Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Neu im KKB / Neu in den Kampfkünsten > Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger

Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger In diesem Forum könnt Ihr fragen, welche Kampfkunst zu Euch passt, oder Euch allgemein über "Kampfkunst" und "Kampfsport" informieren. Nur für wirkliche Anfängerfragen gedacht.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05-08-2009, 17:11
Benutzerbild von cesario1974
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nur kick und punchen
 
Registrierungsdatum: 18.05.2009
Ort: Oberschwaben
Alter: 43
Beiträge: 230
Exclamation Amateur oder Profi

Hallo eines würde mich mal interessieren als was würdet ihr euch bezeichnen Hobbykämpfer ? oder doch richtung amateur ? oder gibt es hier auch leute die ernsthaft vorhaben bei UFC oder auch bei sonstigen sogenannten OPENS mitzumachen oder bspw K 1 ? wenn ja würde mich mal interessieren wie man überhaupt die chance hat zu so einem turnier mitmachen zu dürfen versteht mich nicht falsch ich bin definitiv zu alt aber ich schau mir ziemlich gerne K1 an was sind eure erfahrungen oder wünsche
__________________
wir können alles ausser Hochdeutsch...wer mag schon hochdeutsch!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 05-08-2009, 18:26
Dr. Fighter
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Für mich ist es nur ein Hobby. Fitness, SV, Spass.

Motivation für Turniere hab ich keine. Für ein Profisportler-Pensum habe ich nicht die Zeit und im Mittelmass rumzugurken würde mir auch keinen Spass machen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05-08-2009, 18:28
Benutzerbild von Umbra Vitae
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Death Metal
 
Registrierungsdatum: 30.06.2009
Alter: 28
Beiträge: 362
Standard

Zitat:
Zitat von cesario1974 Beitrag anzeigen
Hallo eines würde mich mal interessieren als was würdet ihr euch bezeichnen Hobbykämpfer ? oder doch richtung amateur ? oder gibt es hier auch leute die ernsthaft vorhaben bei UFC oder auch bei sonstigen sogenannten OPENS mitzumachen oder bspw K 1 ? wenn ja würde mich mal interessieren wie man überhaupt die chance hat zu so einem turnier mitmachen zu dürfen versteht mich nicht falsch ich bin definitiv zu alt aber ich schau mir ziemlich gerne K1 an was sind eure erfahrungen oder wünsche
Grüße :>

Blutiger Anfänger, bin erst ein halbes Jahr dabei. Ungeachtet dessen, dass ich zu alt für UFC/K1 und Konsorten bin, hätte ich nicht vor bei solchen Wettkämpfen mitzumachen. Ich schau es mir hin und wieder an, finde es auch sehr interessant (Kampfstil, Taktiken etc. betreffend), aber an einem ernsten Wettkampf teilzunehmen ist nicht das meine. Ich habe nichts gegen Sparring, oder einen freundschaftlichen Voll-Kontakt-Kampf bei dem nichts auf dem Spiel steht, aber ich will keinem etwas beweisen. Ich gebe für mich selbst mein bestes, trainiere fast jeden Tag, aber ich will mich mit keinem messen, sei er besser oder schlechter, das ist mir persönlich gleichgültig.
__________________
When i'm sick, i stop being sick and start being awesome. True Story!
And by the way, i'm not impressed by your performance!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05-08-2009, 18:48
Benutzerbild von zYan
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Kickboxen(K1) - z.Z. inaktiv
 
Registrierungsdatum: 03.11.2007
Ort: Zwickau
Alter: 26
Beiträge: 573
Standard

Auch wenn ich an Wettkämpfen (bis jetzt erst einer ) teilnehme, sehe ich es mehr als Hobby.
__________________

SHURI FIGHTERS GYM zwickau
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06-08-2009, 18:29
Benutzerbild von Black Adder
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 20.02.2008
Ort: Groningen
Beiträge: 7.582
Standard

Zitat:
Zitat von cesario1974 Beitrag anzeigen
wenn ja würde mich mal interessieren wie man überhaupt die chance hat zu so einem turnier mitmachen zu dürfen versteht mich nicht falsch ich bin definitiv zu alt aber ich schau mir ziemlich gerne K1 an was sind eure erfahrungen oder wünsche
Man trainiert. Bei den richtigen trainern. Sucht sich nen manager. Nimmt an kämpfen teil. Und gewinnt die.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06-08-2009, 18:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: The Best of Both Worlds/ 5150/ Wimp Junk
 
Registrierungsdatum: 17.05.2009
Ort: Schweiz
Alter: 29
Beiträge: 1.443
Standard

Zitat:
Zitat von Umbra Vitae Beitrag anzeigen
Ungeachtet dessen, dass ich zu alt für UFC/K1 und Konsorten bin, hätte ich nicht vor bei solchen Wettkämpfen mitzumachen.
Wieso bist du mit 19 zu alt?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06-08-2009, 19:00
Benutzerbild von Dentsu
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Teakwondo, Judo, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 27.06.2009
Ort: Hannover
Alter: 30
Beiträge: 5
Standard

ich würde mich auch eher als amateur bezeichnen.
auf tuniere kann ich mich bis an meine grenzen auspowern und zeigen was ich drauf hab.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06-08-2009, 20:05
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.513
Standard

naja, schon eher professionell...

