Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 12-09-2017, 09:46
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 868
Standard

danke dir.


Ich hatte mit versch. Personen bei Yokkao Kontakt. Weiß aber nicht viel über Unternehmen. Produkte finde ich oft optisch schön.

Negatives kann ich zu vielen Unternehmen erzählen.

Ich hatte vor 20 Jahren auch mal Firma "Thaisport" - was mir da geliefert wurde lol

Einmal eine Kiste voll mit 12-14 Unzen roten Schnürhandschuhen...waren noch nicht mal in meinem Katalog. Reaktion aus Thailand war: "wir haben es doch nur gut gemeint, wir wollten so schnell wie möglich liefern und die waren gerade fertig - kulturelle Unterschiede :-)"


Ich würde gerne mehr darüber erfahren, auch über die Hintergründe/Owner Yokkao. Thai-It kooperation?

Aber eben nur wenn die Infos handfest sind, nicht wenn man wiedergibt was man im Internet bei anderen gelesen hat.

Aber vielleicht geht das nicht im Internet. Dann lassen wir es besser.
__________________
Neue Homepage: http://www.muaythai-dvd.de/
http://www.christophdelp.de

Geändert von Christoph Delp (12-09-2017 um 14:43 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #107  
Alt 12-09-2017, 10:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: dies das
 
Registrierungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 59
Standard

Kann einer etwas zu den Hintergründen der aktuellen Geschichte mit dem Yokkao-Eigentümer sagen? Ich blicke da nicht durch.

https://www.reddit.com/r/MuayThai/co...ts_thai_short/

https://www.reddit.com/r/MuayThai/co...nufacturer_in/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 13-09-2017, 17:45
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 25.08.2009
Beiträge: 1.146
Standard

Zitat:
Zitat von Christoph Delp Beitrag anzeigen
Was ist eure Meinung zu Yokkao? Qualität etc.

Ich bin nicht an Bashing interessiert. Bitte nur offene Meinungen, belegbare Hintergründe und eigene Tests.
Ich schreibe am Wochenende mehr, nur kurz die Zusammenfassung:

Shirts: in Ordnung, qualitatives Mittelmaß

Handschuhe: die schlechtesten Handschuhe, die ich je an den Fäusten hatte und eine miserable Qualität

Schienbeinschoner: in Ordnung, allerdings viel zu teuer für die Qualität

Shorts: die waren/sind gut und in gewohnter Qualität

Bestickung (Shorts + Handschuhe): an den Handschuhen noch das Beste und echt schön; an den Shorts für den Preis in Ordnung, allerdings nichts Hochwertiges (ich habe jetzt ein weißes Rechteck mit bestickter schwarzer Schrift auf meinen blau/orangen Shorts und ebenfalls auf den (angeblich) überlegenen Carbon Shorts in neongrün - das weiße Rechteck sieht dementsprechend komisch bis deplatziert aus)

Insgesamt: Sehr gutes Marketing, tolle Events, auch das Training in BKK kann man mitnehmen. Vom Equipment würde ich die Finger lassen. Qualitativ gibt es für den Preis (viel) bessere Marken. Meine Handschuhe haben nach Chemie gestunken wie kein Paar davor (auch nach 3 wöchigem Lüften und inkl. Ausschlag, nach dem ersten Training danach) und waren nach zwei Wochen (2-3x Training am Tag) reif für die Tonne, das Padding durchgeschlagen, die ersten Fäden lose/locker und der Klett hat sich von einem Handschuh gelöst. Es war allerdings auch kein Spitzenmodell, wie ich sie gewohnt bin - trotzdem darf so etwas auch nicht in der 'Mittelklasse' vorkommen.

Shorts würde ich mir evtl. erneut holen, hier lediglich eine Frage der Optik und des Preises. Das war's dann auch.

Mehr bzw. detaillierter, sobald ich die Zeit finde. Falls ich zusätzlich Fragen dazu beantworten soll, bitte kurz posten.

LG

Vom Tablet gesendet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 14-09-2017, 06:21
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 868
Standard

Danke für deine Erfahrungen.

Ich finde noch interessant:
Wann hast du die jeweiligen Artikel gekauft?
In Thailand?

