Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19-07-2017, 12:35
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, MMA
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Alter: 25
Beiträge: 4
Standard orbitaboden bruch

Hallo,

hab ein Knie ins Gesicht bekommen beim Kampf.
Der Orbitaboden is gebrochen. Nun is der Bruch relativ klein, sodass er eigentlich nicht operiert werden müsste und dem Auge, sowie Muskel geht s auch gut. Problem an der Sache ist das meine linke oberlippe und die Nase bisschen taub sind. sprich das ein Nerv irgendwie in Mitleidenschaft gezogen worden ist.
Ich hab jetzt eigentlich nicht sonderlich Lust auf ne OP nach dem ich rechts schon Jochbein operieren lassen hab. Da so ein orbitaboden von selbst heilen kann, wollte ich fragen hat das mal jemand ohne OP heilen lassen und haben sich die nerven im Gesicht wieder beruhigt nach einer Zeit oder ist eine OP zwingend notwendig!

Hab am Freitag den OP Termin. waere echt Dankbar wenn jemand weiterhelfen kann.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 19-07-2017, 13:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 26.06.2017
Ort: Hunsrück
Alter: 52
Beiträge: 113
Standard

Wann ist das passiert und wie gut/vollständig ist die Schwellung inzwischen zurückgegangen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19-07-2017, 14:05
Benutzerbild von Esse quam videri
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: loving my 2 oz. gloves & mit dem Stock kloppen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Ort: hinter den Bergen bei den ...
Alter: 44
Beiträge: 1.029
Standard

Zitat:
Zitat von toni123 Beitrag anzeigen
Hallo,

hab ein Knie ins Gesicht bekommen beim Kampf.
Der Orbitaboden is gebrochen. Nun is der Bruch relativ klein, sodass er eigentlich nicht operiert werden müsste und dem Auge, sowie Muskel geht s auch gut. Problem an der Sache ist das meine linke oberlippe und die Nase bisschen taub sind. sprich das ein Nerv irgendwie in Mitleidenschaft gezogen worden ist.
Ich hab jetzt eigentlich nicht sonderlich Lust auf ne OP nach dem ich rechts schon Jochbein operieren lassen hab. Da so ein orbitaboden von selbst heilen kann, wollte ich fragen hat das mal jemand ohne OP heilen lassen und haben sich die nerven im Gesicht wieder beruhigt nach einer Zeit oder ist eine OP zwingend notwendig!

Hab am Freitag den OP Termin. waere echt Dankbar wenn jemand weiterhelfen kann.
hatte auch nen Knie im Gesicht-Bruch hatte ich keinen-Schwellung und Taubheit etc. ist nach ner Zeit alles wieder abgeklungen.
Nerven würde ich durchmessen lassen.

Hatte durch nen OP am Kopf auch mal längere Zeit taubheit im am Mund, ist mit der Zeit von alleine ausgeheilt.

gruss
__________________
Leander Nadeltanz - der ohne-Angst-Mann
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19-07-2017, 15:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, MMA
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Alter: 25
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
Wann ist das passiert und wie gut/vollständig ist die Schwellung inzwischen zurückgegangen?

also man sieht nichts. keine Schwellung oder irgendwie blau noch sonstwas. als waere nix. nur ich spüre die taubheit halt. is vor 5 Tagen passiert..
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19-07-2017, 16:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, MMA
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Alter: 25
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
hatte auch nen Knie im Gesicht-Bruch hatte ich keinen-Schwellung und Taubheit etc. ist nach ner Zeit alles wieder abgeklungen.
Nerven würde ich durchmessen lassen.

Hatte durch nen OP am Kopf auch mal längere Zeit taubheit im am Mund, ist mit der Zeit von alleine ausgeheilt.

gruss
hast du dich wg dem bruch im gesicht operieren lassen, oder sind nerven etc von selbst geheilt.?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19-07-2017, 16:09
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 26.06.2017
Ort: Hunsrück
Alter: 52
Beiträge: 113
Standard

Zitat:
Zitat von toni123 Beitrag anzeigen
also man sieht nichts. keine Schwellung oder irgendwie blau noch sonstwas. als waere nix. nur ich spüre die taubheit halt. is vor 5 Tagen passiert..
Danke für die Antworten!

