Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung

Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung Videoclips, interessante Bilder und Berichte in den Medien (Internet, Illustrierte, Magazine, Nachrichten). Buch- und Videobesprechungen bzw. Rezensionen und Debatten über TV-Sendungen.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03-08-2017, 10:47
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 03.08.2017
Alter: 42
Beiträge: 4
Standard PAHUYUTH BERLIN - Ist es ... ?!

Da ich ebenfalls gerne auf Youtube unterwegs bin und mir einige Videos zum Thema Kampfsport/Selbstverteidigung anschaue, bin ich in letzter Zeit unangenehm auf die PAHUYUTH Schule in Berlin von Santhas Supastrapong gestoßen.
Anfangs konnte ich schwer glauben, dass dieser kein Satire-Kanal für lustige Unterhaltung sein soll. Ich meine da kusieren momentan lustige Videos im Netz über die Ausführungen vom wohl "selbsternannten" Großmeister rum.

https://www.youtube.com/watch?v=n2xWWLpBo9A

Dann habe ich aber entdeckt, dass es wohl seit einiger Zeit eine Facebookseite gegen diese Schule gibt, die ihm BETRUG vorwirft.

https://www.facebook.com/saynopahuyuth/

Wie ist eure Meinung dazu ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 03-08-2017, 11:04
Benutzerbild von Super Famicom
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: japanisches 4 Finger kitzeln
 
Registrierungsdatum: 01.04.2011
Beiträge: 350
Standard

Zitat:
Zitat von KungFuPeitsche
Wie ist eure Meinung dazu ?
Ich glaube Du möchtest einfach mehr als 13 Klicks für Dein Video.

Ansonsten wurde hier meiner Meinung nach bereits alles zum Thema "AlfredThimoRuesselSupastrapong" gesagt. Mehrfach.
__________________
Did they come to see a man fall or to see him fly?!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03-08-2017, 11:46
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 03.08.2017
Alter: 42
Beiträge: 4
Standard



Nee lass mal, wenn ich einen Channel hätte, würde ich ihn sicher nicht mit soetwas füllen.
Aber okay, dann werde ich mal ein wenig das Forum durchstöbern und deine Kommentare dazu suchen.

Danke dir trotzdem !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03-08-2017, 11:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem, Konjunktiv-Combat
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.224
Standard

Warum stört es dich?

Er verkauft ein Produkt, bietet eine Dienstleistung an und findet dafür offensichtlich Käufer... wo ist das Problem?

Im übrigen würde ich mit solchen Ausdrücken wie "Betrug" sehr vorsichtig sein. Man ist hier vlt. anonym angemeldet, bei Rechtsstreitigkeiten jedoch ohne weiteres die reale Person heraus zu finden.
__________________
Zitat Mario Mikulic: "die sterne sind kleine flackernde lichter (holt euch teleskope), alles verarsche ..." - Zitat Ende
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03-08-2017, 11:53
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 03.08.2017
Alter: 42
Beiträge: 4
Standard

Nein mich persönlich stört es nicht, da ich ja nicht dort trainiere und mein Geld aus dem Fenster werfe

Aber ich finde es ein wenig bedenklich wenn jemand offen zeigt wie man sich freiwillig filitieren oder erschießen lässt.
Wie gesagt, jeder kann selbst beurteilen ob es funktioniert oder nicht, aber ich denke, dass einige diese Gabe nicht haben und dann wie Rambos durch die Straßen laufen und sich in Lebensgefahr begeben könnten, nur weil sie glauben dass dieses funktioniert.

Ich bin zwar selbst keiner, aber als Lehrer hat man auch immer eine gewisse Verantwortung ....empfinde ich definitiv so.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03-08-2017, 13:24
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.748
Standard

Zitat:
Zitat von KungFuPeitsche Beitrag anzeigen
Dann habe ich aber entdeckt, dass es wohl seit einiger Zeit eine Facebookseite gegen diese Schule gibt, die ihm BETRUG vorwirft.

https://www.facebook.com/saynopahuyuth/

Wie ist eure Meinung dazu ?

meine meinung:

aus der verlinkten seite wird nicht deutlich, worin der vorgeworfene betrug im einzelnen konkret bestehen soll.


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03-08-2017, 13:56
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.723
Blog-Einträge: 9
Standard

sehe ich ähnlich wie Zocker. Und ich kenne zumindest einige Schüler von Sunthus persönlich, und die können schon was. Von daher weiß ich nicht, worin du da einen Betrug witterst?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03-08-2017, 14:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai, No-Gi Grappling
 
Registrierungsdatum: 27.09.2010
Alter: 20
Beiträge: 170
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
sehe ich ähnlich wie Zocker. Und ich kenne zumindest einige Schüler von Sunthus persönlich, und die können schon was. Von daher weiß ich nicht, worin du da einen Betrug witterst?
mhm

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03-08-2017, 14:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 03.08.2017
Alter: 42
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
sehe ich ähnlich wie Zocker. Und ich kenne zumindest einige Schüler von Sunthus persönlich, und die können schon was. Von daher weiß ich nicht, worin du da einen Betrug witterst?


