Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31-08-2017, 15:31
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Momentnsammler
 
Registrierungsdatum: 12.02.2014
Ort: München
Beiträge: 662
Red face Gelantine und die lieben Gelenke

Was meint ihr? Mythos oder ordentlich was dran?
Als Kind habe ich meine Oma oft sagen hören - esst Gelantine (für mich also Gummibärchen ) !! Das ist gut für die Gelenke!

Jetzt habe ich diesen Artikel gefunden:

Zitat:
Auch im Leistungssport sinnvoll

Nicht nur alte Menschen können die Vorzüge von Gelatine genießen: Auch beispielsweise Leistungssportler haben Gelatine für sich entdeckt, um Gelenkverschleiß vorzubeugen. Leistungssport stellt eine enorme Belastung für die Gelenke dar, weswegen es sinnvoll ist, vorzeitigem Verschleiß vorzubeugen.
Studien deuten darauf hin, dass Gelatine eine regenerierende Wirkung auf Knochen, Knorpel, Sehnen und Bänder hat. Daher ist Gelatine für alle Altersklassen gut geeignet: zur Vorbeugung für Junge und zur Therapie für ältere Patienten.
Zur Therapie wie auch zur Vorbeugung ist es wichtig, nicht auf die bekannten Gelatine-Formen wie Gummibärchen oder Wackelpudding zurückzugreifen. Diese enthalten viel Zucker und somit viele Kalorien. Eine erhöhte Kalorienzufuhr führt zwangsläufig zu Übergewicht und belastet damit die Gelenke um ein Vielfaches! Daher empfiehlt es sich wirklich, Gelatinekapseln aus dem Angebot der Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen oder es Oma und Opa gleich zu tun: Gelatinegranulat im Lebensmittelhandel kaufen und mit einem Glas Wasser verrührt trinken. Wer den Geschmack der Gelatine nicht mag, der kann die Gelatine auch in einen Saft oder kalten Tee einrühren, aber niemals in Heißgetränke, da Gelatine bei etwa 50 Grad Celsius schmilzt und dann zur „Glibbermasse“ wird, die den Wackelpudding ausmacht. Solange das Getränk warm ist, geliert die Masse nicht. Kühlt es jedoch ab, wird der Fruchtsaft langsam fest. Vollständig im Kühlschrank durchgekühlt ist der Saft als Nachtisch eine gesunde Art des Wackelpuddings – als halbwarmes Getränk jedoch ist die Gelatine weniger appetitlich.
Gelatine ist also wirklich so etwas wie die „beste Freundin deiner Gelenke“. Egal, wie alt du bist!
https://bessergesundleben.de/gelatin...einer-gelenke/

Meine Frage an euch:
Ist daran was dran? Falls ja, wieviel sollte man dosieren? Erfahrungen? Langzeit oder auch kurzzeitig schon eine Verbesserung gemerkt?


Grüße
NF
__________________
LI-BO
Facebook
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-09-2017, 01:09
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: überleben
 
Registrierungsdatum: 06.01.2010
Ort: Rostock
Beiträge: 773
Standard

wie bei allen nahrungsergänzungsmitteln ist es zu 99% gut für den hersteller.

es gibt keine studien die für gelatinekapseln eine positive wirkung auszeichenen

einfach mal hier suchen die studien zeigen keine signifikanz: Literaturdatenbank

hier nochmal nen link vom NDR der sich allerdings auf Athrose bezieht: NDR

ausgewogen ernähren und wenns unbedingt sein muss mal ne suppe nicht aus instantbrühe kochen sondern nen knochen auskochen. mach ich nur noch und schmeckt auch besser
__________________
www.Kravmaga-Rostock.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-09-2017, 13:57
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.714
Standard

schmeckt vollwiderlich und bringt imo nichts. ggf gelenkkapseln diverser hersteller probieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-09-2017, 16:02
Benutzerbild von dermatze
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 1.963
Standard

Zitat:
Zitat von NightFury Beitrag anzeigen
Was meint ihr? Mythos oder ordentlich was dran?
Als Kind habe ich meine Oma oft sagen hören - esst Gelantine (für mich also Gummibärchen ) !! Das ist gut für die Gelenke!

Jetzt habe ich diesen Artikel gefunden:


https://bessergesundleben.de/gelatin...einer-gelenke/

Meine Frage an euch:
Ist daran was dran? Falls ja, wieviel sollte man dosieren? Erfahrungen? Langzeit oder auch kurzzeitig schon eine Verbesserung gemerkt?


Grüße
NF
Man müsste sich die Studienlage, so vorhanden genau ansehen. Erwarten würde ich allerdings nicht viel. Die meisten Nahrungsergänzungsmittelchen machen lediglich teure Ausscheidungen.

Was aber gut für die Gelenke sein kann, zumindest ist es plausibel und ich würde es aus meiner subjektiven Erfahrung (die allerdings wenig tatsächliche Aussagekraft hat) bestätigen sind, CAR (controlled articular rotations), bei denen die Gelenke im Rahmen ihrer normalen vollen Beweglichkeit kontrolliert durchbewegt werden. Dabei handelt es sich nicht um Dehnungsübungen sondern eher Mobilisierungen.

https://www.youtube.com/watch?v=-7Zkmx2b_i0
__________________
Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.

Geändert von dermatze (01-09-2017 um 16:06 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02-09-2017, 00:33
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 261
Standard

Soweit mir bekannt ist bringt das nichts, aber mich würde eher dann intressieren was den was wirklich für die Gelenke bringt. Wohlbemerkt unter Betrachtung ob schon Schäden am Gelenk bestehen oder sie gesund sind, was bringt also was?....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo ihr Lieben... Lissi Li Wer bin ich? - Ecke 13 04-07-2009 15:08
Angst um eure Lieben? Luggage Selbstverteidigung & Anwendung 39 10-02-2007 07:20
Die lieben Kleinen Pr!mus Karate, Kobudō 20 22-12-2005 18:01
Warum töten wir das, was wir doch lieben? Michael Kann Off-Topic Bereich 9 03-08-2005 08:36



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.