Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 10-08-2007, 16:34
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: PAHUYUTH - traditionelle thailändische kampfkunst
 
Registrierungsdatum: 27.02.2006
Ort: bald
Beiträge: 352
Standard

hallo & guten tag

habe eine frage ; kann mir jemand sagen , wann - also an welchem tag - das thailändische verteidigungsministerium gegründet wurde ?

gruß tigua
__________________
<<<TRI-STAR-MEN-among-HIMSELF>>>
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #182  
Alt 08-01-2008, 17:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: trad. Taekwondo & Muay Thai Boran
 
Registrierungsdatum: 11.11.2007
Ort: München
Alter: 29
Beiträge: 2
Standard unterschiede?!?

hallo zusamen!
hoffe in diesen thread gibt's außer massig infos aus alten postings auch noch antworten obwohl der thread schon sehr lang besteht..

was ich gern mal wissen wollte:

ist mit muay boran der überbegriff für die alten unterschiedlichen stile, die es in den verschiedenen regionen gab, und aus denen dann später muay thai entstanden ist, und kann man sagen daraus ist muay thai boran entstanden?!?
oder ist mit muay boran einfach (auch) eine abkürzung für muay thai boran woraus sich dann muay thai, die wettkampfform, entwikelt hat?!?

würde mit interessieren, da in meiner schule (kampfkunstschule ajahn lao) muay thai boran unterrichtet wird.
da ich eine trainingsreise plane und gerne so nahe wie möglich an dem bleiben würde was mein meister lehrt, wär das praktisch zu wissen, damit ich weiß wie ich meine suche nach geeigneten schulen oder camps gestallte.
evtl. kann mir ja sogar jemand von den thailandkennern hier etwas empfehlen oder tipps geben!

thx, hoffe auch informative antworten.. =)

grüsse nak

Geändert von nák rop (08-01-2008 um 20:20 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 09-01-2008, 05:15
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai / Muay Boran / Boxen
 
Registrierungsdatum: 02.12.2006
Ort: Bönnigheim
Alter: 40
Beiträge: 283
Standard Muay Boran

Hi,

wenn man nach der IMBA Official Website geht oder nach der Deutschen Vertretung Muay Boran ist Muay Boran nur ein Überbegriff für all die unterschiedlichen Stille.
Wie es bei anderen VErbänden aussieht kann ich nicht sagen leider keine genauen infos gefunden...

Muay Boran ist nur die Kurzform von Muay Thai Boran. Muay Thai ist also aus dem Muay Boran entstanden.

gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 02-04-2008, 20:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nichts mehr
 
Registrierungsdatum: 02.04.2008
Alter: 30
Beiträge: 1
Standard

`kann mir jemand hier sagen ob es eine muay thai schule in der nähe von bad tölz ist.

Hoffe ich bekomme antworten

Dank im voraus

PS: Ich suche seit nem halben monat und bin nicht fündig geworden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 24-08-2008, 22:42
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai / Muay Boran / Boxen
 
Registrierungsdatum: 02.12.2006
Ort: Bönnigheim
Alter: 40
Beiträge: 283
Exclamation Technik Hilfe

kann mir jemand sagen wie die folgenden techniken auf Deutsch heisen bzw. erklären wie sie funktionieren
  1. Kao Rug
  2. Kao Thoy
  3. Seup chiang
  4. Seup Yang Kwai
  5. Gao Chag
  6. Seup Glab Tua
  7. Khao Bang Kwai

wäre für hilfe echt dankbar
__________________
Kick - Thai - Boxen Murr e.V./Muay Thai / Boran Stuttgart
Ich habe eine feine Kunst: Grausam verletzen wer mir schadetArchiloco (650 a.C.)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 30-10-2008, 10:17
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: KB
 
Registrierungsdatum: 25.10.2008
Alter: 27
Beiträge: 4
Standard

Hi,
denke hier findest fast alles musst mal schauen ist halt auf englisch

Techniques of MuayThai K-1Fans.com

viel Spaß beim stöbern
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 01-01-2009, 13:15
Benutzerbild von Dime
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai/ ELLO Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 305
Standard

[QUOTE=muay2477;809584]
Zitat:
Zitat von Darwah
So ich habe mir die Mühe gemacht alle technicken die ich heute im training auf 2 Blättern bekommen habe abzuschreiben:

Stand-Stellung-Schritte
Seup:Schritte in alle Richtungen
Kum Chung:Schritte in alle Richtungen mit Deckung
Yam Sam Kum: Dreschritt

Fausttechnicken:
Madh Trong:Jap(gerader Faustsoß)
Madh Ngad/Suey:Uppercut
Mhad Kok:Kopfhaken
Mahd Kwang:langer Schwinger
Madh Glab: Drehschlag
Mahd Pahsom:Faustkombinationen

