Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30-01-2014, 17:40
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.086
Standard

Hier sind ein paar SAchen dabei
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 30-01-2014, 18:21
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.119
Standard

Sehr cool!! 😊
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03-02-2014, 19:44
Benutzerbild von crazysource
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: vergiss ES
 
Registrierungsdatum: 16.02.2002
Alter: 51
Beiträge: 1.226
Standard ...

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Pratzenarbeit ist ja die Trainingsmethode Nr. 1 im MT.
Sieht in der Regel ähnlich aus wie hier

Beim Gruppentraining gibt der Trainer Kombinationen vor die dann in Partnerarbeit durchgeführt werden.
Da ist es wichtig auch mal neue und abwechslungsreiche Drills/Kombinationen einfließen zu lassen. Man hat als Trainer zwar seine Routinen, ich muss aber sagen manchmal fehlt mir da was neues.
Das ist zwar nicht zwingend notwendig, da gute Übungen ja nicht durch wiederholung schlecht werden, aber manchmal fehlt einem selbst ein bisschen "frischer Wind"
Mich würde es freuen wenn hier ein paar Clips mit interessantenDrills/Kombos gepostet werden.

Aufgefallen sind mir z.B. Trainingssessions mit Ramon Dekkers(RIP). Wobei mir die Kombos zu lang werden, aber einige Elemente interessant sind.
muß es pratzentraining sein?-->Sensei Benny "The Jet" teaching kickboxing drills and talking about his online training - YouTube
__________________
"Der Mensch ist das einzige Tier, das freundschaftlichen Verkehr mit seinen Opfern pflegen kann, bis er sie verspeist." Samuel Butler, englischer Schriftsteller
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03-02-2014, 20:17
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 1.120
Standard

Hier sind auch paar coole Combos dabei finde ich

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01-06-2015, 19:25
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.086
Standard

Geile Sache
https://www.facebook.com/espalagoas/...5950418481560/
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 01-06-2015, 19:36
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.837
Standard

Die Kombos sollten imo nur nicht zu lang sein und mit unrealistischen Sachen die man nie an den Mann bringen könnte ohne gekontert zu werden (wie zb 3 oder mehr Kicks hintereinander etc).
Das meiste von dem langen Zeug sieht man in nem Fight doch eh nie.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01-06-2015, 19:40
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.086
Standard

Ich beziehe mich nicht auf das von mir gepostete Video!

Ich denke es geht auch nicht nur um einschleifen von Drills die man im Kampf abrufen. Man trainiert auch das Kombinieren an sich, die Variabilität.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26-03-2016, 12:04
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.086
Standard

Lange ist es her

Hier mal ein Video so wie meiner Meinung nach typischerweise das Standard-Pratzentraining aussehen sollte. Nicht besonderes, schön locker, Basics
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26-03-2016, 13:24
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.119
Standard



Auch ne lockere erste Runde mit Focus mids, und " ganzkörperkondom". Auf Grund des Größenunterschieds, sind Thaipads bei uns nicht so passend
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26-03-2016, 13:56
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.089
Standard

Cooler Thread, ist bisher ganz an mir vorbei gegangen.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26-03-2016, 14:28
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.447
Standard

Ich weiss, ist boxen, ich finde aber es sieht gut aus(alleine die Schläge/Geschwindigkeit) und der Pratzenhalter bewegt sich auch gut.

__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26-03-2016, 14:43
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.119
Standard

Ja, sieht tatsächlich sehr gut aus. Boxer wie Padhalter wissen was sie tun!
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26-03-2016, 14:54
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.447
Standard

Dein Video hat mir auch gut gefallen.

Die Frau hat auch, meiner Meinung nach, eine gute Technik.

Ist eben lockeres arbeiten.

Ich finde ja, dass Pratzen halten eine kleine Kunst ist, in der man nie auslernt.




Gut finde ich auch, wenn der Pratzenhalter ab und zu schlägt, oder die Distanz verkürzt/verlängert.
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 26-03-2016, 15:05
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.447
Standard

Dieses Video dürfte ja bekannt sein, oder?



Mir geht es jetzt speziell um den Pratzenhalter.
Sowas find ich super.

Es gibt so viele tolle Möglichkeiten für Pratzentraining.
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 26-03-2016, 15:47
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Disko MMA, Leglocks
 
Registrierungsdatum: 26.12.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 919
Standard

Zitat:
Zitat von bouncer Beitrag anzeigen
Ja, sieht tatsächlich sehr gut aus. Boxer wie Padhalter wissen was sie tun!
Mir fällt ein ziemlicher großer Unterschied im Stil der Pratzenarbeit auf zwischen Europa und den USA. In den USA haben wir oft dieses schnelle Padwork mit kurzen Schlägen und langen Schlagserien, mit vielen Meidbewegungen, wo der Pratzenhalter schon fast die Handschuhe des Boxers "sucht".
Hier wird vorallem das "Muscle memory" trainiert.

In Europa (v.a. Beispiele aus DE/UK) ist das Pratzentraining eher kampfbezogener ausgerichtet, es wird hart geschlagen und erinnert an Pratzensparring. Es wird also versucht eine Kampfsituation nachzustellen.

Beide Systeme haben ihre Berechtigung - nur welches ist besser? Wo überwiegen die Vorteile, wo sind die Nachteile?

Das amerikanische System fällt durch die scheinbare "Mühelosigkeit" auf, die Schlagserien sind schneller, aber mit wenig Power geschlagen und viele Meidbewegungen sind integriert, was zu einer enormen Verbesserung der Meidarbeit im Kampf führen kann. Jedoch lernt man kaum, Reichweitenvorteile auszunutzen oder zurückzugehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Pratzenarbeit scampolo Video-Clip Diskussionen zu MMA 16 07-02-2011 21:53
Pratzenarbeit Boxen & Kickboxen Michael Kann Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 1 22-11-2007 14:04
Habe morgen BJJ-Prüfung - brauche noch Input... Mellowax Grappling 53 01-11-2007 15:52
pratzenarbeit: wie trainiert ihr einzelne kombinationen? lostboy Jeet Kune Do 18 05-08-2004 12:10
Filmchen zur Pratzenarbeit Michael Kann Kickboxen, Savate, K-1. 1 07-05-2003 10:12



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:44 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.