Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19-12-2011, 09:50
Benutzerbild von Cillura
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Shotokan Karate, Jiu Jitsu, Combat Arnis
 
Registrierungsdatum: 24.07.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Zitat:
Zitat von Pu Bär Beitrag anzeigen
Die Antwort ist hierin enthalten. Beweg dich halt mal.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 21-12-2011, 08:45
Benutzerbild von Pu Bär
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Ma Tsun Kuen Taijiquan & Puquan
 
Registrierungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 590
Standard

Boki... Meister der Suchfunktion? ist das nicht schon 3 Jahre her...?
und deine Theorien, oh je.


Cillura, genau!
__________________
Direktlink zur Spende für SOS Kinderdörfer: SOS Tai Chi Chuan
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22-12-2011, 13:50
Benutzerbild von Nymphaea Alba
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Häusliche Gewalt
 
Registrierungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 681
Standard

Zitat:
Zitat von Pu Bär
Boki... Meister der Suchfunktion? ist das nicht schon 3 Jahre her...?
und deine Theorien, oh je.
Aber es ist lustig zu lesen (sogar ziemlich kreativ, ehrlich gesagt)

...ich hab übrigens auch Muskelzittern, ich sportlich und von der Natur bevorzugtes Muskelindividuum
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17-07-2017, 20:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nichts
 
Registrierungsdatum: 10.07.2017
Beiträge: 1
Standard

Hallo Paradox,
Ich habe sehr ähnliche Beschwerden wie Deine: Muskelzittern des Bizeps beim Anspannen sowie Zittern des Oberkörpers bei leichtem Anheben im Liegen...
Würde mich sehr interessieren ob Du inzwischen rausgefunden hast was die Ursache dafür war...Hoffentlich geht es Dir inzwischen gut und es ist alles OK bei Dir!
HG,
BoboG
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19-07-2017, 02:42
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 172
Standard

1. Erschöpfungszittern
2. Zu wenig Muskulatur.... Wenn ein Bodybuilder aufeinmal zum Klettern geschickt wird und dort ganz speziel auf Griffkraft gehen soll, dann zittert der auch, schlichtweg aus dem Grund das die Muskel für diesen Bereich nicht ausreichend trainiert sind, aber der Bizepts und co. setzen soviel Spannung ins System das du es nunmal zittert.
3. Das mit dem aufrichten des Rückens ist ja klar, wenn du die Spannung nicht halten kannst ist der Muskel schneller "leer" und zittert immer stärker aus der Erschöpfung heraus.
4. Umso stärker du dein Muskel anspannst-Umso mehr Spannung und Erschöpfung wird schneller erreicht- umso stärker das zittern.
5. Versuch mal mit Faust anzuspannen und ohne, andere Winkel, da wirst du merken das du nur in bestimmen Bereichen/Winkel stärker zitterts, dann sind die Muskel nicht an den Winkel gewöhnt und schneller erschöpft

Mehr Krafttraining für viele Muskelgruppen/Cardio und das wird besser.
Ggbf. mehr Trinken, mehr Schlaf, gut essen, wenns an der Erschöpfung liegt.
Und Ansich wo ist das ein Problem? Solange du deine Liegestütz und co. weiter ausführen kannst, was Ansich unter Zittern weiterhin kein Problem seien sollte, ist doch alles gut...

Geändert von VenomTigris (19-07-2017 um 02:45 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 19-07-2017, 12:34
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: EnterTheDojo
 
Registrierungsdatum: 18.10.2016
Alter: 97
Beiträge: 51
Standard

Diagnose:
Du bist schwer krank und deine Schilddrüse hat einen genetischen Defeckt der von deiner Mutterseits her kommt.

https://www.gesundheit.de/krankheite.../muskelzittern

Immer wieder lustig wie man medezinische Probleme via Forum klären möchte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19-07-2017, 13:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 26.06.2017
Ort: Hunsrück
Alter: 52
Beiträge: 26
Standard

Und das schon nach achteinhalb Jahren!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Muskeln beim schlagen und treten anspannen? D.B. Kickboxen, Savate, K-1. 3 19-10-2008 13:33
Muskeln beim Ringen Pushead Trainingslehre 17 10-07-2007 01:07
Muskeln beim Faustschlag Morpho²³ Offenes Kampfsportarten Forum 38 05-01-2006 04:03
Arm anspannen beim Schlag? Jackyy Trainingslehre 9 27-05-2005 12:14
muskeln anspannen wenn man auf harte fläche fällt ? Kudi Trainingslehre 18 12-09-2004 22:49



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:43 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.