Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08-06-2017, 08:12
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen Xiaowang Taijiquan
 
Registrierungsdatum: 05.07.2011
Ort: MD
Alter: 27
Beiträge: 411
Standard Rechte Niere tut beim husten weh...

Hallo,

ich wollte nur kurz Fragen, da meine rechte Niere seit 3 Tagen beim husten und niesen weh tut, ob das gleich ein Gang zum Arzt wert ist oder ob es da altbewährte Hausmittel gibt, die ich erstmal testen sollte. Sonst habe ich keine weiteren Symptome.

LG
Steffen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 08-06-2017, 08:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: fight for survival
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Beiträge: 111
Standard

Wieso glaubst Du, dass es die rechte Niere ist?
Möglicherweise ist es eine Verspannung der Muskulatur.

Wenn Du unsicher bist, auf jeden Fall zum Arzt. Natürlich!!!

Auch solltest Du schauen, dass Du genug trinkst und ob der Urin auffällig riecht oder aussieht.


LG, Yarisha
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08-06-2017, 08:35
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen Xiaowang Taijiquan
 
Registrierungsdatum: 05.07.2011
Ort: MD
Alter: 27
Beiträge: 411
Standard

Okay, habe eben angerufen machen morgen kleinen Urintest

Eigentlich ist es ja immer blödsinn im Internet zu fragen, statt gleich einfach den Arzt anzurufen. Jetzt fühl ich mich doof

Danke trotzdem für die Antwort, einen schönen Tag noch.

Grüße
Steffen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08-06-2017, 08:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: fight for survival
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Beiträge: 111
Standard



Kein Thema!

Sag, was es war, ja?
Meist sind es eben Muskelverspannungen, aber eben - man weiß ja nie
Gute Besserung!


LG, Yarisha
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09-06-2017, 09:28
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.848
Standard

Wenn es nicht klar erkennbar ein Muskel ist der zwickt würde ich nach drei Tagen wirklich immer einen Arzt aufsuchen, wenn möglich einen guten. Eigentlich schon wenn am nächsten Tag keine Besserung kommt. Mit Leber-, Nieren-, Herz- oder Kopfschmerzen, besonders wenn es nur in Bewegung auftritt, warten kann ziemlich gefährlich werden. Insbesondere wenn das nicht einfach so passiert (morgens beim Aufwachen tut's weh weil verlegen), sondern nach nem Unfall oder Impact im Sport oder nach ner Klopperei. So ne Blutung wird schnell unlustig.
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09-06-2017, 14:27
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen Xiaowang Taijiquan
 
Registrierungsdatum: 05.07.2011
Ort: MD
Alter: 27
Beiträge: 411
Standard

Zitat:
Zitat von Yarisha Beitrag anzeigen


Kein Thema!

Sag, was es war, ja?
Meist sind es eben Muskelverspannungen, aber eben - man weiß ja nie
Gute Besserung!


LG, Yarisha

Muskelverspannung. Jo. Die lösen sich von alleine wieder oder kann ich aktiv was tun? War heute im 3 Stunden im Solebad. Gefühlt hat es bisschen was geholfen.

Grüße
Steffen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09-06-2017, 16:09
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.445
Standard

Wärmepflaster mit Capsaicin helfen auch ganz gut.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09-06-2017, 16:23
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 1.083
Standard

Zitat:
Zitat von vtsteff Beitrag anzeigen
Muskelverspannung. Jo. Die lösen sich von alleine wieder oder kann ich aktiv was tun? War heute im 3 Stunden im Solebad. Gefühlt hat es bisschen was geholfen.

Grüße
Steffen
Falls Du ne Anlaufstelle für ne gute Massage hast ist das the way 2 go.
Wenn die Fachgerecht ausgeführt wird läufst Du da mit nem dicken Grinsen auf dem Gesicht raus
1 - 2 Sessions sollten ausreichen.Dazu massiere ich selber immer mit Thai Liniment bei so Sachen,meistens vorm ins Bett legen.
Gute Besserung,wird schon bald wieder
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09-06-2017, 17:51
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen Xiaowang Taijiquan
 
Registrierungsdatum: 05.07.2011
Ort: MD
Alter: 27
Beiträge: 411
Standard

Danke an alle für die Tipps.

Ein entspanntes Wochenende
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09-06-2017, 19:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: fight for survival
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Beiträge: 111
Standard

Zitat:
Zitat von vtsteff Beitrag anzeigen
Muskelverspannung. Jo. Die lösen sich von alleine wieder oder kann ich aktiv was tun? War heute im 3 Stunden im Solebad. Gefühlt hat es bisschen was geholfen.

Grüße
Steffen
Ja, Muskelverspannungen sind nicht schön.
Ich hatte eine Zeitlang auch am Rücken runter, einseitig, starke Probleme. Hat sich endlich reguliert.

Ich mache seitdem kontinuierlich nach jedem Training ( auch nach dem Laufen und Workouts) Dehnübungen. Und anschließend nutze ich die Blackroll.

Waren die Schmerzen zu heftig, habe ich mich selbst in den Muskel reingedrückt. Half dann auch etwas.
Krav Maga-Training konnte ich in dieser Zeit selbst entscheiden, wie weit ich gehe.
Es hat schon eine Zeit gedauert, bis es wieder gut war.

Ich weiß nicht, ob diese Massnahmen ausschlaggebend waren oder ob es eh von selber besser geworden wäre, aber schlecht sind Dehnübungen nach Training sicher nicht.
Die sind ein fester Bestandteil geworden und seitdem kann ich gar nicht mehr klagen, zum Glück
Und schnelle Besserung auch!

LG, Yarisha
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Handgelenk tut weh AMMT Boxen 12 18-06-2012 14:59
Warum tut mein Oberschenkelmuskeln weh Feka Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 7 12-04-2010 17:15
Dummheit tut weh! UlkOgan Off-Topic Bereich 6 16-11-2006 20:40
Die Rechte weiß nicht was die Linke tut. Ronin_aus_dem_Wald Arnis, Eskrima, Kali 6 20-03-2006 17:36
WT tut weh Toky Archiv Wing Chun / Yong Chun 47 26-12-2002 17:27



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.