aber amateut (franz.=liebhaber) bin ich trotzdem immernoch
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06-08-2009, 20:33
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch auf der Suche nach der Richtigen KK / KS
 
Registrierungsdatum: 20.07.2009
Ort: Sigmaringen
Alter: 25
Beiträge: 21
Standard

Also ich habe vor an Wettkämpfen teilzunehmen, sobald ich lange genug dabei bin. Desshalb will ich mit KK / KS anfangen und nicht um mich verteidigen zu können das klappt auch ganz gut ohne

Aber mein Problem ist ich habe noch nicht den Kampfsport entdeckt der mir zusagt. Ich war sehr an JKD interessiert aber dort gibt es ja keine Wettkämpfe.

LG Benedikt.
__________________
!!! Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, damit ich menschlich wirke !!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07-08-2009, 09:04
Benutzerbild von Umbra Vitae
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Death Metal
 
Registrierungsdatum: 30.06.2009
Alter: 28
Beiträge: 362
Standard

Zitat:
Zitat von Widi Beitrag anzeigen
Wieso bist du mit 19 zu alt?
Dahingehend zu alt, weil ich noch nicht besonders viel praktische Erfahrung mit Kampfkünsten habe.
__________________
When i'm sick, i stop being sick and start being awesome. True Story!
And by the way, i'm not impressed by your performance!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 07-08-2009, 11:24
Kofferfish
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich mache das ganze als Hobby ... aber ich habe das Ziel (wieder) aktiv an Turnieren teilzunehmen. Ob es jetzt reine Karate Turniere sind oder Stiloffen Turniere ist mir egal. Aber kein VOLLKONTAKT !!! Point Fighting oder Halbkontakt das wären meine Turniere.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07-08-2009, 12:20
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Weglaufen (richtig schnell)
 
Registrierungsdatum: 03.06.2009
Alter: 32
Beiträge: 298
Standard

Zitat:
Zitat von Kofferfish Beitrag anzeigen
Ich mache das ganze als Hobby ... aber ich habe das Ziel (wieder) aktiv an Turnieren teilzunehmen. Ob es jetzt reine Karate Turniere sind oder Stiloffen Turniere ist mir egal. Aber kein VOLLKONTAKT !!! Point Fighting oder Halbkontakt das wären meine Turniere.
Du Mädchen!!


ist nur Spaß^^
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07-08-2009, 12:45
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: The Best of Both Worlds/ 5150/ Wimp Junk
 
Registrierungsdatum: 17.05.2009
Ort: Schweiz
Alter: 29
Beiträge: 1.443
Standard

Zitat:
Zitat von Umbra Vitae Beitrag anzeigen
Dahingehend zu alt, weil ich noch nicht besonders viel praktische Erfahrung mit Kampfkünsten habe.
Nicht unbedingt. Einer bei uns hat mit 30 angefangen und hat nach etwas mehr als nem halben Jahr schon VK Kämpfe bestritten. Ob er nun ins Profi Lager wechselt ist zwar unwahrscheinlich, aber am Bsp. Randy Couture sieht man, dass man auch in hohem Alter noch mithalten kann
Denke, es kommt weniger auf die aktive Zeit oder das Alter an, als auf das persönliche Engagement.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07-08-2009, 12:51
Kofferfish
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Pfadfinder Beitrag anzeigen
Du Mädchen!!


ist nur Spaß^^
DANKE
Sorry, aber in meinen Beruf kann ich mir nicht erlauben ... eine gebrochene Nase, ein blaues Auge ... das geht bei mir nicht ....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07-08-2009, 14:36
Benutzerbild von cesario1974
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nur kick und punchen
 
Registrierungsdatum: 18.05.2009
Ort: Oberschwaben
Alter: 43
Beiträge: 230
Standard

Zitat:
Zitat von Kofferfish Beitrag anzeigen
DANKE
Sorry, aber in meinen Beruf kann ich mir nicht erlauben ... eine gebrochene Nase, ein blaues Auge ... das geht bei mir nicht ....
dito aber ich mach auchvollkontakt, ok beim training semi/vollkontakt aber nicht so wie bspw. ein kickboxer immer noch besser wie den ***** breit drücken oder
__________________
wir können alles ausser Hochdeutsch...wer mag schon hochdeutsch!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Amateur und Profi Muay Thai Kämpfe am 15.09. in Schlierbach Gravioti Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 5 17-09-2007 16:31
Taekwondo Profi BruceLee90 Koreanische Kampfkünste 29 25-11-2006 11:40
Profi Muay Thai, Profi Fitnesstraining, Sauna, all incl. 59,- EURO !! Korsin-Gym Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 27 02-02-2006 21:31
Profi TKDFighter Offenes Kampfsportarten Forum 16 18-01-2006 17:25
Gewichtsklassen Amateur- u. Profi- Muay Thai theunexpectedeffect Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 12 09-02-2005 19:36



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:01 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.