Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Chinesische Kampf- und Bewegungskünste > Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan

Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan Alles zum Thema "Neijia" sowie gesundheitsorientierte Bewegungskünste



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 12-11-2017, 15:50
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 17.01.2017
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
Ich hab es erlebt. Natürlich ist es ein anderer Ansatz, aber vergleichen kann man es auf jeden Fall. Wenn ich sage, es ist anders, ist das ja auch ein Vergleich.

Was auf jeden Fall passieren wird: Diejenigen, die beides trainieren, werden zwangsläufig eine Synthese erleben.
Du glücklicher hast es schon erlebt ... wieso vergleichst du es dann. Im ChiSao sucht msn Lücken. Mit der Sticky Hands Fähigkeit kontrolliert man den gesamten Körper und das Gleichgewicht des Gegners.

Das mit der Synthese trifft es ziemlich gut ...
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #47  
Alt 12-11-2017, 15:58
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 384
Standard

Zitat:
Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
Du glücklicher hast es schon erlebt ... wieso vergleichst du es dann. ..
Ganz einfach. Weil einen Unterschied zu definieren auch ein Vergleich ist.
Google Bookmark this Post!
  #48  
Alt 12-11-2017, 16:34
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen-Taijiquan (Xiaojia); Xingyiquan (Che-Stil); Wangbao-Speer
 
Registrierungsdatum: 12.09.2008
Ort: Augsburg/Ansbach
Alter: 44
Beiträge: 440
Standard

Zitat:
Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
Ich sage nicht dass es unmöglich ist, aber man muss sich extrem reinknien um innerhalb von 2 Jahren Instruktor zu werden.

Das was in den letzten 3 Jahren in der EWTO gezeigt wurde, sind sicherlich interesante Aspekte, aber wer das System des Zhong Xin Dao I Liq Chuan unterrichten möchte, muss bei NULL beginnen und sehr viel Hingabe mitbringen.

Wenn das System leicht bekömmlich wäre, wäre es viel stärker verbreitet.
Das wiederum spricht ja dann doch eher dafür, dass nicht mehr als eine Handvoll Schulen bzw. Lehrer in den nächsten Jahren zu erwarten sind?
Google Bookmark this Post!
  #49  
Alt 12-11-2017, 16:44
Benutzerbild von Pansapiens
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: *
 
Registrierungsdatum: 04.11.2017
Beiträge: 62
Standard

Zitat:
Zitat von Wong F. Beitrag anzeigen
Ganz einfach. Weil einen Unterschied zu definieren auch ein Vergleich ist.
https://de.wiktionary.org/wiki/vergleichbar
Google Bookmark this Post!
  #50  
Alt 12-11-2017, 17:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 17.01.2017
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
Das wiederum spricht ja dann doch eher dafür, dass nicht mehr als eine Handvoll Schulen bzw. Lehrer in den nächsten Jahren zu erwarten sind?
Es wird dauern bis es stärker verbreitet wird, aber ich denke dass die meisten höhere Grade der EWTO sich damit beschäftigen werden und da das weitergeben ein wichtiger Bestandteil des ZXD ILC Systems ist, werden sie ihre Schüler schon bald darin unterweisen. Auf jeden Fall wird GM Sam Chin jetzt sehr oft in Deutschland und Österreich unterwegs sein.
Google Bookmark this Post!
  #51  
Alt 12-11-2017, 17:46
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
... Auf jeden Fall wird GM Sam Chin jetzt sehr oft in Deutschland und Österreich unterwegs sein.
Dies ist ein weiterer positiver Aspekt, der durch die gut strukturierte Organisation der EWTO nun möglich ist. Der mich sehr freut
Google Bookmark this Post!
  #52  
Alt 12-11-2017, 17:57
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: HEMA, Karate (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 24.01.2014
Alter: 32
Beiträge: 1.851
Standard

Zitat:
Zitat von yo_ray Beitrag anzeigen
Dies ist ein weiterer positiver Aspekt, der durch die gut strukturierte Organisation der EWTO nun möglich ist. Der mich sehr freut
Bin gegenüber der EWTO zwar skeptisch aber es stimmt schon,dass die organisatorisch einiges auf die Beine stellen können. Wünsche euch auf jeden Fall alles Gute
Google Bookmark this Post!
  #53  
Alt 12-11-2017, 18:49
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.128
Standard

Zitat:
Es wird dauern bis es stärker verbreitet wird, aber ich denke dass die meisten höhere Grade der EWTO sich damit beschäftigen werden und da das weitergeben ein wichtiger Bestandteil des ZXD ILC Systems ist, werden sie ihre Schüler schon bald darin unterweisen.
Zitat:
Dies ist ein weiterer positiver Aspekt, der durch die gut strukturierte Organisation der EWTO nun möglich ist. Der mich sehr freut
Die Zeit wird zeigen ob diese Zusammenarbeit was bringt?


Viel Glück.

