Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 23-02-2017, 19:11
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.838
Standard

Zitat:
Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
Absolute Zustimmung.

@Kraken

Die Entscheidung, professionelle Instutionen einzuschalten war völlig richtig. Sich selbst (zusätzlich) zu belasten hilft niemandem weiter. Viel Glück.
Sehe ich auch so, solange sie professionelle Hilfe kriegt wurde in der Situation doch gar Kein Fehler begangen. Das sind halt Gewissensbisse.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 24-02-2017, 09:04
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.944
Standard

Richtig. Was diese Frau braucht ist betreutes Wohnen - mit oder ohne geschlossen, solange sie sich sonst selbst gefährdet - und eine liebevolle hilfreiche Betreuung psychiatrischer Natur. Diverse Therapieformen bei der sie nicht einfach nur angemault wird "warum machen Sie das, Sie Pflaume ???" (ja solche "Psychiater" gibt es, auch als Personal), gerne z.B. non-verbale mit gestalterischer Komponente. Oder vernünftige Gruppen, solange man da keine Krawallmacher bei hat.

Solange das gewährleistet ist, und man sie nicht einfach mit einem Tritt rausbefördert und noch ein paar miese Sprüche hinterherschickt ist alles gut. Das Ergebnis kann leider niemand erzwingen. Ich habe eine Person an einem Selbstmordversuch gehindert (vom Bus weggezogen) und anschliessend gerettet, die war mir nach Jahren unendlich dankbar und stabil. Eine andere habe ich verloren, auch weil es mir selbst nicht mehr gut ging und ich nicht mehr so intuitiv handeln konnte. Ich hätte am Telefon hellsehen müssen, mir die Adresse geben, hinfahren, paar kleine Drogenhändler durch die Wand drücken, Frau mit Kleinkindern eintüten und mitnehmen. Und hoffen dass nichts nachkommt. Leider hat das Hellsehen diesmal nicht geklappt, und das mit den Drogenhändlern habe ich erst erfahren als sie schon tot war. Im Moment übe ich, irgendwas daraus zu machen mit dem ich umgehen schaffe.
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Psychisch reifen Patrick-G Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 10 13-12-2007 22:01
Physisch und Psychisch-Karate Chakuza Karate, Kobudō 15 06-02-2006 13:15
Psychisch gewinnen! Iron_Tyson Selbstverteidigung & Anwendung 19 11-09-2005 19:08
In was für einer kranken Welt leben wir eigentlich? cyberpunch Off-Topic Bereich 11 21-06-2005 12:21



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.