Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 25-07-2003, 16:24
Benutzerbild von Joachim
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai, Kali
 
Registrierungsdatum: 26.11.2001
Ort: Speyer
Alter: 48
Beiträge: 2.079
Standard

Kaki verzeih mir, aber die Version die ich mir runtergeladen hab ist...naja.

Tonspur verschoben und etliche Fehler...(ihr wisst schon, bunte Quadrate usw.)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 02-08-2003, 03:18
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung-Fu WebMag - Chow Gar - VFCK
 
Registrierungsdatum: 18.01.2002
Ort: Siegen
Beiträge: 209
Standard Film

Hallo,

finde die Techniken wirklich beeindruckend! Klasse Typ, aber mir scheint er beherrscht ausser dem thailändischen auch chinesische Techniken! Siehe Langstockkampf oder die Szene auf dem Tisch, wo er einen typischen und sehr bekannten Kung-Fu Feger benutzt.


Gruss Tiger5
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02-08-2003, 14:55
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wing Chun, Muay Thai und ETF-Combat-Escrima
 
Registrierungsdatum: 20.05.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 99
Standard

Hab gerade die CD aus Thailand bekommen. Kostet dort 100 Bath, sind 2,10 Euro. Sind ein paar wirklich schöne Szenen drauf. Vorallem ist es Muay Thai und nicht son Zeug wie vom Balettänzer Van Damme. Für meinen Geschmack aber etwas zuviel ala Chackie Chan. Obwohl Panom Yeerum vom Können her locker mit Chackie Chan oder auch Jet Li mithalten kann. Filme werden halt für das Massenpublikum gemacht. Insgesamt aber sehenswert und über dem üblichen Durchschnitt.

Beste Grüße

St. Nikolaus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08-08-2003, 11:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2003
Ort: Garbsen (Hannover)
Beiträge: 1
Question Neues?

Weiß vielleicht irgendjemand was neues zu diesem Film? Ob der vielleicht mal außerhalb Thailands erscheint? In den Usa oder gar Europa?

Ich denke mal der Film hat, dafür das er aus Thailand kommt, schon eine gewisse popularität erreicht, das man ihn auch außerhalb Asiens vermarkten kann. Muss ja nicht gleich Kino sein DVD würde reichen.

Weiß jemand ob die Thai VCD von dem Film, auf einem Pal-DVD Player Region 2 läuft?


Danke im Vorraus ^^

PS: Bin neu hier *g*
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08-08-2003, 11:36
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.425
Standard

VCD hat keinen Regional Code, der gilt nur für DVD.
d.h. du musst rausfinden ob vcd1.0 oder vcd2.0 Format und ob das dein Player kann
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08-08-2003, 15:57
Benutzerbild von Eskrima-Düsseldorf
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Individual Combat System
 
Registrierungsdatum: 27.05.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 7.883
Blog-Einträge: 1
Standard Re: Film

Zitat:
Original geschrieben von Tiger5
Hallo,

finde die Techniken wirklich beeindruckend! Klasse Typ, aber mir scheint er beherrscht ausser dem thailändischen auch chinesische Techniken! Siehe Langstockkampf oder die Szene auf dem Tisch, wo er einen typischen und sehr bekannten Kung-Fu Feger benutzt.


Gruss Tiger5
Hallo Tiger5,

im Krabi Krabong gibt es auch Langstocktechniken. Soviel ich weiß kommen alle im Film gezeigten Techniken aus den thail. Kampfkünsten (Muay Boran/Krabi Krabong) aber genaueres weiß Guido.

Grüße

Christian
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 08-08-2003, 17:50
Benutzerbild von Guido Reimann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: sportlich
 
Registrierungsdatum: 17.10.2002
Beiträge: 3.385
Standard Re: Film

Zitat:
Original geschrieben von Tiger5
Hallo,

finde die Techniken wirklich beeindruckend! Klasse Typ, aber mir scheint er beherrscht ausser dem thailändischen auch chinesische Techniken! Siehe Langstockkampf oder die Szene auf dem Tisch, wo er einen typischen und sehr bekannten Kung-Fu Feger benutzt.


