Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-11-2007, 17:54
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Alter: 29
Beiträge: 61
Standard Allgemeine Fragen

heyho leute,

ich hab hier ma nen paar fragen, ich weiß zwar das einige hier schon öfters gestellt wurden aber wollt trotzdem noma persönlich nachfragen, also net böse sein .

also am anfang ist zu sagen, das ich jetzt seit ca. einem 3/4 Muay Thai, kann aus beruflichen gründen nur einmal pro woche zum training, ab und zu aber auch zweimal die woche. Wenn wir nun immer am boxsack abhärtungstraining und so machen, hab ich ziemliche probleme mit meinem rechtem schienenbein, ich kann damit einfach nicht die trittkraft entwickeln, die ich mit dem linken schaffe (bin linksfuß ), dies liegt vorallem daran das mein rechtes bein fast direkt anfängt zu schmerzen, letzte woche z.b. hatte ich nach 4 tagen immer noch bissl schmerzen. nun die fragen:

1. liegt es daran, dass ich nur einmal die woche gehe und so die abhärtung garnix bringt?
2. oder liegt es eifnach daran das ich erst so kurz dabei bin und das einfach mit der zeit kommt?
3. ausserdem hab ich ma von thai öl gehört und auch hier bissl dazu gelesen, wollt euch ma dazu fragen ob das mir vlt. helfen kann und wenn ja wo man es so her bekommt?
4. falls so is wie in frage 1, würd ich von euch gerne ma wissen ob es was bringen würde wenn ich mir nen boxsack zulege ( gibt ja ende des monats weichnachtsgeld ) oder ob man alleine garnet effektiv abhärtungstraining betreiben kann?

jo das wars erstma so von mir danke schonma für eure rat"schläge" :P

P.S. ihr seit echt ne coole comunity hier :>
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 16-11-2007, 18:08
inaktiv
Kampfkunst: .
 
Registrierungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 1.004
Standard

Und du meinst wirklich es tut weh weil Du zu wenig tust? Und wenn du mehr treten würdest würden die Schmerzen weggehen?

Was tut genau weh? Hüfte, Knie, Muskel, Haut? Sind die Schmerzen oberflächlich oder innerlich?
Warum tut Dir das linke Bein nicht weh?

Mehr zu trainieren bringt aus meiner Sicht nichts. Du solltest die Ursachen herausfinden und diese abstellen. Notfalls einen Arzt konsultieren. Wenn Du blaue Flecken haben solltest und immer wieder da drauf haust, wird es nicht besser, sondern immer schlimmer, bis hin zu einem Tumor. Vielleicht hast Du auch einen Muskelriss, oder sowas. Vielleicht solltest Du eine Weile pausieren und dann wieder anfangen. Aber frage mal vorsichtshalber einen Arzt.
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 17-11-2007, 10:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Alter: 29
Beiträge: 61
Standard

najo eigentlich tuts halt nur am schienenbein weh is dann nachm training auch gerötet und so, aber du meinst, das wenn ich noch schmerzen hab erst wieder abhärten soll wenn nix mehr weh tut?
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 17-11-2007, 12:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 04.11.2007
Alter: 31
Beiträge: 6
Standard

Kann es nicht einfach daran liegen das man noch nicht abgehärtet ist? Ich hab ganau die gleichen Probleme nur eben mit links. Wenn ich mit rechts kicke hab ich keine probleme aber sobald ich zu lange mit links kicke dann hab ich im schienbein bereich auch voll die schmerzen und kann dann gar nix mehr mit den bein.
Ich hatte das darauf zurück geführt das man einfach das bein nicht so oft benutzt und es daher noch nicht abgehärtet ist.Ist meine theorie möglich oder leg ich gänzlich falsch ?


