Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong

Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong Informationen und Diskussionen über die thailändischen Kriegskünste Muay Boran und Krabi Krabong sowie den Nationalsport Muay Thai



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20-01-2015, 19:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, boxen, muay thai
 
Registrierungsdatum: 27.08.2014
Alter: 14
Beiträge: 4
Standard Trainingsreisen

Hallo.
ich wollte mal wissen, was ihr so an Erfahrungen gesammelt habt, als ihr evtl. Mal in Thailand trainiert habt..
Und gibt es ein Mindestalter für so eine Reise? könnte ich theoretisch mit meinen 14 Jahren & meinem Trainer eine Trainingsreise machen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 20-01-2015, 20:02
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Grappling
 
Registrierungsdatum: 24.05.2013
Alter: 27
Beiträge: 370
Standard

Warum willst du das?

Ich denke, man sollte erstmal eine solide Basis sammeln... es ist schwierig mit den Thai zu kommunizieren, da es auch mit englisch dünn aussieht, und auch die entdeckt haben, wieviel Kohle sie mit ihrem Touristen-Training machen. Das Training ist unspektukalär und nicht so romantisch, wie man sich das ganze vllt vorstellt. Und die kochen auch nur mit Wasset.
Dazu kostet das ganze auch nicht wenig.

Frage ist halt, was man als nicht-Profisportler da mehr erreichen kann als daheim. Die haben - je nach Gym - auch nicht permanent Training und nicht ganz Europa-Fremde Trainingszeiten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20-01-2015, 21:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MT
 
Registrierungsdatum: 26.02.2014
Beiträge: 199
Standard

Zitat:
Zitat von LeahS Beitrag anzeigen
Und gibt es ein Mindestalter für so eine Reise? könnte ich theoretisch mit meinen 14 Jahren & meinem Trainer eine Trainingsreise machen?
was sollte dagegensprechen? Wenn man das Geld hat ist so eine Erfahrung immer gut egal was für einen Leistungsstand man hat.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20-01-2015, 22:41
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Bujinkan, bisschen MT, gelegentlich beim Rollen verdroschen werden
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 23
Beiträge: 264
Standard

eben. ich fahr diesen sommer zwei monate rüber, von der uni aus. wenn ich schon da bin, kann man sich ja mal umsehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21-01-2015, 09:17
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Grappling
 
Registrierungsdatum: 24.05.2013
Alter: 27
Beiträge: 370
Standard

Zitat:
Zitat von Yodchai Beitrag anzeigen
was sollte dagegensprechen? Wenn man das Geld hat ist so eine Erfahrung immer gut egal was für einen Leistungsstand man hat.
Was sollte denn dafür sprechen?

Fakt ist, wenn man einen Monat da runter will, ist man mit Essen und Trinken, Unterkunft und eventuell hier und da hinfahren mit gut 1300-1500€ dabei für einen Monat.

Die muss man erstmal haben. Habe ich die, ist die Frage, ob ich damit nicht was sinnvolleres machen kann.
Thailandreise - zumal als angehender Jugendlicher - ist nicht gerade unanstrengend. Ewig langer Flug, ggf Probleme mit dem Zeitunterschied, das Klima, die Essensumstellung, Mücken und so weiter und so fort, und das dann gleich mit Training verbinden, muss nicht für jeden Heranwachsenden funktionieren.
Dann sitzt du da unten und hast nen ***** gehabt.
Vielleicht schaffst du aufgrund der Anstrengung auch nur alle zwei Tage zu trainieren - oder gar noch weniger - und dann lohnt sich das ganze auch nicht.

Außerdem ist Thailand viel zu schön, um sich das ganze nur zum Training anzugucken....

Ich würd das Geld lieber sparen, daheim anständig trainieren (und ich denke als 14 jähriger ist noch genug Luft nach oben) und dann irgendwann - wenn die Schule vorbei ist - einen Rucksack schnappen und für das gesparte Geld durch Südostasien tingeln. DAS ist eine Erfahrung...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21-01-2015, 20:14
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 08.10.2009
Beiträge: 274
Standard

Dreht sich alles um die Kohle. Wenn er genug davon hat, dann ist dein Hauptargument dahin.

Von daher. Einfach machen. Bin ab dem ersten Tag ins Training eingestiegen und habe fast jeden Tag trainiert.

In 2 Wochen kommt allerdings nicht viel rum. Da es sehr davon abhängt von wem man trainiert wird bzw. wer pratzen hält und mit wem man sparring macht.
__________________
Mein Muay Thai Blog www.NakMuay.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27-01-2015, 18:57
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 12.10.2014
Alter: 31
Beiträge: 8
Standard

Also ich habe mitgenommen, es beim Training ein wenig ruhiger angehen zu lassen. Gerade wenn es um die Technik geht. Große Schwäche von mir und so schleichen sich die Fehler ein. Wie sagen die Thais: Relax Relax... Wie oft ich das gehört habe
Ansonsten würd ich 2 Wochen aber auch als eher zu kurz empfinden
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Trainingsreisen(de) - Thailand / wer ist wann wo... IcECaFE Erlebnisberichte 259 06-06-2014 18:37
Trainingsreisen nach Hong Kong elmaff Archiv Wing Chun / Yong Chun 43 10-11-2006 10:35
Trainingsreisen Deunan Offenes Kampfsportarten Forum 7 21-03-2006 13:48
Trainingsreisen nach China Shi Xing Zhong Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 18 16-12-2002 16:51



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.