Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Informationen & Co > Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe

Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe Wo kann man was trainieren, Suche Schule für diesen Stil, Suche Kämpfer für folgendes Event, Suche Trainingspartner, Suche Trainer - all dies hier hinein.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 07-12-2006, 16:21
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.04.2006
Alter: 27
Beiträge: 4
Standard

boah immer noch keiner der mir helfen könnte guck doch wie lange her das schon ist als ich das geschrieben hab keiner hat bock oder was ?!Bei mir ist keiner mit dem ich das machen könnte sonst hät ich ja schon längst angefangen aber nein !!!beschwär euch aber später nicht was für fette weiber in deutschland leben ja kein wunder wenn keiner den helfen will :P nein jetzt im ernst meld euch bitte wenn ihr mir helfen könnt/wollt
Danke im voraus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 17-12-2006, 20:17
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warriors Eskrima,Muay Thai/TMA(Seminare),JKD (Privat)
 
Registrierungsdatum: 07.08.2006
Ort: Bottrop[NRW]
Alter: 28
Beiträge: 629
Standard

komm aus bottrop und such imprinzip auch nen vernünpftigen ort wo ich dieses trainieren könnte eventuell ... würds halt nur nebenbei machen und weiss nich ob sich das lohnt halt nebenbei.... ansonsten geh doch mal nach move artistic in oberhausen @geira da gibst workshops is auf die dauer nur teuer find ich^^
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 18-12-2006, 18:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.04.2006
Alter: 27
Beiträge: 4
Standard

StefanS. danke für den tipp werd mich da noch bisschen umschauen aber trotzdem wenn einer sich noch melden könnte der das so mit mir machen würde ,würde ich mich richtig hart freuen ^^
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 02-01-2007, 20:40
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 02.01.2007
Alter: 31
Beiträge: 1
Standard Hilfe!!!!!!!!!!!!!!

guten abend



leute bitte helft mir suche verzweifelt einen free running, street running, parkoure running ( wie auch immer es nun gennant wird ) verein in berlin !!!!!!

also dort wo man halt lernen kann wie man man von balkon zu balkon springt von häusern runter springt und auf häuser klettern kann !!!

kurz gesagt möchte mich halt uneingeschrängt von vorgebenen wegen durch meine stadt bewegen .

vielleicht kann mir ja einer von euch helfen und mir sagen wo ich ihn berlin einen verein finde

bitte helft mir !!!!


M.f.g. Piek aus berlin
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03-02-2007, 20:37
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 03.02.2007
Alter: 26
Beiträge: 1
Standard Zero74

hi du ich finde parkour sowas von geil und wollte fragen ob es irgendwelchevereine gibt in dresden weiß das wer wenn ja bitte mal melden
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 22-02-2007, 21:26
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nichts
 
Registrierungsdatum: 22.02.2007
Alter: 26
Beiträge: 1
Standard

Hab ne frage bin ein Anfänger und weiß einfach nicht weiter ich WILL Parkour lernen aber die Hoffnung in meiner Nähe was zu finden is Schwer sehr Schwer. könnten mir einpaar mal helfen wa sich als Anfänger machen soll,springen kann ich im stand aus bis zu 3,50M habe ich ausgemessen mit freunden nur den rest in meiner Nähe gibt es kaum was und Falls doch rufen die leute aber die Polizei bzw. wollen eine anzeige machen wenn ich was versuchen will also sagen wir mal so übern zaun doer sowas ... kann mir wer weiter helfen pls
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14-03-2007, 16:48
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nichts
 
Registrierungsdatum: 14.03.2007
Alter: 25
Beiträge: 1
Standard

HI, wollt nur fragn,bin jetzt 14 und spiel fußball. wir betreiben in der schule viel krafttraining. und will jetzt mit fußball aufhörn und was neues machn. nur denke vor 18 werd ich sicher keine kampfsportart bzw: root-jumping machn dürfn. welches alter is den ideal um anzufangen oder is 18 schon zu spät?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14-03-2007, 17:36
Benutzerbild von unproVoked
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 12.03.2007
Beiträge: 1.658
Standard

14 ist ein gutes Alter um mit Kampfsport anzufangen würde ich sagen.
Warum solltest du mit sowas "nicht anfangen dürfen"? Wegen deinen Eltern? Also bei root-jumping kann ichs ja verstehen, dass die Eltern nich so gern sehn, wie sich der Sohnemann halsbrecherisch irgendwelche Abgründe runterwirft, aber ne Kampfsportart wie Karate, Judo, etc. is absoult ungefährlich und hat meiner Meinung nach nur positive Aspekte (Körperbeherrschung, Disziplin, Selbstverteidigung, Fittness).