MFG
doc
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 17-11-2007, 13:41
Benutzerbild von Valdigi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: มวยไทย --- Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 15.02.2007
Ort: Singen
Alter: 31
Beiträge: 1.093
Standard

nö glaub liegt nur an eurer schlagtechnik....
überschätz das mit abhärten nicht....ist eh blödsinn. du musst nur richtig treffen und den muskeln am schienbein, der leicht übers schienbein geht, trainieren und dann tuts auch nicht mehr weh.
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 17-11-2007, 14:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Alter: 29
Beiträge: 61
Standard

und wie trainiert man den so am besten?
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 17-11-2007, 18:55
Benutzerbild von Valdigi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: มวยไทย --- Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 15.02.2007
Ort: Singen
Alter: 31
Beiträge: 1.093
Standard

Zitat:
Zitat von Milan Beitrag anzeigen
und wie trainiert man den so am besten?
weiss nicht genau....ich geh ein paar runden nur auf den fersen und ziehe meine zehen schön hoch....der muskel wir dann echt viel beansprucht ^^
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 17-11-2007, 19:03
Benutzerbild von replica
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: nasi goreng (messer u. gabel kampf!)
 
Registrierungsdatum: 06.09.2005
Alter: 27
Beiträge: 627
Standard

ja,oder einfach beim sitzen die fussspitze nach oben ziehen, immer wieder, du spürst den muskel schon

lg
__________________
.....
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 17-11-2007, 19:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Alter: 29
Beiträge: 61
Standard

jo cool danke erstma sowas kann ich dann ja sogar neben der arbeit machen vielen dank leute
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 18-11-2007, 12:30
Benutzerbild von thaiviech
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Thai-Boxing
 
Registrierungsdatum: 28.09.2007
Ort: Wien
Alter: 28
Beiträge: 286
Standard

seitdem ich meine schienbeinmuskel trainiere hab ich fast garkeine schmerzen mehr wärend dem trainig und kan ordentlich draufhauen, danach is ein bissel rot und teilweise etwas geschwollen, geht aber meist innerhalb der nächsten 2 tagen weg
__________________
!!!WICHTIG!!!: Keine zeit zum korrekturlesen wegen MT training, deshalb ein vermehrtes vorkommen von tippfehlern und rechtschreibfehlern möglich!
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 18-11-2007, 14:43
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5
Standard

ich, als anfänger habe dasselbe problem, nur mit dem linken bein, da rechtshänder. linkes bein schmerzt schneller und bekommt eher nen blauen fleck.

meine theorie:

das schwächere bein setzt normalerweise (und vorallem bei einem anfänger) die tritttechnik weniger gut um. kann mit dem linken bein weniger hoch kicken als mit rechts.
die schlechtere techniche umsetzung bewirkt weniger kontrolle, weniger spannung im muskel und eine geringere präzision. die verringerte spannung und das häufigere treffen des boxsacks an falschen stellen, an denen er härter ist (zu niedrig gekickt), sind wahrscheinlich die einfachen gründe. außerdem neigt man sicherlich im training dazu mit seinem starken bein mehr zu kicken, das eh schon stärkere bein wird also zusätzlich noch besser trainiert und ist also muskulöser und abgehärteter als das schwache.

logisch oder?
Google Bookmark this Post!
  #12  
Alt 18-11-2007, 16:19
Benutzerbild von thaiviech
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Thai-Boxing
 
Registrierungsdatum: 28.09.2007
Ort: Wien
Alter: 28
Beiträge: 286
Standard

dann bin ich ein sonderfall, bin rechtshänder aber das rechet bein tut mir zuerest wehe obwohl ich genausoviel wie mim linken kicke, und hab mim linken glaub ich sogar auch noch nen härteren kick drauf, bei fußball spiel ich aber mim rechten fuß
__________________
!!!WICHTIG!!!: Keine zeit zum korrekturlesen wegen MT training, deshalb ein vermehrtes vorkommen von tippfehlern und rechtschreibfehlern möglich!
Google Bookmark this Post!
  #13  
Alt 18-11-2007, 18:41
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: PAHUYUTH - traditionelle thailändische kampfkunst
 
Registrierungsdatum: 28.02.2006
Ort: bald
Beiträge: 352
Standard

Zitat:
Zitat von Vitamin S Beitrag anzeigen
ich, als anfänger habe dasselbe problem, nur mit dem linken bein, da rechtshänder. linkes bein schmerzt schneller und bekommt eher nen blauen fleck.

