Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Chinesische Kampf- und Bewegungskünste > Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan

Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan Alles zum Thema "Neijia" sowie gesundheitsorientierte Bewegungskünste



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12-11-2017, 09:15
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 12.09.2014
Alter: 53
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von kanken Beitrag anzeigen
...aber am Ende verliert die Kampfkunst...

Grüße

Kanken
Oder sie gewinnt, weil große Verbreitung nicht (nur) Verwässerung, sondern auch eine Bereicherung sein kann. Es muss nicht immer schlecht sein, wenn mehr fähige Leute an einer Sache arbeiten.
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #17  
Alt 12-11-2017, 09:21
Benutzerbild von kanken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nature
 
Registrierungsdatum: 10.11.2004
Ort: Münster
Alter: 40
Beiträge: 4.321
Standard

Am Ende zählen die vielen oberflächlichen Verwässerer mehr als die Wenigen, die evtl. wirklich etwas verstanden haben...
Google Bookmark this Post!
  #18  
Alt 12-11-2017, 09:22
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.128
Standard

Zitat:
Oder sie gewinnt, weil große Verbreitung nicht (nur) Verwässerung, sondern auch eine Bereicherung sein kann. Es muss nicht immer schlecht sein, wenn mehr fähige Leute an einer Sache arbeiten.
Amen, dein Wort in Gottes Ohr.


Leider hat das WT Experiment in der Vergangenheit anderes offenbart.

Am Ende werden einige Bieftaschen Dicker und einige Konten voller.

PS: Chan(Zen) und Taijiquan , dar war doch was?

Siehe: Shaolin Taiji Quan.

Geändert von Huangshan (12-11-2017 um 09:27 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #19  
Alt 12-11-2017, 09:24
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 37
Beiträge: 747
Standard

@ Lubo

Es geht nicht um das System selbst sondern um den Herrn der es jetzt in den Händen hat und wie er es gewinnbringend auf den Markt bringt. Und wie geil er sich findet dabei...

Das einzig gute ist jetzt das I liq jetzt nicht ausstirbt. Für den Moment. Später dann schon wenn Kernspecht es dann fängt abzuändern bis zur Untauglich ä Unkenntlichkeit...

Wie immer gilt noch: Grossmeister geht anders.
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“
Google Bookmark this Post!
  #20  
Alt 12-11-2017, 09:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 17.01.2017
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
Sehe das ähnlich wie Kanken.

Dass Sam Chin und I Liq Chuan qualitativ hochwertig sind, ist denke ich weitgehend unbestritten.
Und es ist halt ein Win-Win für beide Seiten: Das System bekommt Verbreitung und mehr Bekanntheit, Sam Chin kann seinen Lebensabend sichern und bekommt darüber hinaus (pseudo)akademische Würden von Hogwarts äh Plovdiv.
Und bei aller Ablehnung gegenüber der Mega-Selbstbeweihräucherung und Über-Darstellung vom Herrn Kernspecht hat er sicherlich sein Leben neben, nach oder vor dem Geldverdienen der Kampfkunst verschrieben und ich glaube ihm durchaus, dass er da auch aus echtem Interesse dran ist.

Interessant wird halt die Frage, wo jetzt dann die ganzen Instruktoren herkommen sollen, und natürlich wie sich das Ganze dann in diesen kommerziellen Bahnen entwickelt.
Das Zhong Xin Dao I Liq Chuan System ist sehr anspruchsvoll und deswegen meistens nur für Leute interesant, die sich schon lange mit Kampfkunst auseinandersetzen und der Meinung sind dass etwas fehlt. GM Sam Chin liefert dann die Werkzeuge die Dinge klarer zu erkennen. Auch die EWTO kann keine Wunder vollbringen und es für jedermann interesant machen. Es wird wahrscheinlich nur für einige der höheren Grade etwas sein, sicherlich nicht für alle. Diese beginnen bei Null und es wird dauern bis sie soweit sind es den eigenen Schülern anbieten zu können.
Google Bookmark this Post!
  #21  
Alt 12-11-2017, 09:28
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: HEMA, Karate (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 24.01.2014
Alter: 32
Beiträge: 1.851
Standard

Zitat:
Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
Amen, dein Wort in Gottes Ohr.


Leider hat das WT Experiment in der Vergangenheit anderes offenbart.

Am Ende werden einige Bieftaschen Dicker und einige Konten voller.

Nich nur WT. Auch viele andere Kampfkünste die zu Vollkskampkünsten wurden, haben am Ende an Substanz verloren.

Das scheinen Massenverbreitungen oft mit Sicht zu bringen.

