Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Chinesische Kampf- und Bewegungskünste > Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan

Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan Alles zum Thema "Neijia" sowie gesundheitsorientierte Bewegungskünste



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 14-11-2017, 16:04
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
@Kanken

Nach dem Video denke ich du meinst es fehlt Yi und Fali (sry. wegen Nomenklatur ich meine kontrollierten Energieausstoß). Also aus deiner Sicht das Fundament?

Liebe Grüße
DatOlli
Hast du fein gemacht, Olli.
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #107  
Alt 14-11-2017, 16:05
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.046
Standard

@Kanken:

Jo klar, auch wenn ich persönlich nichts mit dem Begriff Yi anfangen kann, ist das in jeder guten KK/KS so, im Boxen genauso wie im Kung Fu...
Google Bookmark this Post!
  #108  
Alt 14-11-2017, 16:34
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 12.09.2014
Alter: 53
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von -Gern in der EWTO-;
Zweifellos ist ETF auch gut
Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
Merkst du nicht, dass die EWTO in Bezug auf ihr "Escrima", den genau gleichen Kurs fährt wie mit WT? Alles andere Müll?
Lesen????
Google Bookmark this Post!
  #109  
Alt 14-11-2017, 16:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: HEMA, Karate (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 24.01.2014
Alter: 32
Beiträge: 1.851
Standard

Zitat:
Zitat von karate_Fan Beitrag anzeigen
Wie kann man ohne Curriculum oder Lehrplan Wissen weitergeben? Wie kann man sie dann verbreiten? Das klingt mir jetzt alles sehr Chinesisch, was ironischerweise sogar passend ist, da es um in der Tat um chinesische Kampfkünste geht..

Meiner bescheidenen Meinung nach sollte Wissen doch schon strukturiert weitergeben werden. Irgendwo bei einem Gebiet muss man ja anfangen???

Ich zitiere mich nur ungern selbst aber da meine Frage wohl übersehen worden ist habe keine andere Wahl.

gehe aber davon aus, dass Kanken meine Frage hier bereits geantwort hat

Zitat:
Zitat von kanken Beitrag anzeigen

Wenn jemand sich über Ideen bewegen kann, dann kann er das sehr schnell lernen. Sehr gute KK‘ler können das, Tänzer können das.
Daher sind die CMA halt auch individuell: man holt die Leute da ab, wo sie sind.
Nicht jede Idee ist für jeden gleich gut. Ein guter Lehrer achtet darauf und weiß wem er was wann sagen und zeigen sollte.
Das ist noch ein Grund warum ein „Curriculum“ nix bringt.



Grüße

Kanken

Ist das der Grund warum du dich gegen ein Curiculum und einen Lehrplan ausgesprochen hast @kanken?
Google Bookmark this Post!
  #110  
Alt 14-11-2017, 16:44
Benutzerbild von Nite
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ (früher: TKD, MMA)
 
Registrierungsdatum: 25.12.2010
Alter: 33
Beiträge: 3.805
Standard

Also nur mal als Zusammenfassung:
iWT=ILC
iWT war aber schon immer im WT enthalten, KRK hat es nur wiederentdeckt obwohl er es schon immer gemacht hat und damit etwas perfektes noch perfekter gemacht.
Obwohl iWT=ILC also schon immer im WT enthalten war kauft man jetzt aber ILC ein, und das iWT der letzten Jahre war rebrandetes ILC.

So in etwa oder fehlt was?
Wo ist Herb?
__________________
WWCD - What Would Churchill Do?
Google Bookmark this Post!
  #111  
Alt 14-11-2017, 16:47
Benutzerbild von Nite
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ (früher: TKD, MMA)
 
Registrierungsdatum: 25.12.2010
Alter: 33
Beiträge: 3.805
Standard

Zitat:
Zitat von karate_Fan Beitrag anzeigen
Ist das der Grund warum du dich gegen ein Curiculum und einen Lehrplan ausgesprochen hast @kanken?
Ich habe Kanken so verstanden dass er sich nicht gegen einen Lehrplan ausgesprochen hat sondern nur angemerkt hat dass die Chinesen/CMAler vom alten Schlag unter strukturiertem Lernen wohl etwas anderes verstehen
__________________
WWCD - What Would Churchill Do?
Google Bookmark this Post!
  #112  
Alt 14-11-2017, 16:53
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: HEMA, Karate (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 24.01.2014
Alter: 32
Beiträge: 1.851
Standard