Da die dort mit vielen Champs zusammenarbeiten, viele Rückmeldungen erhalten, sollten sie eigentlich die Qualität in den letzten Jahren deutlich angehoben haben. Es wäre ja nicht so schwer, die Qualität bei Boxhandschuhen zu verbessern, da die VPreise recht hoch sind, man also finanz. Spielraum haben müsste.

Gruß
__________________
Neue Homepage: http://www.muaythai-dvd.de/
http://www.christophdelp.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 14-09-2017, 07:21
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 512
Standard

Ich bin mir Sicher, dass Yokkao einen vermutlich umfangreichen Investor hat. Andernfalls ist das Wachstum der letzten Jahre nicht zu erklären.

Der will ja auch irgendwann mal Geld sehen.
__________________
Mein Muay Thai Blog www.NakMuay.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 14-09-2017, 20:02
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 512
Standard

Nachrichten zum Yokkao Boss Vorfall:
https://strikingcorner.com/the-faile...r-of-thailand/
__________________
Mein Muay Thai Blog www.NakMuay.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 14-09-2017, 20:32
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.089
Standard

Könnte so sein, könnte aber auch einfach eine Kampagne gegen einen ausländischen Geschäftsmann sein.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 14-09-2017, 21:32
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 512
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Könnte so sein, könnte aber auch einfach eine Kampagne gegen einen ausländischen Geschäftsmann sein.
An deren Anfang er sich selbst spielt oder wie?

Es ist nicht das erst Mal, dass man von Yokkao hört, dass deren Geschäftspraktiken etwas "unsensibel" sind.
__________________
Mein Muay Thai Blog www.NakMuay.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 16-09-2017, 10:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: dies das
 
Registrierungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 59
Standard

- repost -

Geändert von karla.schnikov (16-09-2017 um 12:04 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 16-09-2017, 11:45
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.089
Standard

Zitat:
Zitat von underxpressure Beitrag anzeigen
An deren Anfang er sich selbst spielt oder wie?



.

Ich habe auf dem Video nicht gesehen dass er wie gesagt geschlagen hat. Vielleicht habe ich das aber nur verpasst
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt Gestern, 23:48
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 25.08.2009
Beiträge: 1.146
Standard

Zitat:
Zitat von Christoph Delp Beitrag anzeigen
Danke für deine Erfahrungen.

Ich finde noch interessant:
Wann hast du die jeweiligen Artikel gekauft?
In Thailand?

Da die dort mit vielen Champs zusammenarbeiten, viele Rückmeldungen erhalten, sollten sie eigentlich die Qualität in den letzten Jahren deutlich angehoben haben. Es wäre ja nicht so schwer, die Qualität bei Boxhandschuhen zu verbessern, da die VPreise recht hoch sind, man also finanz. Spielraum haben müsste.

Gruß
Anfang 2016 im Rahmen eines Geschenks importiert und die haben auch nicht lange überlebt, wurden allerdings von einem Freund zerhauen; die benannten Produkte habe ich allerdings Mitte des Jahres vor Ort in BKK gekauft, getestet und damit trainiert - hatte im Shop auch viele Exemplare in der Hand. Ohne hätte man mir wohl die interessanten Einheiten versagt.

Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass die Jungs mit dem Equipment trainiert haben, weil sie damit zufrieden waren, sondern schlicht, weil sie es mussten und es zur Verfügung stand. (Ähnlich wie oft Säcke und Pads auch noch mit der 50. Lage Tape repariert und verwendet werden.) Zum Equipment wollte sich auch keiner der Jungs äußern und alle haben schnell das Thema gewechselt...

LG

Vom Tablet gesendet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt Heute, 11:42
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 868
Standard

Danke dir, wie schon oft :-), für die hilfreichen Infos.

Hilft mir sehr bei meiner Einschätzung.

LG
__________________
Neue Homepage: http://www.muaythai-dvd.de/
http://www.christophdelp.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
mein aktueller Muay Thai und Krafttrainingsplan! nEEdLzZz Krafttraining, Ernährung und Fitness 5 02-03-2010 11:51
aktueller Muay Thai & Krafttrainingsplan nEEdLzZz Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 1 01-03-2010 09:01
Status Quo MT marq Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 4 08-06-2005 16:40
Status godfellas123 Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 1 22-09-2004 06:12



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:50 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.