Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Neu im KKB / Neu in den Kampfkünsten > Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger

Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger In diesem Forum könnt Ihr fragen, welche Kampfkunst zu Euch passt, oder Euch allgemein über "Kampfkunst" und "Kampfsport" informieren. Nur für wirkliche Anfängerfragen gedacht.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13-03-2017, 08:55
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 23.07.2015
Alter: 34
Beiträge: 158
Standard Suche vorübergehend Krav Maga Alternative

Hallo Leute,

ist leider nur eine halbe Anfängerfrage da ich ja sehr lange Krav Maga gemacht habe und auch Basic 1 bin. Allerdings bin ich mir zu unsicher wo dieser Thread hingehört.

Folgendes:
Die pure Brachialheit von Krav Maga ist mir momentan psychisch zuviel. Deswegen suche ich eine vorübergehende Alternative.

Gibt es krav maga ähnliche sehr pur schnickschnackfreie Systeme, die für mich in Frage kommen oder sollte ich lieber innerhalb der ganz anderen Systeme suchen?

Am liebsten wäre mir ein Hybrid-System mit Schwehrpunkt SV.
__________________
Komm. Komm wenn du dich traust. Komm und schau in meine Augen. Der ganze Massivhass in mir. Macht mich blind vor Trauer.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 13-03-2017, 12:05
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.594
Standard

Zitat:
Zitat von ChrisBO Beitrag anzeigen
Die pure Brachialheit von Krav Maga ist mir momentan psychisch zuviel.
ich kann nicht wissen, was damit genau gemeint ist, aber ein "typisches" hybrid-system durch ein anderes zu ersetzen, das vergleichbare trainingsmethoden nutzt und ebenfalls - im positiven sinne - eher grob, als feinmotorisch unterwegs ist, ändert wohl recht wenig.

es soll ja innerhalb "des" krav maga einige unterschiede in den varianten geben, die die verschiedenen verbände anbieten. zudem läuft es sicher nicht in jeder trainingsgruppe gleich "brachial" ab.
vielleicht einfach ne weniger brachial trainierende gruppe suchen?

ansonsten: mach doch in der zeit was in den sog. "liefersystemen" für die sv-stile (mt, jkd, fma, bjj, jiu jitsu... wer auch immer gute technische/taktische aspekte für die sv liefern kann). auch dort gibt es aber mehr oder weniger "brachiale" umsetzungen der stile in entsprechend ausgerichteten trainingsgruppen.
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

Geändert von amasbaal (13-03-2017 um 12:16 Uhr). Grund: jkd musste noch mit rein :)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13-03-2017, 16:41
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.570
Standard

Für mich klingt sein Thread so, als wäre er nun für Wing Tsun bereit.
Eine EWTO Schule gibt es bestimmt in deiner Nähe.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13-03-2017, 16:43
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.944
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Für mich klingt sein Thread so, als wäre er nun für Wing Tsun bereit.
Eine EWTO Schule gibt es bestimmt in deiner Nähe.
Oder Yello Bamboo!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13-03-2017, 19:20
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 80
Standard

Leute, die Kommentare vor mir gehen mal gar nicht!

Ich hasse Provokationen solcher Art.
Jeder Kampfsport/Selbstverteidigung hat andere Schwerpunkte.

Außerdem finde ich in Bezug auf die Äußerung des TE - die Kommentare echt unangenehm.

Er hat gerade eine "Schwäche" preisgegeben & nun wird hier drauf "eingetreten".

Sorry - sowas ist Kindergartens!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13-03-2017, 19:20
inaktiv
Kampfkunst: Philosophie
 
Registrierungsdatum: 13.03.2017
Alter: 72
Beiträge: 9
Standard

Jiu Jitsu
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13-03-2017, 20:43
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.037
Standard

Zitat:
Zitat von Sternenzauber Beitrag anzeigen
Leute, die Kommentare vor mir gehen mal gar nicht!