War hoffentlich gerade ein Scherz das du die Videos als REAL ansiehst und für dich kein Betrug abzusehen ist. Bitte lass es noch Menschen geben die ECHTHEIT erkennen

Nein aber mal ehrlich....das war ein WITZ gerade oder ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03-08-2017, 14:22
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.748
Standard

Zitat:
Zitat von KungFuPeitsche Beitrag anzeigen
... das du die Videos als REAL ansiehst und für dich kein Betrug abzusehen ist ...

es ging in meinem post, auf den sich jkd bezog, nicht um videos, sondern um die von dir verlinkte facebook-seite.


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03-08-2017, 14:30
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.723
Blog-Einträge: 9
Standard

Wo genau in meinem Post liest du etwas von Videos?

Mal ganz kurz: der §262 ist eine Strafnorm bei der der Täter das Opfer durch Tücke dazu bewegt, sich unbewusst selbst in seinem Vermögen zu schädigen.

Jemanden einer Straftat zu beschuldigen ohne Beweise dafür zu haben ist per se ebenfalls eine Straftat. Also nochmals: sei bitte mit deinen Formulierungen vorsichtig!

Zurück zum Thema: ich schrieb: ich kenne Schüler von ihm, die durchaus etwas (kämpfen) können. Mit zumindest einem habe ich Mitte der 90er zusammen an der Tür gearbeitet. Zu der Zeit war ich auch mal im Training am Südstern im Rahmen eines Tages der offenen Tür. Waffenlos.

Darauf bezieht sich mein Beitrag.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03-08-2017, 15:16
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Warum wird der freundliche Herr so scharf angegriffen ?

Ich gucke ein paar Sekunden von dem Clip - unübersehbar - von
den alten SYSTEMA - Clips inspiriert !

Hauptsache alles maximal locker ...

Und das leidige Messer-Thema ... reihenweiswe werden ( Ehe- ) Partner die
Opfer von messerschwingenden und frustrierten Gattinen ... meist chancenlos.

Und wer das ERNSTHAFT machen will - lernt eben so anzugreifen das der
Gegner ( besser: Opfer ) nicht die geringste Chance hat !

Seit Urzeiten in USA getestet: wie nah muß der Messermann ran damit sein
Opfer keine Chance hat selbst eine Waffe zu ziehen ??

5 m / 8 m / 12 m ???

Ich laufe seit Jahrzehnten mit einem Messer in der Hand durch Mengen
hindurch von denen KEINER bemerkt das ich so ein Ding in der Hand halte.

Ich mache ( eher: machte ! ) das als SPIEL !

Wie die Leute mit sich selbst abgelenkt sind - schon bevor es Handy und
Smartphone gab.

Ich habe von einem ( gleichermaßen bekloppten ) Freund eine handgefertigte
indianische Lanze gekauft - und bin mit dem federgeschmückten Teil ganz
offen durch die Mannheimer Innenstadt gelaufen - früher Nachmittag.

Wenn es insgesamt max. 10 Leute bemerkt haben ... keine Reaktion / Ansprache /
Warnung / Polizei ...

Hinweis zum hier kritisierten Clip: ein vorgehaltenes Messer ist schon schlimm -
aber der "Halter" kein Profi - das Messer vom Profi spürt man zuerst - und
sieht es erst danach.

Vor einiger Zeit gab es einen Vorfall in Mannheim - Radfahrer kriegt im Vorbeifahren
an einer Gruppe einen Schlag ins Kreuz - und merkt erst dass da ein
Messer steckt als er sein Hemd nicht ausziehen kann ...

Also Clips zum Verhalten bei messer-bewaffneten Angreifern - - - taugt
nix !

Es gibt nur eine Möglichkeit die eigenen Chancen zu verbessern :

SELBST gut im Messerkampfwerden ( FMA ! ).

Grüße

BUJUN

hoffentlich nicht zuviel OT - ich versuche mit Beispielen meine Gedanken
zu erläutern
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03-08-2017, 17:11
inaktiv
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 2.023
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
sehe ich ähnlich wie Zocker. Und ich kenne zumindest einige Schüler von Sunthus persönlich, und die können schon was. Von daher weiß ich nicht, worin du da einen Betrug witterst?
Dito.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03-08-2017, 18:09
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.489
Standard

Ein Sunthus-Schüler war mal nen Kollege von mir und wir haben uff der O-Strasse, in der Kneipe, mal die Tische beiseite geräumt, Rollos runtergelassen und "Amateurboxen", also von Kinn abwärts bis Gürtellinie, mit 2 bekannten Gästen gemacht.


Der erste Gast ist meinem Kollegen in den Schlag getaucht, Ergebniss: fetter Cut Unterlippe...

Ich hab natürlich auch gewonnen, Leberhaken...


Das war schon lustig....
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03-08-2017, 19:03
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.210
Standard

Klingt nach thailändischem Zicken-Krieg
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
http://www.thaiboxen-bingen.de Pahuyuth und Migräne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Pahuyuth-Buch SMINGPLAI Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 1 02-10-2012 00:49
Pahuyuth Muay Thai BERLIN Panco Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 16 03-04-2008 09:27
Pahuyuth Berlin raterZ Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 6 01-09-2007 22:00
Pahuyuth RaggamanAEK Kickboxen, Savate, K-1. 13 13-04-2007 15:20



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.