Vorweg, nein, am GESICHTSnerv hatte ich noch nix.
Dafür ist mir im Rahmen einer OP mal ein anderer sensorischer Nerv ramponiert worden, sodass die entsprechende Stelle taub war (eine, an der man ganz froh ist über uneingeschränkte Sensibilität). Ein Bereich von ... etwas mehr als Kreditkartengröße.
Es hat einige Wochen (6 bis 8, meine ich) gedauert, aber dann war das Gefühl wieder da. Ich vermute, dass der traumatisierte Nerv neue Äste ausgebildet hat, kann das aber nicht medizinisch verifizieren. Möglicherweise war er nur .. "ausgeknockt" und musste wieder zu sich kommen. (Leute, die das sauber erklären können, dürfen vortreten).

Ich kann und will dir keinen medizinischen Rat geben, aber wenn ich an deiner Stelle wäre und außer der Sensibilitättstörung keinerlei (!) Beeinträchtigungen hätte, ... dann würde ich inzwischen lieber einfach noch zwei Monate oder so zuwarten wollen.
Was anderes wäre es für mich, wenn z.B. auch die Motorik (Mimik!) beeinträchtigt wäre, Sehstörungen hinzuträten etc..
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19-07-2017, 16:44
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, MMA
 
Registrierungsdatum: 19.07.2017
Alter: 25
Beiträge: 4
Standard

ja so ein Nerv braucht nach einer OP eine Zeit lang sich zu erholen. war bei mir auch beim jochbeinbruch so. Hat ca 6 Monate nach der OP gedauert. Frage ist jetzt bloß beruhigt so ein Nerv auch ohne OP.??

wie du schon sagst habe ich keine optischen oder Einschränkungen ausser dieser taubheit.. nicht das der nerv irgendwie abstirbt oder sich verschlechtert..
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19-07-2017, 17:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 26.06.2017
Ort: Hunsrück
Alter: 52
Beiträge: 113
Standard

Zitat:
wie du schon sagst habe ich keine optischen oder Einschränkungen ausser dieser taubheit.. nicht das der nerv irgendwie abstirbt oder sich verschlechtert.
Warum fragst Du nicht exakt dazu noch mal deinen Arzt? Oder, noch besser, holst eine Zweitmeinung von einem anderen Arzt ein? Einem, der NICHT daran verdient, an dir herumzuschnippeln? Neurologe? NICHT Neurochirurg?

Für mich, die ich KEIN Medizinstudium habe (nur ein paar halbverschüttete Neurophysiologie-Kenntnisse), klingt das mit dem Verschlechtern aber recht unwahrscheinlich. Du hast eine rein sensorische, also Gefühls-Störung, keine motorische, die die Bewegung der Gesichtsmuskeln beschränken würde. Also scheint auch nur der sensorische Nerv etwas abbekommen zu haben.
Und egal, ob der nur zeitweise "bewusstlos" ist, etwa weil doch eine kleine Schwellung um ihn herum liegt und ihm "die Puste abdrückt" oder ob er (z.B. durch einen Knochensplitter) gekappt ist, sowas breitet nicht am Nerv entlang zu dessen Ursprung aus. Es bleibt da ... oder wird besser, weil der gestörte Nervenast nachwächst bzw. sich erholt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Bruch mit Meister Jevermeister Offenes Kampfsportarten Forum 103 29-12-2015 21:43
Mittelfuß-Bruch wonderland Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 5 15-05-2013 08:47
Mittelhand Bruch FlyingPizzaman MMA - Mixed Martial Arts 7 30-12-2011 16:14
Rippenprellung/bruch gibmirmalneohrfeige Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 25 08-10-2010 11:56
pause nach bruch vogelmann4 Ju-Jutsu 4 21-01-2009 08:37



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.