Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18-01-2017, 18:50
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen Xiaowang Taijiquan
 
Registrierungsdatum: 05.07.2011
Ort: MD
Alter: 27
Beiträge: 411
Talking Kaltduschen vs Wechselduschen

Hi,

ich wollte euch mal fragen, was ihr meint, was den positiveren Effekt auf den Körper hat. Direktes Kaltduschen und nur das, nichts anderes oder Wechselduschen?

Ich habe beides jeweils 2 Wochen getestet:

Kaltduschen:
Warmwasser im Bad komplett abgedreht.
Jeden Morgen und Abend.
Anfangs habe ich eine Minute durch-hyperventiliert. Nach 3-4 mal, war es nur noch paar Sekunden am Anfang so und schon hat man sich dran gewöhnt. Danach merkt man die Kälte nicht mehr.
(Das erste mal musste ich extrem anfangen zu lachen, wahrscheinlich ist der Testosteronspiegel nach oben geschossen :P)

Wechselduschen:
Habe ich nur Abends gemacht, morgen normal.
2-3 Minuten Warm, 1 Minute Kalt, das ganze so 3-4 mal.

Beides fühlt sich auf seine eigene Art und weise gut an. Das beste Körpergefühl für danach aber bei weitem das Kaltduschen. Der ganze Körper fühlt sich gemütlich warm an und hat etwas von einer Erholung nach langem Training. Und man ist extrem fit für den Tag.

Den positiven Effekt auf den Kopf hat beides denke ich. Da man sich bei beidem jeweils überwinden muss. Allerdings ist das Kaltduschen ein wenig härter, weils halt gleich kalt los geht.

So viel zu meiner Erfahrung.

Mich würde interessieren was ihr darüber denkt, bzw. vielleicht kennt ihr ja auch wissenschaftliche Vergleiche dazu.

Spaß gemacht hat es die vier Wochen auf jeden Fall.

Grüße
Steffen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 18-01-2017, 19:41
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.401
Standard

Vereinfacht gesagt:
- Wechselduschen kurbelt eher den Kreislauf an,
- reines Kaltduschen ist eher was für die Abhärtung.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18-01-2017, 21:33
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.459
Standard

Seit einigen Wochen:

- erst kalt (ich dreh nicht ganz auf kalt, denn Eiswürfel tun dann doch weh)
- einseifen
- dann warm (idR schon deutlich weniger warm als früher)
- selten: hinterher nochmal die Gliedmaßen kalt abduschen
+ Atemübungen lose an Wim Hof Methode angelehnt (ich mache die 1* tägl. direkt vor dem duschen)

Der Effekt ist schon sehr genial - früher Frostbeule deluxe,
jetzt kann ich den Winter viel gelassener erleben und sogar genießen.

Das Ganze will ich nach und nach - in meinem persönlichen, gemütlichen Tempo
ausbauen. D.h. komplett kalt duschen, die Temperatur noch senken (also ganz
kalt so wie es eben aus der Leitung kommt), die Atemübungen ausbauen usw.
Es eilt mir derzeit aber nicht, ich bin mit dem Effekt so schon hochzufrieden!

PS: ach ja, der Witz ist: es kostet nicht mal mehr groß Überwindung. Was mir primär
hilft ist einfach die (neue) Angewohntheit, trotz des kalten Wassers weiter zu atmen
und dennoch die Muskulatur (die Füße!) entspannt zu halten. Atmen ist echt eine
Klasse Angewohnheit!
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19-01-2017, 04:34
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Krav Maga, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 17.05.2007
Alter: 33
Beiträge: 325
Standard

Kaltduschen ? Ne, ich denke nicht mal daran. Höchstens im Sommer bei 30 Grad und dann auch nicht ganz kalt
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19-01-2017, 06:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.401
Standard

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
...Atmen ist echt eine Klasse Angewohnheit!
Joh men, in der Tat
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19-01-2017, 07:08
Benutzerbild von DerAlteFritz
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 10.01.2017
Ort: Wien
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Vereinfacht gesagt:
- reines Kaltduschen ist eher was für die Abhärtung.

Ja des glaube ich sofort.
Also vollsten Respekt an den Threadersteller, dass er das wirklicht durchzieht. Sicherlich nicht ganz einfach...
Was meinst du, hilft dir das sportlich gesehen (zb bei der Regeneration), abgesehen davon, dass deine Willenskraft gestärkt wird?

Lg
Der alte Fritz
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19-01-2017, 20:09
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen Xiaowang Taijiquan
 
Registrierungsdatum: 05.07.2011
Ort: MD
Alter: 27
Beiträge: 411
Standard

Zitat:
Zitat von DerAlteFritz Beitrag anzeigen
Ja des glaube ich sofort.
Also vollsten Respekt an den Threadersteller, dass er das wirklicht durchzieht. Sicherlich nicht ganz einfach...
Was meinst du, hilft dir das sportlich gesehen (zb bei der Regeneration), abgesehen davon, dass deine Willenskraft gestärkt wird?

Lg
Der alte Fritz
In dem Artikel über Kalt duschen den ich damals gelesen habe, stand drin, das es sich hervorragend nach einem harten Training eignet.

http://primal-state.de/kalt-duschen-7-gruende/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19-01-2017, 21:32
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 24
Beiträge: 1.285
Standard

Bei blaue Flecken würde ich zum kaltduschen raten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.