Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17-10-2009, 00:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 11.10.2009
Alter: 24
Beiträge: 11
Standard erstes Training.

huhu,

ich hab montag mein erstes probetraining und wollte mal fragen was mich so erwarten könnte, damit ich mich schonma mental drauf vorbereiten kann :`P
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 17-10-2009, 01:51
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: MMA, Grappling
 
Registrierungsdatum: 23.05.2009
Ort: Herne
Alter: 22
Beiträge: 490
Standard

je mehr du dir darüber Gedanken machst, desto schwieriger wirds..
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17-10-2009, 03:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 31.01.2009
Beiträge: 10
Standard

wovon überhaupt...?
falls du nen probetraining im supermarkt als einpackhilfe meinst kann ich dir genau sagen was dich erwartet

oder vllt nen probetraining als türsteher vom puff piano da kann ich dir leider nicht sagen was auf dich zukommt^^

nein spaß beiseite....welches probetraining?


edit: oh ja ....nich gelesen sry^^

Geändert von Interocitor (18-10-2009 um 13:46 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17-10-2009, 08:04
Benutzerbild von bajo
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai und Boxen, hier und da ma FMA
 
Registrierungsdatum: 31.08.2004
Ort: Hannover - jetzt Hamburg
Alter: 38
Beiträge: 696
Standard

Guck mal auf das Unterforum, du Nase.

@TE
Einfach hingehen, mitmachen so gut du kannst. Wenn Aufwärmen /Ausdauertraining für dich ungewohnt intensiv sind, geh ruhig an deine Grenzen, aber fahre ein bisschen runter, wenn du merkst, dass es zuviel wird.

Viel Spaß!
__________________
"Toleranz ist heilbar." (Dimple Minds)
"JEDE WAHRHEIT BRAUCHT EINEN MUTIGEN, DER SIE AUSSPRICHT." (BILD)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17-10-2009, 09:26
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.119
Standard

Zitat:
Zitat von Interocitor Beitrag anzeigen
wovon überhaupt...?
falls du nen probetraining im supermarkt als einpackhilfe meinst kann ich dir genau sagen was dich erwartet

oder vllt nen probetraining als türsteher vom puff piano da kann ich dir leider nicht sagen was auf dich zukommt^^

nein spaß beiseite....welches probetraining?
Dein Beitrag ist mal richtig sinnlos, oder?

Topic:

Wie Bajo schon geschrieben hat, lass es einfach auf Dich zu kommen und mach so gut mit wie es Dir möglich ist. Wenn beim ersten Mal nicht alles klappt - mach Dir keinen Kopf, das ging jedem so!
Auch von mir viel Spaß,
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17-10-2009, 11:26
Benutzerbild von Anton_
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 29.06.2004
Alter: 34
Beiträge: 2.128
Standard

Einfach rein und mitmachen soweit es geht. Wenn einer meint bei den Partnerübungen den Hengst rauszulassen daraf hinweisen, dass er etwas lockerer machen soll.

Und das wichtigste: Spaß haben!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17-10-2009, 11:33
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, MMA
 
Registrierungsdatum: 07.02.2009
Alter: 26
Beiträge: 66
Standard

versteh garnicht warum alle immer so panik haben vorm ersten probetraining.
normalerweise nehmen die leute da rücksicht auf dich und sind freundlich.

keiner erwartet das du beim ersten training mithalten kannst.

und wenns erwartet wird oder die leute scheiße sind dann geh wieder, dann ist der laden eh nix
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17-10-2009, 13:23
Benutzerbild von peter_der_meter
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: muay thai
 
Registrierungsdatum: 26.05.2009
Beiträge: 68
Standard

beim ersten training wird man immer verprügelt, keine sorgen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17-10-2009, 13:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju Jutsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 25.01.2009
Alter: 24
Beiträge: 97
Standard

ich verstehe auch nicht warum hier alle danach fragen ich bin auch einfach zu meinem ersten ju jutsu training( keine ahnug, ob das ein unterschied für dich darstellt) gegagen und bin normalerweise nicht so selbstbewust:
denk doch einfach dadran, dass es ein probetraining ist und wenns zu hart ist, du keine lust mehr hast gehst du oder schaust zu, oder du schaust vor dem probetraining einfach mal beim training zu
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17-10-2009, 13:45
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 11.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 4.738
Standard

Erfahrungsgemäß hast Du in jeder Gruppe immer den einen oder anderen, der recht offen auf Neulinge zugeht. Wenn nicht sogar die ganze Gruppe.
__________________
Mein Abnehmthread
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17-10-2009, 14:39
Benutzerbild von AndrewWK
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Muay Thai und MMA
 
Registrierungsdatum: 05.03.2009
Alter: 27
Beiträge: 1.776
Standard

Zitat:
Zitat von peter_der_meter Beitrag anzeigen
beim ersten training wird man immer verprügelt, keine sorgen
Und zwar mit Knüppeln und Peitschen.
__________________
Im Internet kann jeder den harten spielen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17-10-2009, 15:00
Benutzerbild von Epirus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Käfigkampf
 
Registrierungsdatum: 15.06.2007
Beiträge: 1.897
Standard

Zitat:
Zitat von DaYOne Beitrag anzeigen
versteh garnicht warum alle immer so panik haben vorm ersten probetraining.
normalerweise nehmen die leute da rücksicht auf dich und sind freundlich.
Das ist mir auch ein Rätsel. Wenn man Panik vor dem ersten Training hatt geht man , denk ich, schonmal ganz falsch an die Sache ran.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17-10-2009, 15:04
Benutzerbild von ponyeule
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Lebenskampf
 
Registrierungsdatum: 04.04.2007
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 59
Beiträge: 1.132
Standard

Vlt reißt man Dir den Kopf ab - dann paßt der Nick

Du solltest dich darauf einstellen, daß Du bei Technikdingen denkst: Das lern ich nie! Aber: Die anderen haben ja alle nicht erst gestern angefange, also gib Dir Zeit Und was die Kondition anbelangt: Auch hier langsam starten und nicht denken, Du müßtest alles 100% mitmachen...

Viel Spaß und viel Erfiolg!
__________________
Gib jedem Tag die Chance, Dein Bester zu werden...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18-10-2009, 21:11
Benutzerbild von Aeternus
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 14.10.2009
Ort: Langenfeld
Alter: 40
Beiträge: 20
Standard

Hallöchen,

also ich hatte auch ein komisches Gefühl vor dem ersten Training,nicht wegen der anderen Leute, sondern weil ich dachte ich könnte das vielleicht nicht schaffen!
Dem war auch so aber es war nicht weiter schlimm

Also freu dich einfach drauf und mach soviel du kannst!
Wird schon schief gehen

Grüßlie
__________________
Was andere von mir glauben ,ist flüchtig wie ein Furz im Wind
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19-10-2009, 20:43
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai + Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 18.08.2009
Alter: 25
Beiträge: 14
Standard

Habe morgen auch mein erstes Training und ich sags mal so : Einfach macehn! Das was du kannst mach es so gut du kannst , du musst keinem was beweisen, du bist neu da und hab dein spaß - das steht im vordergrund

Poste einfach mal wie es war
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
erstes Training crob1 Koreanische Kampfkünste 16 05-04-2009 19:19
Erstes Training chenol Kickboxen, Savate, K-1. 11 11-08-2008 16:55
Euer erstes Training Dubois Karate, Kobudō 16 31-08-2007 13:19
erstes training in mt ExDoG Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 12 10-05-2006 22:36
Mein erstes Training Kata_Gela Karate, Kobudō 40 23-11-2005 09:16



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.