Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25-08-2014, 05:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 25.08.2014
Alter: 24
Beiträge: 2
Standard Muay Thai anfänger Pahujuth Schule Bremen

Hallo erstmal ziuu mir, ich bin 24 Jahre jung 1.70 groß und wiege schlappe 60 kg xD da ich seit Jahren sogut wie nix gemacht hab und faul war wollte ich mal fiter werden und auch ein wenieg desziplin bekommen und ein Tagesrythmus im Leben. Ich habe als komplett untrainierter überlegt Muay Thai anzufangen und habe eine schule bei mir in der nähe gefunden die Pahujuth Schule Bremen.

Meine Fragen wären,

Lohnt es sich für mich als komplett untrainierter dort anzufangen?

Kennt jemand die Schule und kann was über sie berichten wie es da ist?

Sollte ich lieber davor schon ein wenieg konditions sport treiben bevor ich mich da anmelde?

Wieviel Tage die Woche sollte ich machen da man da 6 tage die woche möglichkeiten hat.

Wie sind die Trainer in der Schule usw?

Wäre echt nett wen ich von mehreren leuten mehrere Tipps/ Erfahrungen haben könnte. Danke im voraus =)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 25-08-2014, 11:00
Benutzerbild von Hadoken
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Arnis Kombatan, Kali Sikaran, Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 15.11.2005
Ort: Sehnde bei Hannover
Alter: 37
Beiträge: 54
Standard

Hi

Zu der Schule kann ich dir leider nichts sagen. Mach doch einfach ein Probetrainig und schau wie es dir dort gefällt.

Mach dir keine Sorgen um deine Kondition. Die ist nach dem Training eh hinüber. Aber ich kann dir sagen das es von Woche zu Woche besser wird.

Bei der Häufigkeit des Trainings würde ich dir 3 mal die Woche empfehlen.
__________________
http://www.kampfkunst-board.info/forum/signaturepics/sigpic14964_5.gif
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25-08-2014, 11:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Muay Thai, Grappling, Boxen
 
Registrierungsdatum: 27.04.2009
Ort: Mainz
Alter: 24
Beiträge: 1.213
Standard

Mach dir keine Sorgen wegen der Kondition, etc. , das kommt alles mit dem Training. Dafür ist es ja schließlich da

Drei mal die Woche ist mMn ein sehr ordentliches Pensum am Anfang und kann je nach Intensität des Trainings auch für Fortgeschrittene mehr als ausreichend sein.

Ansonsten würde ich zum Vergleich auch mal hier vorbeischauen:

Carabao Bremen

Kenne das Gym nicht, aber das Studie macht von dem was an Angebot da ist und der Optik stark was her. Sieht für mich nach nem Gym aus in dem ich mich persönlich sehr wohl fühlen würde.

Außerdem hast du ne großartige Größe für dein Gewicht, das ist ne schöne Veranlagung um iwann ma im Standup zu kämpfen!
__________________
Float like a butterfly, hit like a sledgehammer
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25-08-2014, 14:19
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Kampfkunstgutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Alter: 99
Beiträge: 10.206
Standard

Zu Pahuyuth sollte man wissen dass der Klaus ein absolutes Urgestein im Deutschen Muay Thai ist. Und ein unheimlich netter Typ. Der hat schon in den 80ern als hier noch so gut wie nix war in Thailand gekämpft.
Da würde ich sofort trainieren.
__________________
Let me fill your cup
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25-08-2014, 15:11
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 49
Beiträge: 11.009
Blog-Einträge: 2
Standard

Geh hin, mach ein Probetraining und sprich mit dem Trainer.

Wie Kannix schon sagte. Klaus ist einer von/wenn nicht DER MT-Trainer in DE.
Absolute Topadresse.

Nette Leute, nette Trainer. Trainieren brauchst du VORHER nichts. Das kommt alles mit dem Training.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25-08-2014, 17:18
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 25.08.2014
Alter: 24
Beiträge: 2
Standard

hm ok bei Carabo Bremen sieht es auch gut aus aber ist von mir aus weiter weg und kostet teurer, die frage ist ja halt wer es mir besser beibringen kann xd und nicht wie die Hallen usw aussehen =)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir jemand eine Muay Thai Schule in Bremen empfehlen? francesthemute Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 11 25-05-2010 09:18
Muay Thai oder Kickboxen in Bremen ... Maiskolben Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 4 11-09-2007 12:01
muay thai / thaiboxen BREMEN $NILLE$ Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 11 30-06-2007 10:23
Muay Thai in Bremen <<Vampir>> Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 32 19-09-2006 16:39
Suche THAI BOX schule in bremen lee jun fan Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 6 21-02-2004 15:00



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.