Gruss Tiger5
Bin ja eigentlich noch im Urlaub, aber ein kurzes Posting schreibe ich trotzdem gerne!

Hey Tiger5

nicht nur im Kung Fu gibt es diese Fegetechniken, sämtliche Techniken die im Film zu sehen sind, kommen entweder vom Krabi Krabong oder vom Muay Boran!

Wie schon gesagt, wurde der Hauptdarsteller unter anderem vom Kru Yodthong mit unterrichtet, und der ist ein absoluter Meister im Muay Boran!

Es lassen sich immer wieder einige Techniken unter den verschiedenen Kampfkünsten wieder erkennen.

Beste Grüße
Guido


Bis in ca. 2 Wochen
__________________
Einträchtliche Grüße http://www.stoppt-rosa.de/ und vor allen Dingen "Lang lebe der König" !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 08-08-2003, 22:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung-Fu WebMag - Chow Gar - VFCK
 
Registrierungsdatum: 18.01.2002
Ort: Siegen
Beiträge: 209
Standard Film

Hallo,
danke für die Infos. Ist wirklich sehr interessant zu sehen wie ähnlich manche Techniken in verschiedenen Kampfkünsten sind.
Alles in allen sehr effektive Kampfkunst und sehr schön anzusehen.

Gruss Tiger5
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 09-08-2003, 13:06
Benutzerbild von Guido Reimann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: sportlich
 
Registrierungsdatum: 17.10.2002
Beiträge: 3.385
Standard Re: Film

Zitat:
Original geschrieben von Tiger5
Hallo,
danke für die Infos. Ist wirklich sehr interessant zu sehen wie ähnlich manche Techniken in verschiedenen Kampfkünsten sind.
Alles in allen sehr effektive Kampfkunst und sehr schön anzusehen.

Gruss Tiger5
Hallo Tiger5,

ja das ist Krai Krabong und Muay Thai wirklich, eine sehr effektive und schön anzusehende KK.

Noch was zu den Stuntscenen im Film. Natürlich sind diese mit den typischen Stunteffeckten, sei es im Kampf- oder Actionbereich, versehen.

Sowas gehört natürlich zu modernen Action Kampkunst Movies dazu.

Aber die eigentlichen Kampfscenen sind alle mit den traditionellen Krabi Krabong und Muay Thai Techniken gespickt!!!!


Beste Grüße
Guido
__________________
Einträchtliche Grüße http://www.stoppt-rosa.de/ und vor allen Dingen "Lang lebe der König" !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 11-08-2003, 10:44
Benutzerbild von smash
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: etf escrima & strength training
 
Registrierungsdatum: 27.05.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 31
Beiträge: 617
Standard

das ist ja mal hammer!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 11-08-2003, 16:37
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: dies & das
 
Registrierungsdatum: 07.03.2002
Beiträge: 21
Standard

@shannon

die filme laufen mit ton !

gruss
kaiten
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 11-08-2003, 17:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Daijoubu (1. Dan)
 
Registrierungsdatum: 01.03.2002
Beiträge: 72
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kaiten
@shannon

die filme laufen mit ton !

gruss
kaiten
@Kaiten

Danke für Deine Rückmeldung. Dann kann mein Mac wohl leider nur Stummfilm

gruss
shannon
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 15-08-2003, 15:18
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 20.02.2003
Beiträge: 123
Standard

die URLs gehen nich mehr

Hat jemand Webspace und kann sie nochmal hochladen un dURL posten?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23-08-2003, 09:48
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 19.06.2002
Beiträge: 1.013
Standard

Hier wird der Film auf Ebay angeboten:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...&category=4296
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 27-08-2003, 17:06
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 27.08.2003
Beiträge: 1
Standard

Hab den Film zuhause !!!
Tra la la !!! Und ihr nicht
Der Typ kann coole Technicken und ist Stylo!!!
Umbedingt gucken


Ebay 4 Life


P.S: Der Film ist 105 min lang, also 2 VCDs
Es gibt auch noch ne Making Off VCD davon

Geändert von klausy (27-08-2003 um 17:09 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Änderung der Waffengesetze? Sebastian Waffen in Kampfkünsten 129 02-04-2007 11:31



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.