Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung

Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung Videoclips, interessante Bilder und Berichte in den Medien (Internet, Illustrierte, Magazine, Nachrichten). Buch- und Videobesprechungen bzw. Rezensionen und Debatten über TV-Sendungen.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #286  
Alt 19-04-2017, 09:51
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.491
Standard

Vorsicht ist das eine, Paranoia das andere.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #287  
Alt 19-04-2017, 10:06
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 769
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Vorsicht ist das eine, Paranoia das andere.
Vollkommene Zustimmung.

Viele Frauen haben heute leider Paranoia.

Interessanterweise haben jene, die den öffentlichen Raum meiden, tendenziell mehr Paranoia als jene, die ihn benutzen. Weil, wenn ich zB die Zeitungsmeldungen zu meiner Stadt studiere, da muss einem ja Angst und Bange werden! überall Gewalt, Raub, üble Dinge - wo ein eigener Augenschein meist eine friedliche Situation zeigt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 19-04-2017, 10:59
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.325
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
Wenn ich mich tatsächlich so unmöglich anstellen würde, müsste ja früher oder später was passieren. Idioten gibt es schliesslich in rauhen Mengen.
Wie gesagt: Auf der Hinfahrt zum Training döse oder schlafe ich in der Bahn und noch nie ist was passiert.
Macht es dann den Vorgang des in der Bahn pennen zu einer Top-SV-Methode?

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
Was ist denn deine Prognose für mich? Oder deine Erklärung dafür, warum ich eben tatsächlich keine Probleme habe?
Ich habe weder das Erste (wie auch?), noch wirklich das zweite für dich. Brauche ich auch nicht.
Gerade das zweite kann hundert Gründe haben.
- Du bist zu alt, für den Durchschnitt, der belästigt wird.
- Du bist hässlich, wie ein offenes Geschwür.
- Du strahlst zu viel Selbstbewusstsein aus.
- Du bist zu unscheinbar.
Am wahrscheinlichsten halte ich:
- Deutschland ist ziemlich sicher; wir leben nicht in der Mitte eines Krisengebietes, in der es ständig zu Massenvergewaltigungen kommt.

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
ich meine eher, dass Wettkämpfer in der Regel anständige Leute sind, die nicht auf der Strasse Frauen zum Vergewaltigen abschleppen.
Das wird man über die meisten Leute, die dennoch plötzlich jemanden vergewaltigen auch gedacht haben.
Das nun an Wettkämpfern oder Kampfsportlern festzumachen halte ich für Unsinn.

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
von "Patschern" war ganz bestimmt nie die Rede ^^
Viel mehr bekommst du aus der Position aber nicht hin.

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
Wahr ist aber auch, dass es noch nie einer versucht hat.
Was nach deiner Logik ja heißen müsste, daß die es auch nicht machen.
Man erinnere sich an Narexis' Beispiel der nassen Straße.

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
ja, es ist nur eine Frage der Zeit, bis es zumindest einer anfängt zu probieren. Das passiert häufig und regelmässig.
Mensch, all die Frauen, die keine SV betreiben, leben hier dann echt gefährlich.
Vielleicht sind wir ja doch ein Krisengebiet.
Oder vielleicht liegt es daran, daß eben nicht so gut wie jede Frau ständig bösartig belästigt wird.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 19-04-2017, 12:20
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 11.927
Standard

Zitat:
Zitat von miskotty Beitrag anzeigen
Also die einfachste Erklärung ist, dass Deutschland immer noch ein verdammt sicheres Land ist und die Wahrscheinlichkeit, dass überhaupt was passiert, sehr gering ist


Also das ist jetzt aber sehr stark vereinfacht
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 19-04-2017, 14:53
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: UCS
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.802
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Also das ist jetzt aber sehr stark vereinfacht
In der SV setzt man auf einfache Lösungen. Deine komplizierte Art alle Fakten zu sammeln und differenziert zu bewerten ist der highkick mit Stöckelschuhen auf Glatteis bei starkem Gegenwind
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #291  
Alt 19-04-2017, 19:50
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 769
Standard

Zitat:
Zitat von Syron Beitrag anzeigen
Wie gesagt: Auf der Hinfahrt zum Training döse oder schlafe ich in der Bahn und noch nie ist was passiert.
Macht es dann den Vorgang des in der Bahn pennen zu einer Top-SV-Methode?
Die Gesamtheit dessen, was du in der Bahn tust (inklusive schlafen) führt offenbar in der Tat zu Sicherheit.