Mit 18 root-jumping erst anzufangen is sicherlich schon relativ spät, aber auch noch nicht zu spät.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 05-05-2007, 20:57
XorLophaX
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo,

bin 22 jahre,werd bald 23 und hab grad vor kurzem angefangen ein bisschen "parkour" zu üben...
damit meine ich nicht das was parkour ursprünglich ist,sondern das was fälschlicherweise oft mit parkour übersetzt wird.. also dieses rumgehüpfe über alles und durch alles und so... möchte auch gerne so saltos und drehungen lernen und halt alles was dazugehört

nur leider trau ich mich nicht so richtig von hohen gegenständen zu springen..

weiss jmd wie man das aufkommen auf den boden am besten trainiert,damit nichts passiert? ich mein sone garage is schon hoch,wenn man bedenkt,dass unten asphalt ist


am liebsten würd ich mich ja mit ein paar leuten zusammen tun und das ganze üben,aber ich komme aus der gegenend bei köln und finde niemand der sowas mit mir machen will...

gibts hier evtl nen verein der die grundtechniken vermitteln kann?

bin über jede antwort froh!

danke!


gruß,

philipp
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 05-05-2007, 20:59
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warriors Eskrima,Muay Thai/TMA(Seminare),JKD (Privat)
 
Registrierungsdatum: 07.08.2006
Ort: Bottrop[NRW]
Alter: 28
Beiträge: 629
Standard

also soweit ich weiss gibst in köln sehr oft seminare von move artistic die parkour machn und du solltest dort auch mit sicherheit was finden also so trainingsgruppen oder so die auch ne halle haben wo man sowas gut trainieren kann
__________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben." (André Gide)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 05-05-2007, 21:02
XorLophaX
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

danke!

dann muss ich mal nen bissel rumgooglen ob ich da was finde von "move artistic"


im moment bin ich dabei mir das alles beizubrignen.. ist schwerer als man denkt,finde ich..

klick mich


gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13-05-2007, 13:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 13.05.2007
Beiträge: 1
Standard

und wo ist das in welcher stadt ???
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13-05-2007, 18:30
XorLophaX
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von philipder1 Beitrag anzeigen
und wo ist das in welcher stadt ???
???? ????
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15-05-2007, 19:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Parkour (vor ein paar Tagen angefangen)
 
Registrierungsdatum: 15.05.2007
Alter: 26
Beiträge: 2
Standard

Hallo zusamm,

Ich habe vor ein paar Tagen bei nem kumpel n paar movies über "Parkour" gesehen und da dachte ich mir "Man, das musst du auch machen!"
Habe es heute mal versucht, doch dann bermerkte ich das man schon seine Angst überwinden muss (bei einigen sachen). Aber Garage komme ich schon hoch (die aber nich größer als 2,20 ist ^^).
Aber will ja nich nur über/durch Hecken usw jumpen sondern will Saltos usw machen (wie die von "Team Ryouko").
Wohne aber in soeiner Gegend wo es sowas wie eine Schule oder sowas änliches nicht gibt (im Kreis Minden) habe zumindest nichts bei Google gefunden .
Kann denn mir jmd Tipps geben wie man sowas lernen kann oder wie man die Angst verliret aus dem Stand n Sato zumachen (wobei man sagen muss, ich kann nicht mal nen Salto ^^)


lg newby =)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15-05-2007, 20:25
XorLophaX
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

viel lernt man auch in nem turnverein...

und salto rückwärst und sowas ist eingeltich tricking..

am besten lernst ud sowas mit paar freunden zusammen in ner halle oder so wo matten liegen..
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Spetsnaz. The Inside Story Of The Soviet Special Forces Mr.Fister Europäische Kampfkünste 31 08-01-2005 11:10
neuer Moderator im AEK Bereich Sebastian Board Regeln und Board News 0 08-01-2004 17:12
neuer Moderator für den Bereich Bujinkan Budo Taijutsu in diesem Forum Sebastian Japanische Kampfkünste 16 23-07-2003 16:07
neuer Moderator Off-Topic Bereich Sebastian Off-Topic Bereich 16 27-06-2003 13:41
neuer Moderator für den Taekwondo Bereich Sebastian Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board 1 24-04-2003 21:49



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:42 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.