Ellbogentechnicken:
Sok Tee:45°Ellbogen von unten
Sok Tad:90°Ellbogen
Sok Ngad:Uppercut Ellbogen
Sok Pung:Speerellbogen
Sok Chiang:45°ellbogen von unten
Sok Sab:Ellbogen von oben
Sok Kratung:90°Ellbogen von außen nach innen
Sok Glab:Ellbogen aus der Drehung
Sok Koo: Doppelellbogen
Sok Pahsom:Ellbogen Kombinationen

Knietechnicken
Khao Trong:Gerades Knie
Khao Tee:seitliches Knie
Khao Chiang:45°von unten nach oben
Khao Thad:90°Knie
Khao Noi:Knie auf Oberschenkel
Khao Loy:Sperre im Clinch
khao Koo: Doppelknie
Khao Loy:gesprungenes Knie
Khao Pahsom:Knie Kombination

Fußtechnicken
Ting: Tritt mit dem ffußballen auf Oberschenkel
Teep Na Ka:Tritt mit der Fußsohle
Dteh Chiang:45°Tritt von unten nach oben
Thed Tad:90°Titt
Teep Kang:Sidekick
Teep Trong:Frontkick
Dteh Tawad:Tritt zum Genick
Teep Glab Lang:Backkick
Chorakee Fad Hang:Fersendrehtritt
Ten Gwad Larn:Standbein wegtreten
Lom Kun Tuan:Axekick
Yeap Chai Pok:
Dteh-Teep-Phasom:tritttechnicken


Chlinchen:Chap Ko
Chap Ko Tee Sok:Clinchen mit Einsatzt von Ellbogen
Chap Ko Tee Khao:Clinchen mit Einsatzt von Knie

Praram Nao Sok:Querblock über den Kopf
Praram Hak Son:Ellbogen weiterleiten
Praram Yan Son:gegen die Schulter schlagen
Praram Fad Sorn.gegen Sok Ngad auf den Arm schlagen

Khao Bang Nai/Nok ist ja schon erklärt

kann mir vielleicht jemand sagen was folgende begriffe bedeuten:
Lom Lug: Das Richtige Fallen und aufstehen
GHAO Chag: AUSWEICHSCHRITTE MIT DEM HINTEREN BEIN
GHAO Rug: VORWÄRTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL
GHAO Thoy: RÜCKWARTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL
Seup Rug: STEPS VORWÄRTS (OHNE AUSLAGENWECHSEL)
Seup Thoy: STEPS RÜCKWÄRTS (OHNE AUSLAGENWECHSEL)
Jot Muay: Kampfstellung
Khum Chung: Wippbewegung in der Kampfstellung (fight like a Naga)
Mahd Tawad: KOPFHAKEN
Mahd Tui:Aufwärtshaken
Mhad Wiäng Kwai: Weiter Schwinger "Heumacher"
Ponkan Tua: SELBSTVerteidigung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 01-01-2009, 19:39
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai / Muay Boran / Boxen
 
Registrierungsdatum: 02.12.2006
Ort: Bönnigheim
Alter: 40
Beiträge: 283
Standard

Zitat:
Stand-Stellung-Schritte
Seup:Schritte in alle Richtungen
Kum Chung:Schritte in alle Richtungen mit Deckung
Yam Sam Kum: Dreschritt

Fausttechnicken:
Madh Trong:Jap(gerader Faustsoß)
Madh Ngad/Suey:Uppercut
Mhad Kok:Kopfhaken
Mahd Kwang:langer Schwinger
Madh Glab: Drehschlag
Mahd Pahsom:Faustkombinationen

Ellbogentechnicken:
Sok Tee:45°Ellbogen von unten
Sok Tad:90°Ellbogen
Sok Ngad:Uppercut Ellbogen
Sok Pung:Speerellbogen
Sok Chiang:45°ellbogen von unten
Sok Sab:Ellbogen von oben
Sok Kratung:90°Ellbogen von außen nach innen
Sok Glab:Ellbogen aus der Drehung
Sok Koo: Doppelellbogen
Sok Pahsom:Ellbogen Kombinationen

Knietechnicken
Khao Trong:Gerades Knie
Khao Tee:seitliches Knie
Khao Chiang:45°von unten nach oben
Khao Thad:90°Knie
Khao Noi:Knie auf Oberschenkel
Khao Loy:Sperre im Clinch
khao Koo: Doppelknie
Khao Loy:gesprungenes Knie
Khao Pahsom:Knie Kombination

Fußtechnicken
Ting: Tritt mit dem ffußballen auf Oberschenkel
Teep Na Ka:Tritt mit der Fußsohle
Dteh Chiang:45°Tritt von unten nach oben
Thed Tad:90°Titt
Teep Kang:Sidekick
Teep Trong:Frontkick
Dteh Tawad:Tritt zum Genick
Teep Glab Lang:Backkick
Chorakee Fad Hang:Fersendrehtritt
Ten Gwad Larn:Standbein wegtreten
Lom Kun Tuan:Axekick
Yeap Chai Pok:
Dteh-Teep-Phasom:tritttechnicken