Ich hasse Provokationen solcher Art.
Jeder Kampfsport/Selbstverteidigung hat andere Schwerpunkte.

Außerdem finde ich in Bezug auf die Äußerung des TE - die Kommentare echt unangenehm.

Er hat gerade eine "Schwäche" preisgegeben & nun wird hier drauf "eingetreten".

Sorry - sowas ist Kindergartens!
Genau - sag das denen mal!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13-03-2017, 20:47
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.570
Standard

Ich empfehle Sternenzauber die anderen Threads des Users zu lesen, bevor sie über andere urteilt und WT erfüllt seine Zielsetzung tatsächlich
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15-03-2017, 10:19
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WSL Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 24.07.2007
Beiträge: 1.111
Standard

Also ich habe damals, in meiner WT Zeit, einiges an Drills und Stresstraining
gehabt ,gesehen und gemacht, das sah dem Krav Maga in gewissen Teilen sehr ähnlich. Nur ohne Hebel. Nicht ärgern.

Manche Stress-Drills gehen an die Psyche, wenn das deine Probleme verursacht?
Da würde ich eher technische Stile nehmen, die nicht Hauptziel SV haben.
Es würde sich mehr verteilen, mit den Stressdrills, weil du auch Technisch arbeitest.
Manchmal hilft es einfach etwas Pause zu machen und dich in deinem eigenem Tempo zu steigern. Schau dir mal andere Sachen an.

schöne Grüße
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18-03-2017, 10:03
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 813
Standard

Zitat:
Zitat von ChrisBO Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

ist leider nur eine halbe Anfängerfrage da ich ja sehr lange Krav Maga gemacht habe und auch Basic 1 bin. Allerdings bin ich mir zu unsicher wo dieser Thread hingehört.

Folgendes:
Die pure Brachialheit von Krav Maga ist mir momentan psychisch zuviel. Deswegen suche ich eine vorübergehende Alternative.

Gibt es krav maga ähnliche sehr pur schnickschnackfreie Systeme, die für mich in Frage kommen oder sollte ich lieber innerhalb der ganz anderen Systeme suchen?

Am liebsten wäre mir ein Hybrid-System mit Schwehrpunkt SV.
Jiu-Jitsu oder Ju-Jutsu sind etwas lockerer als Krav Maga, da könnte man sein Glück versuchen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22-03-2017, 14:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, Kickboxen, Filipino Fighting Arts, Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 137
Standard

Da ich natürlich nicht wissen kann, welcher Aspekt von eurem KM Training dir gerade nicht bekommt, hier einige ungenauen Vorschläge:

Klassisches Boxen, auch in der Fitnessvariante ohne Sparring - falls du jemals wieder mit KM weiter machen möchtest, dann hast du sicherlich deine Schlagmechanik und Härte gesteigert.

BJJ oder Luta Livre - in eine guten Schule findet das Training für Anfänger sicherlich Technik/ Drill orientiert statt - falls du wieder mit KM weiter machen willst, hast du deutlich deine Skills im Boden verbessert.

Hybrid Systeme wie Keysi, Defence Lab, iPensa mit viel Pratzen Training und Betonung auf Abwehr im Nahbereich.

Philippinische Kampfkünste, um deine Fertigkeiten in der Handhabung von Schlag- und Klingenwaffen zu verbessern.

Dir viel Erfolg!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Krav Maga in Wien (Alternative zu SAMI) kermitBLUE Krav Maga und Derivate 6 26-05-2016 21:23
Suche Alternative zu Krav Maga Joshi Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 62 23-06-2014 01:42
Krav Maga als Alternative zu JKD/PFS? aibek Jeet Kune Do 43 28-02-2013 11:43
Krav Maga: Jiu Jitsu als Alternative? x99x Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 53 16-06-2010 14:55
suche krav maga sanmari Hybrid und SV-Kampfkünste 6 23-02-2005 09:51



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.