Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Neu im KKB / Neu in den Kampfkünsten > Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger

Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger In diesem Forum könnt Ihr fragen, welche Kampfkunst zu Euch passt, oder Euch allgemein über "Kampfkunst" und "Kampfsport" informieren. Nur für wirkliche Anfängerfragen gedacht.



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19-03-2006, 22:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 19.03.2006
Beiträge: 11
Standard Kampfkunst über Buch

Hey.
Mein Problem ist, dass ich nie Zeit habe. Ich habe einfach keine Zeit um mich irgendwo anzumelden und regelmäßig zu einem Verein zu laufen. Also fällt mir folgende Lösung ein:

Lerne über ein Buch!

Daraus stellen sich weitere Fragen:
1. Welche Kampfsportart ist richtig?
2. Welches Buch hilft mir am besten?
3. Geht es überhaupt über ein Buch?

Mein Ziel ist es mich in Alltagssituationen vorbereitet zu sein. Ich habe noch nie jemanden ernsthaft geschlagen und möchte nur mich und auch mein Umfeld beschützen können.


zu mir:
Ich bin 17 und bin ziemlich durchtrainiert und habe eine gute Kondition. Ich lese viel und habe kein Problem damit über ein Buch etwas zu lernen. Mein einziges Problem ist mein Nacken. Der kann rein gar nichts ab, weil ich nen Unfall hatte.


PS: Habe mal ne Zeit lang Salti gemacht aber das ging nicht mehr aufgrund meines Nackens und einem gewissen Unfall. Bin so ziemlich für alles offen, was den Gegner schnell und effektiv einfach umhaut.


also bitte ich um Hilfe




gruß

Don Fistazius

Geändert von Fistazius (19-03-2006 um 22:20 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 20-03-2006, 08:38
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Qi Xing Tang Lang Quan
 
Registrierungsdatum: 03.03.2006
Alter: 32
Beiträge: 605
Standard

übers buch kannste knicken!
wenn du die zeit für ein buch hast, dann wirst du wohl auch zeit für einen verein haben.
weil: zeit nimmt man sich!
__________________
Hate is reality.
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 20-03-2006, 08:48
Benutzerbild von zenro
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: 格闘技, 護身術
 
Registrierungsdatum: 20.12.2005
Alter: 34
Beiträge: 90
Standard

ohne vorkenntnisse eine komplette KS zu ererlernen halte ich für nahezuunmöglich, es sei denn du bist ein üüüüber-mac, der wirklich talent für sowas hat.

alleine eine KS zuerlernen ist unmöglich. man kann sich nur die technische ausführung beibringen. du bräuchtest min 1 kumpel, mit dem du solch sachen wie distanzgefühl übst.

aber wenn du unbedingt was effektives suchst und du wirklich dich nirgends anmelden kannst, hol dir lieber n grossen sandsack, statt eines buches und hau da drauf. 1600x tägl. od. nochmehr

aber das empfehle ich nicht. beim falschen schlagen über mehrere jahre hinweg kannst du dir die handgelenke demolieren.

wenn man keine fundiertes basiswissen hat, ist es wirklich am besten, wenn man jmd hat, der einem was beibringt...

zu deinem nacken... meist kann man unfallschäden mit muskelaufbau+dehnen stabilisieren. am besten frag n physotherapeuten, was für übungen er empfielt.
oder...
mach' es wie deine Kampfsportart und erkundest den menschlichen körperaufbau selbst und findest übungen zur nackenstabilisierung selbst heraus. mit der gefahr, dass du etwas falsch machst.
__________________
I'M MADE IN JAPAN
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 20-03-2006, 08:49
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.260
Standard

zu 1: jede dir dir liegt!
zu 2: gar keins!
zu 3: nein!

Aus einem Buch kann man sich was "Sachen" abschauen, aber es werden sich zig Fehler einschleichen und du hast dann niemanden, der dich korregieren kann.
Laß die Finger von sowas, denn du wirst dir damit mehr schaden, als dir Gutes tun!
MfG
Markus
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 20-03-2006, 09:19
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.608
Standard

Suchfunktion bemühen gab es schon mehrfach als Frage.
Ohne Vorkenntnisse bringt dir das Buch gar nichts.
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kampfkunst Buch Alex25 Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 4 13-11-2005 10:28
Buchempfehlung: Die Chinesische Kampfkunst Thorre Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 0 24-08-2005 09:42
Buchtipp: Westliche Sinnfindung durch östliche Kampfkunst? Zacki Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 4 11-08-2005 16:54
Kampfkunst Buch Pantha Offenes Kampfsportarten Forum 15 14-01-2003 19:15



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.