meine theorie:

das schwächere bein setzt normalerweise (und vorallem bei einem anfänger) die tritttechnik weniger gut um. kann mit dem linken bein weniger hoch kicken als mit rechts.
die schlechtere techniche umsetzung bewirkt weniger kontrolle, weniger spannung im muskel und eine geringere präzision. die verringerte spannung und das häufigere treffen des boxsacks an falschen stellen, an denen er härter ist (zu niedrig gekickt), sind wahrscheinlich die einfachen gründe. außerdem neigt man sicherlich im training dazu mit seinem starken bein mehr zu kicken, das eh schon stärkere bein wird also zusätzlich noch besser trainiert und ist also muskulöser und abgehärteter als das schwache.

logisch oder?
guten tag

für mich vollkommen logisch - außer der widerspruch welcher sich aus deinem letzten satz ergibt.
vieleicht kennst du auch die möglichkeit - mit deinem starken bein falsch zu kicken und die damit verbundenen negativen folgen .
wie auch umgekehrt - die richtige umsetzung mit deinem schwachen bein und dadurch das ausbleiben der negativen folgen.

will sagen abhärtung ist wenn überhaupt dann kein entscheidendes kriterium
- auf der körperlichen ebene.
- auf der mentalen ebene möchte ich es nicht " abhärtung " nennen.
es ist eher ein kennenlernen der eigenen körperlichen empfindungen und des umgangs mit diesen.


gruß tigua
__________________
<<<TRI-STAR-MEN-among-HIMSELF>>>
Google Bookmark this Post!
  #14  
Alt 20-11-2007, 10:16
Benutzerbild von Damyosn
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Brazilian Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 01.04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.201
Standard

Zitat:
Zitat von tigua Beitrag anzeigen
guten tag

für mich vollkommen logisch - außer der widerspruch welcher sich aus deinem letzten satz ergibt.
vieleicht kennst du auch die möglichkeit - mit deinem starken bein falsch zu kicken und die damit verbundenen negativen folgen .
wie auch umgekehrt - die richtige umsetzung mit deinem schwachen bein und dadurch das ausbleiben der negativen folgen.

will sagen abhärtung ist wenn überhaupt dann kein entscheidendes kriterium
- auf der körperlichen ebene.
- auf der mentalen ebene möchte ich es nicht " abhärtung " nennen.
es ist eher ein kennenlernen der eigenen körperlichen empfindungen und des umgangs mit diesen.


gruß tigua

uiuiui...

naja.. frag deinen Trainer einfach mal ob du mit dem Bein richtig kickst.. der kann dir da am meisten helfen denke ich
Google Bookmark this Post!
  #15  
Alt 20-11-2007, 11:48
Benutzerbild von Vegeto
Moderator
Kampfkunst: Kisshu fushin - a demon's hand & a saint's heart
 
Registrierungsdatum: 06.05.2002
Beiträge: 4.339
Standard

Zitat:
oder einfach beim sitzen die fussspitze nach oben ziehen, immer wieder, du spürst den muskel schon
Gute Übung um den betreffenden Muskel zu trainieren, mach ich das auch so, manchmal mit einer Gewichtsscheibe(5-15kg) auf den Zehen. Dann aber weniger Wiederholungen.
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Fragen... Roberth971 Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 5 20-06-2007 09:33
2 Allgemeine Fragen und 1 Dutzend spezielle Fragen. Hadoken Offenes Kampfsportarten Forum 0 30-11-2005 17:20
allgemeine fragen zu taekwondo vereinen d00d Koreanische Kampfkünste 22 31-07-2005 17:51
Thema >Ju-Jutsu allgemeine Fragen< Ju-Jutsuka Ju-Jutsu 32 31-03-2005 13:01
Allgemeine Fragen zur Superleugue und K1 und so... Karate_Devil Kickboxen, Savate, K-1. 7 16-11-2004 10:59



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.