Zitat:
Zitat von Nite Beitrag anzeigen
Ich habe Kanken so verstanden dass er sich nicht gegen einen Lehrplan ausgesprochen hat sondern nur angemerkt hat dass die Chinesen/CMAler vom alten Schlag unter strukturiertem Lernen wohl etwas anderes verstehen
Könnte natürlich auch sein. Nur was sie genau anders darunter verstanden haben wird man Kankenn nicht entlocken können. Was schade ist, wäre damit nicht schlauer als früher.
Google Bookmark this Post!
  #113  
Alt 14-11-2017, 17:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Selbstverteidigung
 
Registrierungsdatum: 03.05.2017
Beiträge: 166
Standard

Zitat:
Zitat von karate_Fan Beitrag anzeigen
Solche simplen videos laden die "Chinesen" aber nie hoch. Immer nur Bruchstücke ihres Trainings von denen die Normalos keine Ahnung haben was dort gemacht wird. Das macht die CMA ja so schwer zu beurteilen ohne das nötige Hintergrundwissen.
Haha köstlich. Warum die Sachen, die man direkt und schnell beurteilen kann nicht hochladen ? Ein Schelm wer böses dabei denkt

Zu Kankens neuem Video:

Gefällt mir besser, also die Geschichte am Partner ab Minute 2. Ist auch recht simpel zu erkennen, welche Anwendungsidee dahinter steht. Bewegungsqualität sieht still typisch und ordentlich aus. Wie sagen die Chinesen noch - Shenfa ?

Ansonsten aber auch anzumerken, dass es sehr statisch ist und ich die Sticky Hand Sachen deutlich schwerer finde, wenn der Gegner selbst gar kein Bedürfnis hat Kontakt zu halten und noch entsprechend stark im Vorwärts- / Rückwärtsgang ist.
Google Bookmark this Post!
  #114  
Alt 14-11-2017, 18:37
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von Bär-Knuckle Beitrag anzeigen
nkt

Zu Kankens neuem Video:

...

Ansonsten aber auch anzumerken, dass es sehr statisch ist und ich die Sticky Hand Sachen deutlich schwerer finde, wenn der Gegner selbst gar kein Bedürfnis hat Kontakt zu halten und noch entsprechend stark im Vorwärts- / Rückwärtsgang ist.
Neues Video?
Google Bookmark this Post!
  #115  
Alt 14-11-2017, 22:15
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Zhong Xin Dao I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 17.01.2017
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Nite Beitrag anzeigen
Also nur mal als Zusammenfassung:
iWT=ILC
iWT war aber schon immer im WT enthalten, KRK hat es nur wiederentdeckt obwohl er es schon immer gemacht hat und damit etwas perfektes noch perfekter gemacht.
Obwohl iWT=ILC also schon immer im WT enthalten war kauft man jetzt aber ILC ein, und das iWT der letzten Jahre war rebrandetes ILC.

So in etwa oder fehlt was?
Die EWTO führt als 3. Kampfkunstdiszipin Zhong Xin Dao ein.

Geändert von Lubo ILC (14-11-2017 um 22:56 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #116  
Alt 14-11-2017, 22:31
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.483
Standard

Zitat:
Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
Die EWTO führt als 3. Kampfkunstdiszipin Zhong Xin Dao ein.
Na und...?
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
  #117  
Alt 14-11-2017, 22:53
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zitat:
Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
Die EWTO führt als 3. Kampfkunstdiszipin Zhong Xin Dao ein.

Selbstverteidigung buchstabiert man zxd (sprich: zett ix deh).

Zxd ist nicht leicht, aber einfach.

Gold ist teurer als eisen.

....


Grüsse
Google Bookmark this Post!
  #118  
Alt 14-11-2017, 23:05
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Mit zxd, wt und escrima sind wir 6 meter gross.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
  #119  
Alt 14-11-2017, 23:15
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zxd - selbstverteidigung mit köpfchen!

Grüsse
Google Bookmark this Post!
  #120  
Alt 15-11-2017, 08:41
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 09.02.2011
Beiträge: 1.721
Standard

oder
aller guten Dinge sind drei: wt, escrima, zxd.

na ja, keine ahnung was das am ende bringen wird. durch ILC wird die WT abneigung gegen WK sicherlich nicht besser, aber das PH/Chi Sao vielleicht.

aber gut das das eindlich klar dasteht woher die internal einflüsse kommen.
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
I Liq Chuan yo_ray Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 95 22-09-2017 14:24
Die I Liq Chuan Matrix yo_ray Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 1 12-12-2013 14:11
I Liq Chuan "GZA" Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 0 25-02-2010 18:20
Erfahrungen mit I Liq Chuan Jadetiger Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 7 19-07-2006 17:19
I-Liq-Chuan Hokum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 15 25-12-2005 09:44



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:25 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.