema Aikido begeben wollen genau das richtige, egal welche Stilrichtung.
Schöne und viele Zeichnungen mit denen man das im Training gelernte noch mal reflektieren kann.
Ohne Training kann man mit dem Buch nur wenig anfangen. Mit Training ist es fast ein muß für jeden Anfänger.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Bücher zum Thema "Umgang mit Gewalt" Stoiker Selbstverteidigung & Anwendung 15 17-06-2008 12:18
Verkaufe Bücher über Jeet KUne Do etc. Linus Kauf, Verkauf und Tausch 7 18-04-2006 14:15
Bücher aus der KK International naughty dog Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 1 24-10-2005 09:41
Bücher, Bücher, Bücher... stefan jöhnk Kauf, Verkauf und Tausch 2 18-08-2005 22:18
Bücher jkdberlin Jeet Kune Do 7 19-05-2005 13:13



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:25 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.