Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Neu im KKB / Neu in den Kampfkünsten > Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger

Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger In diesem Forum könnt Ihr fragen, welche Kampfkunst zu Euch passt, oder Euch allgemein über "Kampfkunst" und "Kampfsport" informieren. Nur für wirkliche Anfängerfragen gedacht.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11-07-2017, 17:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: kickboxen
 
Registrierungsdatum: 11.07.2017
Beiträge: 3
Standard KickBoxen Kampfansage gegen Unterdrückung ?

Hallo Welt,

ich habe hier vor einen längeren Thread zu schreiben,sollte ich die Sektion verfehlt haben bitte ich um Entschuldigung,allerdings gehe ich davon aus dass ich die richtige getroffen habe ... ; )

Ich betreibe seit 2 Jahren Kraftsport auf gut deutsch Gewichte heben irgendwann hat mir das aber nicht ausgereicht , also gehe ich seit gut 2 Monaten zu meinen 3x die Woche Fitniss noch 2x die Woche ins Kickboxen.

Es hat alles damit angefangen dass ich unterdrückt worden bin von einer Angstauslösenden Person,die wegen meheren Raub und Schutzgeld Sachen schon öfters im Gefängnis war. !
Irgendwann darf es auch mich die Person terrorisierte mich und forderte Schutzgeld von mir.

Ich hatte ziemliche Angst,weil die Person ca 30cm2 größer ist als ich und ein bekannter Schläger ist - wofür er zu meinem Glück auch wider einsitzt allerdings nur noch 6 Monate.

Nach seiner Infatierung dachte ich mir komm ich tue was gegen Unterdrückung und habe mich ins Kickboxen angemeldet.
Mitterweile möchte ich gar nicht mehr ohne Kickboxen unterdrückung hin oder her es gehört zum Leben schon dazu - allerdings ist der Hauptgrund nicht in vergessenheit geraten !

Was schätzt ihr den wie eine auseinander setzten ausschaut mit einem Kerl der 30cm größer ist tortz kickbox erfahrung ?
Wie sollte ich mich in der Zeit am besten vorbereiten was meint ihr ?

ich meinen Fragen wie :
- > eine zweite kampfsportart dazu nehmen ? Boxen , Krav mana ,Karate ?

ich mach das ganze nicht nur wegen dem Fall wie schon beschrieben gehört es zum Leben allerdings,sollte ich den Hauptgrund wie schon erwähnt nicht vergessen ! ... Dachte mir ich ersetze das 3 x die Woche fitniss zu einer weiteren Kampfsport Art - Allerdings wollte ich da euch fragen..

Achso PS an schlaue Leute : Freunde holen ihn ****en lassen,Polizei und co bringt alles gar nichts selbst ist der Mann und man sieht sich immer alleine nachts an orten ... es gibt nur eine Option - > etwas machen möglichst schnell.

Auf coole antworten bin ich dankbar.

gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 11-07-2017, 19:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: früher Tea Kwon Do, dann Boxen, jetzt Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.10.2008
Alter: 45
Beiträge: 73
Standard

hol dir nen Hund.
Das reicht oft schon
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11-07-2017, 21:12
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 11.999
Standard

Für den Anfang nicht schlecht, es gab aber schon einige bessere. Das wird glaube ich nix
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11-07-2017, 21:30
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 307
Standard

Man erwirbt nicht auf die schnelle Fähigkeiten für den Nahkampf. Ein Zeitraum von 3 bis 5 Jahren über normale Sportausbildung/SV halte ich für realistischer.
Wenn der was von dir will, ist er bewaffnet und hat seine Freunde dabei. Deine Chance besteht am ehesten im Tragen einer Weste und flotten Beinen. Ansonsten bist du wie die anderen auch auf die Polizei angewiesen.
Ach ja ein Leben im Kettenhemd und mit Taschenlampe...
https://www.youtube.com/watch?v=XwXpXg78VQA
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11-07-2017, 22:12
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.10.2015
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 696
Standard

Kickboks ist gut, aber mach lieber MMA, weil ist noch viel krasser als Boks oder Kickboks.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11-07-2017, 22:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.05.2014
Beiträge: 222
Standard

Was für eine Kampfansage, genauso muss das aussehen.
__________________
Achtung! Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine Signatur urinieren!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12-07-2017, 03:59
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.483
Standard

Also ich würde ja am besten einfach den anderen mit etwas bewerfen - im Fall des TE am liebsten mit nem Duden.
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12-07-2017, 21:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: kickboxen
 
Registrierungsdatum: 11.07.2017
Beiträge: 3
Standard

klar kann man eine kampfsport art erst nach jahren beherschen aber trz bringt sie etwas,zum Beispiel hat man nicht mehr soviel Angst schläge zu bekommen und ist das im besten Fall schon gewöhnt ... ; )
hat vlt sonst noch wer ideen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13-07-2017, 16:39
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 888
Standard

Zitat:
Zitat von wHoAm Beitrag anzeigen
klar kann man eine kampfsport art erst nach jahren beherschen aber trz bringt sie etwas,zum Beispiel hat man nicht mehr soviel Angst schläge zu bekommen und ist das im besten Fall schon gewöhnt ... ; )
hat vlt sonst noch wer ideen?
Unter uns würde ich eher Waffenkampf trainieren wie z.B.Escrima oder Kali.
Weil bei so einem größen Unterschied wird Kickboxen wenig bringen da der Aggressor
Kampferfahrung und Skrupellosigkeit mitbringt, aber wenn du ein Messer oder eine Knarre ziehst ist sein Mut dahin und das musst du auch trainieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14-07-2017, 05:54
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.594
Standard

Ich würde an deiner Stelle mal mein soziales Umfeld überdenken.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17-07-2017, 09:15
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung Fu, Kickboxen, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 08.06.2017
Alter: 26
Beiträge: 6
Standard

"Angstauslösende Person" - tolle Umschreibung!

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17-07-2017, 10:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: kickboxen
 
Registrierungsdatum: 11.07.2017
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Reiskorn Beitrag anzeigen
"Angstauslösende Person" - tolle Umschreibung!

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
in wiefern passt das zum thema mein freund ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
GMC 6 Abu Azaitar Kampfansage gegen Rafal Lewon *GMC* Eventforum MMA 1 26-02-2015 20:59
Unterdrückung der Männer ? Sven K. Off-Topic Bereich 2996 13-07-2010 15:46
Kampfansage gärtner Offenes Kampfsportarten Forum 9 16-05-2007 21:39
Wing Tsun gegen Kickboxen mailo Archiv Wing Chun / Yong Chun 134 21-02-2006 08:15
Kickboxen gegen Thaiboxen KillerHorst666 Kickboxen, Savate, K-1. 14 20-10-2004 17:56



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.