Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Gesundheit, Heilmethoden und Medizin

Gesundheit, Heilmethoden und Medizin Hier könnt ihr über alles, was die Gesundheit verbessert, diskutieren: TCM, Shiatsu, Akupressur, Akupunktur, Qi Gong, Tuina, Meditation, Thai-Massage, Moxa, Kräuterkunde usw. Dazu noch normale schulmedizinische Probleme.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10-04-2017, 18:12
Benutzerbild von MMAMatze
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: BJJ, Wrestling
 
Registrierungsdatum: 17.10.2014
Beiträge: 368
Standard Schleimbeutelentzündung

Hallo!

ich kuriere momentan eine Schleimbeutelentzündung im Ellenbogen. Im Netz steht das es mehrere Wochen dauert bis diese vollständig abgeheilt ist.

Gibt es hier im Forum jemand der mit einer Schleimbeutelentzündung Erfahrungen hat?
Wann habt ihr wieder angefangen zu trainieren?
Muss ich solange mit dem Training pausieren bis die Schwellung 100% zurückgegangen ist?

Danke für die Ratschläge schon mal im Vorraus!
__________________
"In life, when presented with any situation, breathe, take your time, focus and then decide what to do."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 11-04-2017, 05:41
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 1.224
Standard

ich hatte mal eine am Knie. Der Arzt verschrieb mir eine Pechsalbe (die ist schwarz und man stinkt damit wie ein Kettenraucher *lol*), und so weit ich erinnere, kriegte ich ca zwei Wochen Dispens vom Turnunterricht damals.

als "langwierig" habe ich sie nicht in Erinnerung.

gute Besserung dir!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11-04-2017, 09:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taijiquan Chenstil
 
Registrierungsdatum: 25.03.2010
Ort: 015
Alter: 46
Beiträge: 71
Standard

Ich hatte eine sehr schmerzhafte und akute Schleimbeutelentzündung in der Schulter.
Der Chiruge behandelte mit drei verschiedenenentzündungshemmenden Schmerzmitteln. Nach einen Tag null Schmerz, nach 5 Tagen wieder voll trainingsfähig. Ich liebe die verschrieene Schulmedizin!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11-04-2017, 20:11
Benutzerbild von Patches_OHulahan
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: J
 
Registrierungsdatum: 20.09.2016
Ort: Deggendorf
Alter: 30
Beiträge: 4
Standard

Im Knie kams bei mir auch schon öfter vor, aber da hilft ne gepolsterte Bandage und Voltaren oder ähnliches, damit es schnell vergeht.
Hinknien ist da nicht so angenehm aber hindert nicht am Training.

Am Ellbogen sah das bei mir etwas anders aus, bin blöder- und peinlicherweise zusammen mit ner zwischen den Türrahmen geklemmten Klimmzugstange runtergefallen und auf gefliestem Boden gelandet.
Bekam davon zwei Platzwunden, weswegen jew. der halbe Schleimbeutel entfernt werden musste und danach so eingebundene Arme, dass ich mich nicht allein an und ausziehen konnte, geschweige denn irgendwas anderes.
Das Ganze hat sich natürlich immer wieder neu entzündet, da die Narbe auch draufgedrückt hat und so ist bei mir fast ein drittel bis halbes Jahr das Training ausgefallen...
Hab ab und zu immer noch kleine Knötchen in den Ellbogen aber die stören gar nicht und tun auch nicht weh beim drauffallen oder abstützen.

Einen richtigen Ratschlag hab ich nicht, da du ja vermutlich keine zusätzliche offene Wunde hast, aber ich hab da nen Zinkverband drauf bekommen, vllt ist das ja auch was für dich (weiß ja nicht, wie weit es fehlt).

Ansonsten wünsche ich schnelle und gute Besserung.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12-04-2017, 09:41
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.415
Standard

Hab seit einem guten halben Jahr eine Schleimbeutelentzündung an der Außenseite meines Fußes.
War bisher nur einmal beim Doc, aber da war schon klar, daß es bei mir nicht mehr "einfach so" weggehen wird.
Wenn ich Pecht hab, heißt es Spritzen, was ich mir da irgendwie schmerzhafter vorstelle als die eigentliche Entzündung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.