Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Chinesische Kampf- und Bewegungskünste > Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan

Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan Alles zum Thema "Neijia" sowie gesundheitsorientierte Bewegungskünste



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30-05-2017, 21:51
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.848
Standard

Ich denke nicht dass sich CXW selbst ernannt hat, der war einfach so gut. Wie das bei anderen die ich für nicht ganz so krass halte war, weiss ich nicht, kann ich mir im Partei-China aber vorstellen.

Bedenklich finde ich, dass ich einerseits auf Videos aus den 80er Jahren richtig tolle junge Leute gesehen habe, die abseits der grossen Bühne richtig klasse trainiert haben, ausdrucksstark, mit Substanz. Superkrasse Waffenformen, elegante präzise Formen. Und jetzt sehe ich in der Breite in Videos sowas nicht mehr, die haben deutlich abgebaut, finden sich aber super.

Der Schnitt der "nur Formen" sah mal so aus, und die war soweit ich mich erinnere 14 laut Erläuterung, und nicht die bessere mit den Waffen. Das waren meine ich Probeaufnahmen bei der Produktion der schon mal erwähnten Formsammlungen in den 80er Jahren.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip chen_girl.zip (1,40 MB, 18x aufgerufen)
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

Geändert von Klaus (30-05-2017 um 21:54 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 30-05-2017, 22:06
Quitte
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

@Klaus

Schönes Vid.
Ich danke da braucht man den Form-Läufern nicht generell unvermögen vorwerfen. In dem was sie tun, sind sie top.

Zum Vergleich, Lehrer der WCTAG.

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31-05-2017, 09:08
peep
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Was den meisten Formen fehlt, ist schlicht ein wenig Rauferei ud das Üben der Anwendungen. Ohne den äußeren Druck einer freundschaftlichen Rauferei werden die Bewegungen beliebig und esoterisch.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31-05-2017, 10:47
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taichi
 
Registrierungsdatum: 31.05.2008
Beiträge: 397
Standard

Zitat:
Wenn man nun so eine Blacklist erstellen wollte, wie von Quitte vorgeschlagen, müßte der Laojia-Betrieb von Chenjiagou als erstes drauf. Außerdem fast alles, was sich Shaoling-Kongfu nennt, geschätzte 99% aller Taijiquan-Lehrer in China und weltweit, der komplette staatliche Kampfsportbetrieb der Volksrepublik China und so weiter...
Mods, könnt ihr den Thread bitte ins Comedy-Forum verschieben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31-05-2017, 21:19
Moderator
Kampfkunst: Liechtenauer, Taijiquan & komisches Zeug
 
Registrierungsdatum: 10.12.2004
Ort: Nahe Bonn
Alter: 37
Beiträge: 3.533
Blog-Einträge: 1
Standard

Es ist eben eine menschliche Eigenschaft, sich Standards auszudenken und dann den Rest zu kritisieren, zu bashen oder zu "blacklisten". Es ist ja auch bekanntlich total schwierig zu akzeptieren, dass andere Menschen mit ihrem Training ganz zufrieden sind, und darin genau das finden, was sie gerne wollen.

Das ist übrigens keine Comedy, sondern der ewige Kreislauf der KK Diskussionen seit es die überhaupt gibt.

Gruss, Thomas
__________________
Erschrickstu gern / keyn fechten lern
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 31-05-2017, 21:54
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Genial, daß möchte ich ja fast als Signatur wählen!
Auch Gruss Thomas
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31-05-2017, 21:57
peep
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Qualitätsstandards sind halt wichtig. Jeder sollte sich einen zulegen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.