Chlinchen:Chap Ko
Chap Ko Tee Sok:Clinchen mit Einsatzt von Ellbogen
Chap Ko Tee Khao:Clinchen mit Einsatzt von Knie

Praram Nao Sok:Querblock über den Kopf
Praram Hak Son:Ellbogen weiterleiten
Praram Yan Son:gegen die Schulter schlagen
Praram Fad Sorn.gegen Sok Ngad auf den Arm schlagen

Khao Bang Nai/Nok ist ja schon erklärt

kann mir vielleicht jemand sagen was folgende begriffe bedeuten:
Lom Lug: Das Richtige Fallen und aufstehen
GHAO Chag: AUSWEICHSCHRITTE MIT DEM HINTEREN BEIN
GHAO Rug: VORWÄRTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL
GHAO Thoy: RÜCKWARTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL
Seup Rug: STEPS VORWÄRTS (OHNE AUSLAGENWECHSEL)
Seup Thoy: STEPS RÜCKWÄRTS (OHNE AUSLAGENWECHSEL)
Jot Muay: Kampfstellung
Khum Chung: Wippbewegung in der Kampfstellung (fight like a Naga)
Mahd Tawad: KOPFHAKEN
Mahd Tui:Aufwärtshaken kenne das als Körper / Leberhaken
Mhad Wiäng Kwai: Weiter Schwinger "Heumacher"
Ponkan Tua: SELBSTVerteidigung
Kenne das so:

GHAO Chag:Boxseitschritt mit übersetzen des hinteren Beins
Seup Chag: Boxseitschrit mit dem vorderen Bein
GHAO Rug: VORWÄRTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL und Knietechnik
GHAO Thoy: RÜCKWARTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL und knietechnik
Gao Chiang:
Seup Chiang:
Gao Glab Tua:

Yeap Chai Pok: Pekking Frontkick (Frontkick mit den Zehen)
__________________
Kick - Thai - Boxen Murr e.V./Muay Thai / Boran Stuttgart
Ich habe eine feine Kunst: Grausam verletzen wer mir schadetArchiloco (650 a.C.)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 02-01-2009, 15:37
Benutzerbild von Dime
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai/ ELLO Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 305
Standard

Zitat:
Zitat von muay2477 Beitrag anzeigen
Kenne das so:

GHAO Chag:Boxseitschritt mit übersetzen des hinteren Beins
Seup Chag: Boxseitschrit mit dem vorderen Bein
GHAO Rug: VORWÄRTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL und Knietechnik
GHAO Thoy: RÜCKWARTSGEHEN MIT AUSLAGENWECHSEL und knietechnik

Yeap Chai Pok: Pekking Frontkick (Frontkick mit den Zehen)
Ich kenns ohne Knietechnik (ich denke je nach Verein nimmt man das Knie dabei hoch ähnlich wie bei manchen Waikru's würds aber nich als Knietechnik als solche sehen) und meinte nen Boxseitschritt nur unglücklich ausgedrückt

Geändert von Dime (02-01-2009 um 15:49 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 22-11-2011, 22:55
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung Fu, Wing Chun, Taekwondo, Karate, Tai Chi
 
Registrierungsdatum: 26.10.2011
Ort: Herten
Beiträge: 51
Standard

Hallo alle zusammen,

ich habe mal ne Frage.
Ich habe mit einem Freund ne Zeit lang Krabi Krabong gemacht und wir haben nur auf Show trainiert.
Wir haben hauptsächlich mit Schwertern trainiert und in dem Zuge auch Grundtechniken gelernt, aber obwohl wir mit der Zeit in unserer Vorführung sehr routiniert wurden und auch nach dem Training versucht haben frei zu kämpfen, könnte ich nicht von mir behaupten, dass ich in einem "echten" Kampf eine Chance haben würde.
Meine Frage ist, wie sehr sich so ein "echter" Kampf von der Show unterscheidet.
Sieht das dann eher aus wie beim Fechten? Ein vorsichtiges Herantasten und warten auf den richtigen Moment?
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man sich traut diese kräftigen, aber auch für einen selbst gefährlichen Techniken ( weil sie einen für gewisse Zeit quasi ins offene Messer laufen lassen ) im Kampf anzuwenden.

Viele Grüße

BT
__________________
>>> www.kampfkunst-kungfu.com <<<
Informationen zu meiner Lieblingskampfsportart Kung Fu und Wing Chun
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Security / Sicherheitsdienst Leitfaden Mohlenbop Security 18 21-04-2007 08:22
Dem Ruf folgend ... Michael Kann Off-Topic Bereich 21 09-07-2003 15:10
Straßenkampf und Selbstverteidigungs - Seminar mit Marc "the Animal" Mac Young calimero Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere 31 02-06-2003 15:01
Turnier in Trier Joachim Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 19 27-05-2003 13:46



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.