Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04-09-2017, 22:50
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 04.09.2017
Beiträge: 3
Standard Knieschmerzen bekämpfen, Knie tapen?

Hallo allesamt,

ich klage ab und an über Knieschmerzen vor allem im rechten Knie nach ausgiebigen Sport Sessions.

Nun habe ich mich ein wenig informiert und es wird mehr oder weniger empfohlen das Knie über ein Tape zu stabilisieren.
Dazu bin ich heute über diese interessante Seite zum Thema Knie tapen gestolpert.

Habt ihr da schon Erfahrungen mit gemacht? Inwieweit taugt das ganze? Gibt es eventuell spezielle Tapes die man empfehlen kann?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 05-09-2017, 08:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kampfsport: Judo, BJJ, Sambo
 
Registrierungsdatum: 08.08.2014
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 153
Standard

hmm kenn das nur vom rollen bei uns im gym, die arbeiten da mit flossbändern. soll aber auch nur mit einem reifenschlauf funzen^^

Andere frage, woher kommen die Schmerzen? willste du lieber nicht das Problem lösen, eventuell ist das eine fehlstellung des fusses? kannst du dann über mobilty bekämpfen ...

viel erfolg
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05-09-2017, 12:05
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 261
Standard

Zitat:
Zitat von JudoSambo 88 Beitrag anzeigen
hmm kenn das nur vom rollen bei uns im gym, die arbeiten da mit flossbändern. soll aber auch nur mit einem reifenschlauf funzen^^

Andere frage, woher kommen die Schmerzen? willste du lieber nicht das Problem lösen, eventuell ist das eine fehlstellung des fusses? kannst du dann über mobilty bekämpfen ...

viel erfolg
Also Floosing bzw. Tapen hab ich selber noch nicht gebraucht, aber bisher hat sich es ja oft bewehrt.
Eine Kniebandage könnte durchaus auch helfen, aber ein Gang zum Physio wäre ratsam, da es ja nicht zwangläufig von Knie kommen muss und du an der falschen Stelle therapierst.
Insofern eine Schwellung sogar Auftritt würde ich einen Quark-wickel empfehlen.
Alternativ das ganze mal mit Gua-Sha behandeln. Fachmännisch beim Rolfer oder Physio.
Sowie vor den längeren Sportsessions erstmal warm werden.

Knackt den irgendwas? Entzündung? Inwiefern schmerzt es? Beeinträchtigungen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05-09-2017, 16:43
Benutzerbild von Mirasol
Moderator
Kampfkunst: :)
 
Registrierungsdatum: 26.03.2005
Ort: Am Strand :)
Beiträge: 1.710
Standard

Zitat:
Zitat von VenomTigris Beitrag anzeigen
aber ein Gang zum Physio wäre ratsam, da es ja nicht zwangläufig von Knie kommen muss und du an der falschen Stelle therapierst.
Dann bitte doch als ERSTES ein Gang zum ARZT!!!
__________________
Willenskraft ist nicht alles - aber ohne Willenskraft ist alles nichts...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06-09-2017, 00:25
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 12.02.2002
Beiträge: 804
Standard

Zitat:
Zitat von Blacksteel434 Beitrag anzeigen
Hallo allesamt,

ich klage ab und an über Knieschmerzen vor allem im rechten Knie nach ausgiebigen Sport Sessions.

Nun habe ich mich ein wenig informiert und es wird mehr oder weniger empfohlen das Knie über ein Tape zu stabilisieren.
Dazu bin ich heute über diese interessante Seite zum Thema Knie tapen gestolpert.

Habt ihr da schon Erfahrungen mit gemacht? Inwieweit taugt das ganze? Gibt es eventuell spezielle Tapes die man empfehlen kann?
Vielleicht solltest du eher analysieren, was du tust, was die Schmerzen verursacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06-09-2017, 05:54
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.626
Standard

Flossing kann helfen wenn der Schmerz durch Muskeln, Sehnen, Bänder käme.
Flossing hilft nicht bei Arthrose oder Meniskusproblemen
Daher vom Arzt abklären lassen und die auslösenden Situationen analysieren
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06-09-2017, 18:05
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.031
Blog-Einträge: 17
Standard

Ich kann auch nur empfehlen zu einem guten Arzt zu gehen.
Am besten zu einem Knie-Spezialisten.

So etwas in Eigenregie anzugehen, weil man ja trainieren will...
...ist genau so unklug wie...
...zu ertrinken, weil man keine Zeit hat die Bleiweste auszuziehen...

Was meinst Du, wie viele aufgrund von Knieproblemen komplett mit KS aufhören (müssen)?
Dann doch lieber der Sache auf den Grund gehen, oder?
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06-09-2017, 23:09
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 261
Standard

Zitat:
Zitat von Mirasol Beitrag anzeigen
Dann bitte doch als ERSTES ein Gang zum ARZT!!!
JOP! danke fürs verbessern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07-09-2017, 07:52
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.587
Standard

Und vor allem nicht immer gleich auf irgendwelche Amazon-Ref-Link Seiten verweisen...
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tapen - speziell Knie Steinbock Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 56 25-07-2016 00:08
Überbelastung bekämpfen?! loner Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 9 21-06-2012 18:41
Knieschmerzen nach Sitzen & Knacken im Knie noctifer Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 16 24-07-2010 14:13
Klitschkos bekämpfen, aber wie??? chuckybabe Boxen 78 24-11-2009 22:34
Viecher bekämpfen sich HosenStahl Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 51 11-06-2007 14:19



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.