Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07-08-2017, 10:15
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Momentnsammler
 
Registrierungsdatum: 12.02.2014
Ort: München
Beiträge: 662
Standard Finger tapen, aber richtig

Hallo Leute,
seit schon über einem Jahr habe ich immer wieder Probleme mit 2 Kapseln. Zum einen Daumengrundgelenk (linke Hand) und Zeigefinger Mittelgelenk (rechte Hand).
Nach so langer Zeit kam ich jetzt endlich mal auf die Idee die beiden Stellen regelmässig fürs Training zu tapen.

Jetzt sehe ich aber gerade das es wirklich viele Möglichkeiten zum Tapen gibt...

Welche Erfahrungen habt ihr in diesem Bezug und welche Methode zum tapen könnt ihr empfehlen?

Zeigefinger:
Variante 1 :
https://www.youtube.com/watch?v=999CZa62OSw
Variante 2 :
https://www.youtube.com/watch?v=wMsRkpy2cUc
Variante 3 :
https://www.youtube.com/watch?v=iKl5bw8JVcs

Beim Daumengrundgelenk scheint mir diese Variante für O.K. (Kurzversion):
https://www.youtube.com/watch?v=F--_UvqGglY

Was ist aus euere Praxis heraus am sinnvollsten? Wie taped ihr euch?
__________________
LI-BO
Facebook
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 07-08-2017, 10:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kampfsport: Judo, BJJ, Sambo
 
Registrierungsdatum: 08.08.2014
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 153
Standard

Hiho,
was ist dein Ziel des Tapens? Stillegung oder stabiliserung?
Für welche Sportart und Belastung?
LG
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07-08-2017, 12:38
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Momentnsammler
 
Registrierungsdatum: 12.02.2014
Ort: München
Beiträge: 662
Standard

Ich mach Kung Fu und wir trainiren höfters mal die Technicken mit mittlerem bis vollen Kontakt aber ohne Handschuhe. Insofern knallt man halt mal mit der Faust oder eben nur mit dem Daumen auf zB die Deckung/den Block...

Ich denke stabilisieren im Training ist das was ich brauche.
Für den falls das wieder einmal ein Treffer so blöd landet möchte ich einfach die beiden Kapseln etwas geschützt/stabil wissen
__________________
LI-BO
Facebook
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09-08-2017, 09:53
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kloppen (früher ju-jutsu, boxen, tkd)
 
Registrierungsdatum: 29.10.2009
Alter: 37
Beiträge: 304
Standard

Das was im zweiten Video gezeigt wird und in der zweiten Hälfte des dritten Videos, habe in BJJ-Kreisen als X-Tape kennengelernt.
Habe damit super Erfahrungen gemacht bei Klettern, Grappling und Alltagsbelastungen, weiß allerdings nicht, ob das für schlagende Disziplinen wirklich geeignet ist. Meiner Meinung nach stabilisiert es vor allem bei Zugbelastungen. Als Tape habe ich das Tape eines tschechischen Kletterartikel-Herstellers genommen - man kann damit gut die schmalen Streifen anreißen, es ist so günstiger als ein extra schmales Tape und hält sehr gut.

Für den Daumen habe ich bisher die normalen Boxbandagen genommen, aber eben nur ums Hand- und Daumengelenk gewickelt. Im Alltag muss man die alle Paar Stunden nachziehen, fürs Training reicht es meistens aus.
Hatte bisher aber nur Zerrungen, Prellungen und Überlastungen als Problem, weiß nicht, wie gut es bei Kapselrissen hilft.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09-08-2017, 09:59
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Momentnsammler
 
Registrierungsdatum: 12.02.2014
Ort: München
Beiträge: 662
Standard

Habe gestern mal probeweise getaped....

Dabei festegestellt das es sogar 3 Kapseln sind, welche dauerhaft schmerzen...
Fand schon das es etwas mehr an Stabilität und somit Schutz gibt ob das aber ausreichend ist und ich dann vor jedem Training diese 3 Tapes anlegen will...

Überlege gerade ob ich nicht einfach MMA-Handschuhe während dem regulären Trainin dauerhaft trage oder ggf. Boxbandage.
Hmhm....
__________________
LI-BO
Facebook
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tapen Guusfraba Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 8 26-08-2013 21:26
Zeh Tapen DerLoot Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 1 21-09-2011 22:41
Tapen? Kamikaze009 Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 2 27-11-2008 22:41
Füße tapen? dcmb Kickboxen, Savate, K-1. 8 24-08-2007 16:33
Tapen TheOldschoolFighter Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 2 11-02-2004 12:46



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.