Die Frage ist auch wie man eine solche IMA mit den Massenmethoden der EWTO gut lehren kann???
Google Bookmark this Post!
  #22  
Alt 12-11-2017, 09:34
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 17.01.2017
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
@ Lubo

Es geht nicht um das System selbst sondern um den Herrn der es jetzt in den Händen hat und wie er es gewinnbringend auf den Markt bringt. Und wie geil er sich findet dabei...

Das einzig gute ist jetzt das I liq jetzt nicht ausstirbt. Für den Moment. Später dann schon wenn Kernspecht es dann fängt abzuändern bis zur Untauglich ä Unkenntlichkeit...

Wie immer gilt noch: Grossmeister geht anders.
Also ich kann euch allen versichern dass GM Sam Chin die komplette Kontrolle über das Zhong Xin Dao I Liq Chuan System behält. Ich persönlich glaube nicht dass ein finanzieller Aspekt der Grund ist, dass GM Kernspecht das ZXD in die EWTO einführt. Viel mehr glaube ich dass er seinem Lehrer GM Sam Chin helfen möchte es zu verbreiten. Immerhin gibt es I Liq Chuan im deutschsprachigen Raum über 10 Jahre und ausser unserem Verein, der sehr klein ist, gibt es keine andere Schule die das anbietet.
Google Bookmark this Post!
  #23  
Alt 12-11-2017, 10:53
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 37
Beiträge: 747
Standard

Zitat:
Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
Also ich kann euch allen versichern dass GM Sam Chin die komplette Kontrolle über das Zhong Xin Dao I Liq Chuan System behält. Ich persönlich glaube nicht dass ein finanzieller Aspekt der Grund ist, dass GM Kernspecht das ZXD in die EWTO einführt. Viel mehr glaube ich dass er seinem Lehrer GM Sam Chin helfen möchte es zu verbreiten. Immerhin gibt es I Liq Chuan im deutschsprachigen Raum über 10 Jahre und ausser unserem Verein, der sehr klein ist, gibt es keine andere Schule die das anbietet.
Bis jetzt. Mit kommt es manchmal so vor wie dass gewisse Meister gar nicht wissen wie kontrovers Kernspecht in der Szene ist. Es hat so was von schleichendem Kolonialismus. Ausbeutung von Naivität. Das Leung Ting und Kernspecht keinen Kontakt mehr haben ist ja kein Geheimnis. Ich denke Ting hat in den 70igern im ersten Moment nur das Geld und die Anerkennung für seinen Stil gesehen und genossen und gar nicht gemerkt hat wie Kernspecht denkt und funktioniert. Als er sein ganzes Wissen Preis gegeben hat war es zu spät..
Vielleicht ist es auch nur Business und eine Win Win Situation für beide..
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Geändert von -KINGPIN- (12-11-2017 um 10:55 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #24  
Alt 12-11-2017, 10:54
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
Immerhin gibt es I Liq Chuan im deutschsprachigen Raum über 10 Jahre und ausser unserem Verein, der sehr klein ist, gibt es keine andere Schule die das anbietet.
Was ist es, was Frank Bauche macht?
Google Bookmark this Post!
  #25  
Alt 12-11-2017, 11:06
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen-Taijiquan (Xiaojia); Xingyiquan (Che-Stil); Wangbao-Speer
 
Registrierungsdatum: 12.09.2008
Ort: Augsburg/Ansbach
Alter: 44
Beiträge: 440
Standard

Zitat:
Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
Was ist es, was Frank Bauche macht?
Frank Bauche gibt keinen Unterricht mehr. Daher nur noch Österreich/Wien. (Und Zweigstelle in Salzburg?)
Google Bookmark this Post!
  #26  
Alt 12-11-2017, 11:09
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
Frank Bauche gibt keinen Unterricht mehr. Daher nur noch Österreich/Wien. (Und Zweigstelle in Salzburg?)
Hab schon gehört. Aber ist das, was er macht, der Stil, von dem hier die Rede ist?
Google Bookmark this Post!
  #27  
Alt 12-11-2017, 11:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 79
Standard