Zitat:
- Deutschland ist ziemlich sicher; wir leben nicht in der Mitte eines Krisengebietes, in der es ständig zu Massenvergewaltigungen kommt.
zu Massenvergewaltigungen kommt es selten; Belästigung ist jedoch alltäglich, und manchmal artet sie aus zu Stalking, Drohungen, Handgreiflichkeiten, Vergewaltigungen.


Zitat:
Mensch, all die Frauen, die keine SV betreiben, leben hier dann echt gefährlich.
Ja.

Viele Frauen verhalten sich in der Tat, als ob sie in einem Hochrisikogebiet leben. Auch hierzulande.

ob berechtigt oder unberechtigt, das ist nun die Frage.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 19-04-2017, 19:57
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.491
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
...Belästigung ist jedoch alltäglich, ...
Was fällt für dich denn unter Belästigung?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 19-04-2017, 22:41
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 769
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Was fällt für dich denn unter Belästigung?
ungefragt übliche soziale Distanzen unterschreiten.

Damit weitermachen auch nach der Aufforderung aufzuhören.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 20-04-2017, 03:58
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.491
Standard

Zitat:
Zitat von discipula Beitrag anzeigen
ungefragt übliche soziale Distanzen unterschreiten.

Damit weitermachen auch nach der Aufforderung aufzuhören.
Was ist denn eine übliche soziale Distanz für dich?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 20-04-2017, 06:01
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 769
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Was ist denn eine übliche soziale Distanz für dich?
Distanzzonen und Territorialität - Der Umgang mit Raum
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #296  
Alt 20-04-2017, 06:07
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.491
Standard

Wahnsinn, dann bin ich heute auf dem Weg zur Arbeit nach deinen Definitionen gefühlte 20.000 mal belästigt worden und vorhin am PC auch mindestens dreimal.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 20-04-2017, 06:16
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 769
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Wahnsinn, dann bin ich heute auf dem Weg zur Arbeit nach deinen Definitionen gefühlte 20.000 mal belästigt worden und vorhin am PC auch mindestens dreimal.
ich zweifle.

Im öffentlichen Verkehr oder im Lift, wo es unvermeidlich ist, Fremden deutlich näher zu kommen, als das eigene Distanzgefühl üblicherweise zulassen würde - ignoriert man sich gegenseitig eben mit grösster Achtsamkeit.

Das Minimum an geistiger Flexibilität, das es benötigt, um Prinzipien auf konkrete Situationen anzuwenden, müsste eigentlich jeder Kampfsportler beherrschen, meine ich. So schwer ist das nun wirklich nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 20-04-2017, 06:25
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.491
Standard

Dann beschreibe doch mal konkret eine Situation, in der du dich belästigt fühlst.

Heute morgen in der Bahn. Ich sitze in der Bahn am Fenster. Eine Station weiter setzt sich wer direkt neben mich, obwohl noch zig andere Plätze, auch komplette Reihen noch frei waren. Er hätte also nicht diese Distanz unterschreiten müssen, hat sogar die ganze Zeit Kontakt mit mir gehabt.
Wäre das für dich solch eine Situation?

Oder ich sitze am Arbeitsplatz am Rechner und ein Kollege stützt sich auf meiner Schulter auf um sich besser vor den Monitor zu beugen. Mit dem habe ich sonst nichts zu schaffen!
Wäre das für dich solch eine Sitation?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 20-04-2017, 06:42
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: UCS
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.802
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Wahnsinn, dann bin ich heute auf dem Weg zur Arbeit nach deinen Definitionen gefühlte 20.000 mal belästigt worden und vorhin am PC auch mindestens dreimal.
Du wolltest das doch. Du luder
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 20-04-2017, 06:43
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.491
Standard

Zitat:
Zitat von miskotty Beitrag anzeigen
Du wolltest das doch. Du luder
Psssssst!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Buch: "A Stroll Along Ryukyu Martial Arts History" Andi2107 Kauf, Verkauf und Tausch 0 22-05-2015 19:45
"Wehr Dich!" braucht Verstärkung/ SV-Co-Trainer in FFM gesucht "Wehr Dich!" Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 0 16-02-2015 15:41
Neues Buch "L’art chevaleresque du combat" Lowkick Loverboy Europäische Kampfkünste 1 11-10-2013 09:49
Neues Buch "Thai-Boxen Training" Christoph Delp Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 4 06-09-2013 14:38
Neues Buch: "Die Shaolin Mönche" von Sabine Kress und Felix Kurz yss* Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 3 19-04-2012 15:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:29 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.