Geändert von Huangshan (12-11-2017 um 19:42 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #54  
Alt 12-11-2017, 18:52
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 384
Standard

Zitat:
Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen

>> Chi-Sao in WingTsun or pushing Hands in Tai chi.. nothing new! Dont search for a new wheel. <<

Unter einem YT-Vid.
Google Bookmark this Post!
  #55  
Alt 12-11-2017, 19:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 79
Standard

Auch wenn Chi-Sao oder PH ähnlich aussieht gibt es Unterschiede zu Spinning Hands bzw Sticky Hands des ZXD ILC. Auch GM Sam Chin betont immer wieder das wir bei einer der beiden Übungen kein PH ausüben!
Natürlich kann man ähnliche Aspekte in beiden heraus erkennen da der Körper nur auf bestimmte Weisen funktioniert. Aber der Trainingsaspekt beider ist dann wieder nicht vergleichbar mit den beiden.
Google Bookmark this Post!
  #56  
Alt 12-11-2017, 19:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 15.08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Standard

passt doch gut dazu oder?
https://www.heise.de/tp/features/Ach...g-3848156.html
Google Bookmark this Post!
  #57  
Alt 13-11-2017, 00:29
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: PhB Ving Tsun, BJJ
 
Registrierungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 344
Standard

Ist ja nobel dass endlich mal die Wahrheit ans Licht kommt woher das iWT kommt. Wurde es bislang nicht als Eigenentwicklung von KRK verkauft?

Da haben die doch schon sage und schreibe 3 Jahre geübt, aber immer auch gleich von Anfang an alles brühwarm an die Gemeinde weitergelehrt - und was haben die gestaunt was der KRK so alles weiss :-)

Lief das nicht mit WT genau gleich? Kaum angefangen etwas von LT zu lernen aber dann Zuhause den Grossen Lehrer gegeben? Da wurden „ganze Wochenden mit Kettenfauststössen gefüllt - und alle waren hochzufrieden“

Wie wäre es mal wenn qualifizierte Lehrer auf die Schülerschaft losgelassen würden?

Schade verkaufen sich nun diverse Kampfkünste an die EWTO - aber Geld stinkt ja bekanntlich nicht.

Bei der Wing Chun Sparte der EWTO sollt übrigens auch mal etwas Know-how hinzugekauft werden, dann klappt‘s vielleicht auch mal mit dem WT.
Google Bookmark this Post!
  #58  
Alt 13-11-2017, 00:45
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 79
Standard

@Hau Tzu

Qualifizierte Lehrer werden so gut als möglich unterstützen.
ZXD ILC war bisher jedoch eine nicht allzu weit verbreitete KK und daher gibt es noch nicht extrem viele Lehrer das man sofort alle Schulen abdecken kann.

Wie die Meinung mancher negativ betrachtender nun auch immer sein mag. Ich und wir sehen es Positiv.
Auch wenn es negativ Beispiele in der Vergangenheit gab. Es gibt immer 2 Seiten der Betrachtung man.
Und wir im ZXD ILC betrachten es von der neutralen Sicht wie es unser Sifu es uns auch nahe legt und es uns mit seinem Weg vorlebt
Google Bookmark this Post!
  #59  
Alt 13-11-2017, 01:33
Benutzerbild von Nite
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ (früher: TKD, MMA)
 
Registrierungsdatum: 25.12.2010
Alter: 33
Beiträge: 3.805
Standard

Zumindest hat KRK dafür gesorgt dass hier im Unterforum die Klicks nach oben schießen
__________________
WWCD - What Would Churchill Do?
Google Bookmark this Post!
  #60  
Alt 13-11-2017, 06:33
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.501
Standard

@ yo_ray, Lubo ILC, Bär-Knuckle etc.

Ich denke man ist hier blauäugig. Das alles unter der Kontrolle der Chin Familie bleiben soll alles schön und gut im Moment. Aber es gibt jahrzehntelange Erfahrungswerte. Wie die EWTO selbst schreibt, wird es als 3tes System aufgenommen. Was ist denn mit den anderen beiden Systemen?

Macht man noch das LT-WT, wie von LT gelehrt? Welche Kontrolle hat LT noch über das Gelehrte?

Macht man noch das Latosa Escrima, wie von Latosa gelehrt? Welche Kontrolle hat Latosa über das Gelehrte?

Rhetorische Fragen

Kurzfristig mag das alles ok sein aber was ist in 20 Jahren mit ZXD ILC? Ich vermute es gibt mehrere Derivate von Ehemaligen und wieviel Kontrolle noch bei den Chins liegt, sei mal dahingestellt. Oder die sind wieder auf einige direkte Schulen reduziert und die EWTO geht ihren eigenen Weg mit Kernspecht ZXD ILC, ohne dass man da noch viel zu sagen hat.
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
I Liq Chuan yo_ray Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 95 22-09-2017 14:24
Die I Liq Chuan Matrix yo_ray Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 1 12-12-2013 14:11
I Liq Chuan "GZA" Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 0 25-02-2010 18:20
Erfahrungen mit I Liq Chuan Jadetiger Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 7 19-07-2006 17:19
I-Liq-Chuan Hokum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 15 25-12-2005 09:44



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:57 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.