Klar mag es im ersten Moment so aussehen das sie die Kuh jetzt aussaugen können aber für ZXD ILC Seite kann es auch sehr positiv sein in Hinsicht auf Verbreitung. Das mit der Verwässerung seitens EWTO wird erstmals nicht passieren, denn wie erwähnt hat die EWTO in manchen Ländern nur das Administrative über aber GM Sam Chin hat immer noch die komplette Hand über allem und vor allem über das Graduierungssystem und somit der Qualität die vorherrscht. Bei der EWTO gibt es derzeit noch kaum jemanden der Prüfen kann. Ich sehe es eher so das jetzt wo die Bekanntheit des Systems in die Öffentlichkeit gelangt, dass Leute aus anderen Systemen sich denken ich schau es mir ein paar mal an schnappe mir die Secrets und packe sie dann in mein Repertoire ... tja dann passieren Verwässerungen so finde ich es denn diese meinen dann dies ist ZXD ILC. Jedoch kann man sich nichts in schnelle ausloten. Selbst GM Kernspecht genoß einige Jahre mit extrem viel Privatstunden bei GM Chin und auch seine Tochter muß den heutigen traditionellen Weg gehen genauso wie alle neuen Schüler. Es wird nichts geschenkt. Vielleicht kann am Anfang noch milde bei Prüfungen mal durch gewunken werden, jedoch hätte man es für sich selbst in der Entwicklung für höhere ILC Levels dann viel schwieriger.
Ich selbst kenne zwar die Lage wie es oft mit der EWTO war. Kann aber offen nur sagen das GM Sam Chin nicht naiv ist. Er wurde aufgeklärt und ist aber vom Grundgedanken her wie seine KK selbst auch ein absolut neutraler Mensch und dadurch so offen. Dies hat aber nichts mit naiv zu tun. Im Artikel steht es gut beschrieben wie die Situation war und wir haben dies von beiden Seiten schon bestätigt bekommen aus mehreren Gesprächen.
Was die Zukunft sonst bringt bleibt offen. wir die bisherigen Schüler freuen uns auf jeden Fall und sind auch unsererseits offen. Eben weil ZXD die Philosophie des Systems einen selbst ändert.
Google Bookmark this Post!
  #28  
Alt 12-11-2017, 11:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 79
Standard

Ja Frank Bauche machte I Liq Chuan.
Heute wird es als Zhong Xin Dao I Liq Chuan angesehen oder nur Zhong Xin Dao. Es gehört alles zusammen!

Im Deutschsprachigem Raum gibt es offiziell nur den Wiener Verein der ZXD ILC neben der EWTO unterrichtet unverwässert egal was kommen wird!
In Salzburg muß man noch abwarten ob und wie die Entwicklung so weitergeht. Dort gibt es aber noch keine offizielle Gruppe
Google Bookmark this Post!
  #29  
Alt 12-11-2017, 11:32
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von yo_ray Beitrag anzeigen
Ja Frank Bauche machte I Liq Chuan.
Heute wird es als Zhong Xin Dao I Liq Chuan angesehen oder nur Zhong Xin Dao. Es gehört alles zusammen!
Danke.
Google Bookmark this Post!
  #30  
Alt 12-11-2017, 11:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Selbstverteidigung
 
Registrierungsdatum: 03.05.2017
Beiträge: 166
Standard

Vielen Dank Yo_Ray für die hilfreiche Antwort !

Zum Rest:

Ich weiß gar nicht worüber sich hier aufgeregt wird ? Ich finde es klasse, dass so ein Familien System strukturiert unter einen großen Dachverband kommt. Genau das wünsche ich mir nämlich von so einem System - Offenheit, klare Strukturen, keine Indoor und Outdoor Schüler, greifbare Lehrer die man regelmäßig aufsuchen kann -
ohne jedes Jahr Wochen lang nach China zu müssen oder extra eine andere Sprache zu lernen ... Jeder bekommt einen Werkzeugkasten und ist selbst verantwortlich was er damit anstellt ...

Für sowas braucht man ein gutes Netzwerk und das bietet diese Organisation, ob man sie jetzt mag oder nicht.

Der Verband hat seine eigenen speziellen Strukturen - über die anderswo entsprechend zu genüge diskutiert wurde. Beim WT gab es auch wie in jedem System gute und schlechte.

Ich kann nur sagen, dass ich in den spät 90 ern und Anfang 2000 WT als einziges traditionelles KK System auf der Straße in erfolgreicher Anwendung gesehen habe. Bis heute bleibt der Beweis für die anderen noch aus.

Dementsprechend bin ich gespannt was da raus kommt. Das es vielen nicht schmeckt, die wohl gerne einen geheimen Kult um ihre eigenen closed door Systeme schaffen verstehe ich natürlich auch
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
I Liq Chuan yo_ray Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 95 22-09-2017 14:24
Die I Liq Chuan Matrix yo_ray Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 1 12-12-2013 14:11
I Liq Chuan "GZA" Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 0 25-02-2010 18:20
Erfahrungen mit I Liq Chuan Jadetiger Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 7 19-07-2006 17:19
I-Liq-Chuan Hokum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 15 25-12-2005 09:44



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.