Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-08-2016, 15:37
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 36
Beiträge: 401
Standard lowkick abwehr

Warum hält man eigentlich das Schienbein gegen den Kick? Ich hebe einfach das Bein. Drehe den Fuss nicht nach aussen. Finde das geht schneller und tut gerade Anfängern weniger weh. Da der Kick vom Wadenfleisch absorbiert wird.

Kann wer erklären was der Vorteil ist? Stabilität?

Danke im voraus
__________________
Zitat und Ziel zugleich:
Boyka: I am the most complete fighter in the world!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-08-2016, 16:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem, Konjunktiv-Combat
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.088
Standard

Für einen Experten stellst du aber ziemliche Anfängerfragen

https://www.youtube.com/watch?v=njoNm6uH8a0
__________________
it's not about how hard you can hit
it's about how hard you can get hit and keep moving forward
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-08-2016, 16:07
Benutzerbild von StaySafe
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga (Fit to Fight), Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 24.01.2012
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 3.734
Standard

Zitat:
Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
Für einen Experten stellst du aber ziemliche Anfängerfragen
Exakt mein Gedanke
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-08-2016, 16:47
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Krav Maga, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 17.05.2007
Alter: 32
Beiträge: 323
Standard

Drehe mein Bein auch nicht nach aussen, da ist mir mein Schienbein dann doch zu schade. Entweder heb ich auch nur das Bein oder ich "fress" den lowkick halt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-08-2016, 17:36
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 36
Beiträge: 401
Standard

Zitat:
Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
Für einen Experten stellst du aber ziemliche Anfängerfragen

https://www.youtube.com/watch?v=njoNm6uH8a0
Wo habe ich mich als Thaiboxexperte geoutet?
Ich habe es so gelernt und es funktioniert für mich
https://m.youtube.com/watch?v=TvlnnjKVH3o
Ich finde der Thaiboxer im Video ist ziemlich offen..
__________________
Zitat und Ziel zugleich:
Boyka: I am the most complete fighter in the world!

Geändert von -KINGPIN- (01-08-2016 um 17:53 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01-08-2016, 18:00
inaktiv
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 7.810
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
...
Ich habe es so gelernt und es funktioniert für mich
https://m.youtube.com/watch?v=TvlnnjKVH3o
sieht gar nicht so schlecht aus, was die da machen, finde ich.


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01-08-2016, 19:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.389
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
Ich habe es so gelernt und es funktioniert für mich.

Deine Trainingspartner stehen also auch alle in der falschen Distanz für einen LK und "streicheln" eher als das sie treten? Dann kannst Du es so machen.

Nur wenn da wirklich mal einer mir einem harten platzierten LK um die Ecke kommt erübrigt sich die Frage von ganz von alleine...
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01-08-2016, 19:02
Benutzerbild von 3L9O
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Moderator
 
Registrierungsdatum: 07.05.2009
Ort: FFM
Alter: 22
Beiträge: 1.840
Standard

ein gut sitzender lowkick gegen den wadenmuskel tut mehr weh als gegen das schienbein. außerdem erleben dann beide den gleichen schmerz, sowohl der kickende als auch der gekickte, also wenn man mit shcienbein blockt

Geändert von 3L9O (01-08-2016 um 19:22 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01-08-2016, 19:08
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 36
Beiträge: 401
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Deine Trainingspartner stehen also auch alle in der falschen Distanz für einen LK und "streicheln" eher als das sie treten? Dann kannst Du es so machen.

Nur wenn da wirklich mal einer mir einem harten platzierten LK um die Ecke kommt erübrigt sich die Frage von ganz von alleine...
Zum Glück hatte ich noch nie einen Thaiboxer vor der Flinte. Das Geweih hängt jetzt bei mir über dem Sofa
__________________
Zitat und Ziel zugleich:
Boyka: I am the most complete fighter in the world!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01-08-2016, 19:08
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.237
Standard

Bein drehen. Dann geht mehr auf den muskel. Wir hatten schon eine in der karate prüfung, wo bei ihr das schienbein dann knack gemacht hat. Ist auch nicht toll.

Bei Kareteka (aus dem video) kommt es mir so vor. als würde er nicht richtig treffen (bisschen weiter oben beim )

Geändert von Dastin (01-08-2016 um 19:12 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01-08-2016, 19:10
inaktiv
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 7.810
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
Zum Glück hatte ich noch nie einen Thaiboxer vor der Flinte. Das Geweih hängt jetzt bei mir über dem Sofa
das geweih von dem, den du noch nie vor der flinte hattest?


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01-08-2016, 19:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MT, MMA
 
Registrierungsdatum: 18.07.2015
Alter: 23
Beiträge: 40
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=hyB5GwPukj0
Der gezeigte kick ist halt mit nem Thai kick 0 zu vergleichen. Und glaub mir hättest du mal mit echten Thais ein wenig härter gesparrt würdest du dir dein blocken schnell abgewöhnen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01-08-2016, 19:57
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Headbut and Groinkick
 
Registrierungsdatum: 13.06.2011
Ort: In BW
Beiträge: 628
Standard

Das sind doch keine Low-Kicks!! Sieht eher aus wie Dauerfeuer aus einem MG 42.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01-08-2016, 20:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem, Konjunktiv-Combat
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.088
Standard

https://youtu.be/yrU6MJ7XJvA
__________________
it's not about how hard you can hit
it's about how hard you can get hit and keep moving forward
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01-08-2016, 21:28
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: suche noch
 
Registrierungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 2.680
Standard

Zitat:
Zitat von Ziion Beitrag anzeigen
https://www.youtube.com/watch?v=hyB5GwPukj0
... Und glaub mir hättest du mal mit echten Thais ein wenig härter gesparrt würdest du dir dein blocken schnell abgewöhnen.
Der Gegner des Thai (siehe Fortgang des Videos, ich meine den Wettkampf nach dem Sparring) ist allerdings mit dem )thailändischen= Blocken auch überfordert (weil zu schnell die Kicks), oder sehe ich das falsch?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Lowkick-Abwehr/Gegenangriff mit Judotechnik ichi-ni-san Japanische Kampfkünste 28 01-05-2008 12:12
*** Lowkick Abwehr *** cycomix Kickboxen, Savate, K-1. 39 10-02-2008 17:36
Abwehr Würgen - was haltet Ihr von der Abwehr? Panther Selbstverteidigung & Anwendung 53 18-10-2007 11:51
Lowkick # OnMiTeR1988 Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 51 24-01-2006 20:08
Lowkick avex1 Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 22 05-06-2004 20:49



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.