Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Neu im KKB / Neu in den Kampfkünsten > Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger

Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger In diesem Forum könnt Ihr fragen, welche Kampfkunst zu Euch passt, oder Euch allgemein über "Kampfkunst" und "Kampfsport" informieren. Nur für wirkliche Anfängerfragen gedacht.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10-03-2011, 19:26
Benutzerbild von Joergus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Moderner Allkampfsport, beeinflusst durch G. Thompson & Matt Thornton
 
Registrierungsdatum: 07.05.2005
Ort: Südlich von Wiener Neustadt
Alter: 33
Beiträge: 1.748
Standard

Zitat:
Zitat von defensiv Beitrag anzeigen
"Learn to hit f**king hard!" (Geoff Thompson)


Hier noch mehr weise Worte zur Selbstverteidigung:

YouTube - Geoff Thompson - Words of Wisdom
__________________
http://www.tpstraining.at
Selbstverteidigung in NÖ (Raum Wr. Neustadt)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 10-03-2011, 20:05
ISM Combatives
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

ich würd stark zum boxen raten, grad wenn du dich eh kloppen willst, selbstverteidigung bedeuted dass du die geschichten vermeidest und wenn nicht dann mit brutalen mitteln antwortest, du willst dem aber bloss auf die fresse hauen sozusagen proaktiv.

und nicht nur deswegen wenn du möglichst schnell was relevantes drauf haben willst geh boxen grad bei deinem gewicht und grösse. krav maga ist auch nicht verkehrt aber bei deiner ausgangslage bist du beim boxen besser aufgehoben. oder nimm nen knüppel mit das geht noch schneller.

Geändert von ISM Combatives (10-03-2011 um 20:07 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10-03-2011, 20:44
inaktiv
Kampfkunst: Boxen, Taekwondo, jetzt MMA
 
Registrierungsdatum: 10.03.2011
Alter: 29
Beiträge: 227
Standard

Erstmal würde ich mit Boxen oder MMA was mit Vollkontakt machen, bei deiner Größe und dem Gewicht dürfte man schwer an dich rankommen.

Zweitens stellt sich die Frage, ob sie 1 gegen 1 kämpfen werden. wenn nicht, wäre es möglich andere zur Hilfe zu nehmen? Hast du Freunde die das filmen können?

3 gegen 1 ist juristisch gefährliche Körperverletzung, mit Anwalt kannst du die zivilrechtlich jetzt schon verklagen, aber ich vermute, du willst es selber regeln. Ein Verein ist deshalb gut, weil du so Leute kennen lernst.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11-03-2011, 16:45
Benutzerbild von Larks
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BJJ, ein bisschen Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 13.11.2010
Ort: München
Alter: 24
Beiträge: 176
Standard

Was sind denn das teilweise für Antworten? "nimm nen Knüppel mit" "lern bjj und geh mit ihm zu boden" (Wer wird nicht gerne mal von den zwei anderenin die Nieren getreten? -.-) "hau ihn produktiv um" ...

Wichtig ist für den TS, sich genug Selbstbewusstsein sowie Verhaltensweisen anzueignen um den Kerlen gegenüberzutreten, aus dem Opferschema, das sie ihm aufdrücken herauszukommen und sich im Notfall (!) gegen sie zu wehren. Dazu ist Kampfsport eine super Sache, z.B. Bogacs Angebot. Aber irgendwie die Gewaltspirale hochzufahren bringt gar nichts, da es ja sowieso einige Zeit dauert, bis man die KK/KS-Sachen anwenden kann.

my 2 cents
__________________
If the things turn weird, the weird turn pro. (Hunter S. Thompson)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11-03-2011, 17:29
Benutzerbild von Katerpillar
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 09.06.2005
Ort: Duisburg
Alter: 37
Beiträge: 511
Standard

Ich wette mit Euch wenn er sich einmal wehrt und einem auch einmal eine gegen den Rüssel gibt, dann überlegen die es sich beim nächsten mal, denn sie wissen, sie kriegen auch eine mit. Egal ob er jetzt trotzdem eine rein kriegt oder nicht, aber was tun muss er.
__________________
Lache nie über jemanden der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Mein Verein!!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 11-03-2011, 19:34
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 09.03.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8
Standard

Danke nochmal für die vielen Antworten,

ich hab jemand gefunden der Mir zeigt wie man Kämpft, Sein großer Bruder

besitzt ein Boxstudio wo Ich mit trainieren kann und das ohne ein Pfennig zu zahlen, als gegenleistung soll ich ihm zeigen wie Geometrie funktioniert


Grüße

Delta_one
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11-03-2011, 22:10
Benutzerbild von Pyriander
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga und andere
 
Registrierungsdatum: 25.11.2003
Ort: Lübeck
Alter: 36
Beiträge: 3.328
Standard

Zitat:
Zitat von Delta_one Beitrag anzeigen

besitzt ein Boxstudio wo Ich mit trainieren kann und das ohne ein Pfennig zu zahlen, als gegenleistung soll ich ihm zeigen wie Geometrie funktioniert
Klingt ja ein bischen Klischeehaft

Viel Spaß beim Trainieren
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11-03-2011, 22:35
Benutzerbild von Fit & Fight Sports Club
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen, MMA, Krav Maga Street Defence, Alpha Combat System
 
Registrierungsdatum: 04.08.2005
Ort: Viersen
Alter: 46
Beiträge: 5.568
Standard

Zitat:
Zitat von Delta_one Beitrag anzeigen
Danke nochmal für die vielen Antworten,

ich hab jemand gefunden der Mir zeigt wie man Kämpft, Sein großer Bruder

besitzt ein Boxstudio wo Ich mit trainieren kann und das ohne ein Pfennig zu zahlen, als gegenleistung soll ich ihm zeigen wie Geometrie funktioniert


Grüße

Delta_one
Boxen ist perfekt! Mach das ... bei Deiner Größe und Deinem Gewicht werden sich die Arschgeigen schnell umgucken! Train hard - fight easy!!!

Good luck!!

Eric
__________________
www.machdichstark.com
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12-03-2011, 08:52
inaktiv
Kampfkunst: Boxen, Taekwondo, jetzt MMA
 
Registrierungsdatum: 10.03.2011
Alter: 29
Beiträge: 227
Standard

Denk an's Video
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie oft muss man trainieren Andreas1986 MMA - Mixed Martial Arts 55 31-10-2010 20:09
Was muss man für MT mit bringen? Faruk Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 35 24-07-2010 10:44
Muss man sich für viel Gehalt / Geld schämen? chris1982 Off-Topic Bereich 177 15-06-2010 13:09
ernährung&kann man auf masse trainieren ohne dass die schlagkraft dran glauben muss? -Kennoshita- Krafttraining, Ernährung und Fitness 14 05-01-2006 18:44
muss man für freefight bodybuilder sein? dackelgott MMA - Mixed Martial Arts 19 19-05-2004 23:03



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.