Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12-08-2015, 20:01
Benutzerbild von Black Adder
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 20.02.2008
Ort: Groningen
Beiträge: 7.582
Standard

Zitat:
Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
Handschuhe, Zahnschutz und wer will Tiefschutz, das reicht vollkommen. Natürlich muss man auch aufeinander aufpassen und nach einem Wirkungstreffer nicht einfach weiterboxen .
Tiefschutz ist echt der einzige schutz den man wirklich UNBEDINGT tragen sollte...und selbst dann.....uuuhh...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 12-08-2015, 20:43
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 43
Beiträge: 5.119
Standard

Zitat:
Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
Handschuhe, Zahnschutz und wer will Tiefschutz, das reicht vollkommen. Natürlich muss man auch aufeinander aufpassen und nach einem Wirkungstreffer nicht einfach weiterboxen .

Schienbeinschoner?
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13-08-2015, 00:18
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Schmeißen, stechen, schlagen (BBT, BJJ, MT, FMA...)
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 25
Beiträge: 1.373
Standard

Ich hätte noch nie jemanden im mt mit weste gesehen. Eher sogar leicht unterversorgt (kein tief - und zahnschutz, was ich jetzt milde ausgedrückt fahrlässig finde). Und das hält irgendwie keinen von hartem sparring ab...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13-08-2015, 22:06
Benutzerbild von Thomas-Marc
Moderator
Kampfkunst: Muay-Thai, Boxen
 
Registrierungsdatum: 23.04.2003
Beiträge: 2.436
Standard

Es gibt viele Konzepte, aber die wichtigste Frage ist, wie sieht die Erfolgsquote aus!

Im Muaythai haben Knietreffer einen wichtigen Stellenwert und ohne Weste können dann im Training Verletzungen enstehen.
__________________
Kingz-Gym Bottrop
http://www.kingz-gym.com
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14-08-2015, 08:47
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 43
Beiträge: 5.119
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas-Marc Beitrag anzeigen
Es gibt viele Konzepte, aber die wichtigste Frage ist, wie sieht die Erfolgsquote aus!



Im Muaythai haben Knietreffer einen wichtigen Stellenwert und ohne Weste können dann im Training Verletzungen enstehen.

Dazu kann man dann ja vernünftige Knieschoner nutzen, die schützen sehr gut und schränken die Bewegungsfreiheit nicht ein.
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 14-08-2015, 16:19
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Schmeißen, stechen, schlagen (BBT, BJJ, MT, FMA...)
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 25
Beiträge: 1.373
Standard

Ich habs bislang so kennen gelernt, dass man sich vorher ausmacht wie viel holz hinter den kick gelegt wird. Für kraft aufbauen ist ja das sandsack da, nicht der Partner im sparring.
Außerdem: Im Ring kriegst du auch keine weste und kassierst jede Menge knie. Da machts schon sinn meiner Meinung nach ohne schützer dafür kontrolliert zu Sparren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14-08-2015, 18:37
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: MT
 
Registrierungsdatum: 26.02.2014
Beiträge: 476
Standard

Zitat:
Zitat von Filzstift Beitrag anzeigen
Außerdem: Im Ring kriegst du auch keine weste.
Klar, nach Amateur Regeln schon.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15-08-2015, 21:33
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 33
Beiträge: 1.785
Standard

Zitat:
Zitat von Yodchai Beitrag anzeigen
Klar, nach Amateur Regeln schon.
Kommt aber auch auf den Verband an.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15-08-2015, 22:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Wing Tsun, K1
 
Registrierungsdatum: 23.06.2013
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Black Adder Beitrag anzeigen
Tiefschutz ist echt der einzige schutz den man wirklich UNBEDINGT tragen sollte...und selbst dann.....uuuhh...
Den man oder den Mann tragen sollte?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17-08-2015, 11:16
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: MT
 
Registrierungsdatum: 26.02.2014
Beiträge: 476
Standard

Gerade finden übrigens die IFMA Amateur Weltmeisterschaften in Bangkok statt.






Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17-08-2015, 13:40
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 11.809
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas-Marc Beitrag anzeigen
Es gibt viele Konzepte, aber die wichtigste Frage ist, wie sieht die Erfolgsquote aus!

Im Muaythai haben Knietreffer einen wichtigen Stellenwert und ohne Weste können dann im Training Verletzungen enstehen.
Ihr habt im Training Westen an? Wer macht das freiwillig?
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20-08-2015, 22:10
Benutzerbild von Thomas-Marc
Moderator
Kampfkunst: Muay-Thai, Boxen
 
Registrierungsdatum: 23.04.2003
Beiträge: 2.436
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Ihr habt im Training Westen an? Wer macht das freiwillig?
Wettkämpfer, die auf ihren Trainer hören!
__________________
Kingz-Gym Bottrop
http://www.kingz-gym.com
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12-09-2015, 18:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA, Muay Thai, Grappling, Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 24.07.2015
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
...wer will Tiefschutz, das reicht vollkommen... .
Aha, naja. MT Sparring ohne Tiefschutz aber inklusive "aufpassen". Viel Spaß.
Meiner Meinung nach hat das Sparring mit oder ohne Weste, je nach Intensität und Zeit bis zum Wettkampf, seine Daseinsberechtigung.
Mal kann je nach Intensität und Schutzausrüstung den Fokus auf einen anderen Aspekt des Kampfes legen.
Das Dummste ist jedoch sich unnötig zu verschleißen oder sich gar vor´m Kampf zu verletzten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24-10-2015, 16:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 24.10.2015
Beiträge: 2
Standard

Bei uns wird ohne Weste trainiert!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30-10-2015, 11:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Thaiboxen, Tae Kwon Do
 
Registrierungsdatum: 03.07.2011
Alter: 52
Beiträge: 90
Standard

Wir trainieren normalerweise ohne Weste. Weste und Helm tragen wir nur in der direkten Wettkampfvorbereitung im Partnerkampf. Wo man dann auch mal ein wenig härter zuschlagen kann also sonst. Aber alle Techniktrainings, Ausdauertrainings, usw. werden ansonsten ohne Weste gemacht.

Der Wettkampf selber ist dann aber ohne Weste, außer der Kämpfer wünscht das explizit. Die Allermeisten machen das aber ohne. Klar tut das Knie weniger weh damit. Aber die Bewegung ist doch schon arg eingeschränkt. Und zumindest mir fällt auch das Atmen schwerer damit.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Muay Thai ohne Schienbeinschmerzen gungfuson Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 40 03-04-2011 01:32
Ohne Worte - Muay Thai Girl'sGuardian Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 8 12-06-2006 20:19
Muay Thai (Ohne Boxhandschuhe) Sickness Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 5 25-08-2005 21:47
Muay Thai/Muay Boran mit oder ohne Ellbogen? Guido Reimann Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 18 27-07-2004 23:09
Muay Thai trainieren ohne Prüfung? Friede Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 13 02-05-2003 11:41



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:10 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.