Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Arnis, Eskrima, Kali

Arnis, Eskrima, Kali Alles über die philippinischen und auch indonesischen Kampfkünste. Ebenso Persönlichkeiten, Waffen, Tradition und Geschichte.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27-05-2013, 12:25
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kali Sikaran, Pencak Silat Concept
 
Registrierungsdatum: 12.07.2005
Ort: Köln - Hauptstadt des pathologischen Frohsinns
Alter: 51
Beiträge: 1.296
Standard Lacrosse-Helm für Stick-Sparring?

Tach auch!

Wie der Titel schon verrät: Hat jemand schon mal mit 'nem Lacrosse-Helm gesparrt (primär mit Softsticks!) und kann was zu den Erfahrungen sagen?

Hab' die Dinger bisher nur auf Fotos gesehen und da gefallen sie mir ganz gut. Könnte mir aber vorstellen, dass die Gitter vorm Gesicht ein bisschen zu "luftig" sind für's Sticksparring.

Daher auch die Frage an Leute, die so 'nen Helm schon mal live ausprobiert haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 27-05-2013, 12:35
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: FMA, Karate (früher Judo, Wing Chun, Kickboxen, Taekwon Do)
 
Registrierungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 1.508
Standard Alternative

Ich denke mal bei der Maschenweite kommt der Stock durch.
Warum willst Du unbedingt einen Lacrosse Helm nehmen?

Positive Erfahrungen habe ich mit dem gesammelt Becks Knives Vollkontakt Kopfschutz Messerkampf -black- - Becks Knives Street defense
__________________
Um das Mögliche zur erreichen, musst du das Unmögliche versuchen!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27-05-2013, 16:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kali Sikaran, Pencak Silat Concept
 
Registrierungsdatum: 12.07.2005
Ort: Köln - Hauptstadt des pathologischen Frohsinns
Alter: 51
Beiträge: 1.296
Standard

Zitat:
Zitat von cross-over Beitrag anzeigen
Warum willst Du unbedingt einen Lacrosse Helm nehmen?
Na ja, von unbedingt war nie die Rede, gell! Ich hab' die Dinger gesehen, mir gedacht, das wäre evtl. was und dann hier mal gefragt - wie immer. Wenn jetzt ein paar Infos von Leuten kommen, die's ausprobiert haben und die zu dem Urteil gekommen sind, dass die Helme nix taugen, dann mach' ich auch ganz schnell 'ne Haken an die Frage und gut is'.

Die Helme sehen insofern interessant aus, als sie wohl auch den Hinterkopf schützen und (anscheinend) ein relativ weites freies Sichtfeld haben.

Beides Punkte, die eine Fechtmaske nicht bietet. Außerdem fänd' ich es nicht schlecht, wenn man mit so 'nem Pott auf dem Kopf wenigstens 'ne gewisse Chance hätte, einen Schlag auch kommen zu sehen. Ob man dann noch Ausweichen/Blocken kann, ist 'ne andere Frage, aber wenn man nicht mal ansatzweise sehen kann, ob da was kommt, ist's schon 'n büschen blöd.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29-05-2013, 14:41
Benutzerbild von Eskrima-Düsseldorf
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Individual Combat System
 
Registrierungsdatum: 27.05.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 8.083
Blog-Einträge: 1
Standard

Also DINO hat früher immer mit einem Footballhelm gesparrt. Das fand ich immer recht naja mutig

Grüße
Christian
__________________
Krav Maga in Mönchengladbach
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29-05-2013, 15:09
Benutzerbild von OliverJ
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Hema / Rutzkunst / Bastone Genovese / 沢手
 
Registrierungsdatum: 04.06.2007
Beiträge: 413
Standard

Hattest du schonmal eine Fechtmaske auf?
Man sieht eigentlich verdammt viel und nach einer Weile sieht man sie nicht mehr als Einschränkung.

rs historische Fechten gibts Hinterkopfschützer, die du einfach mit in die Maske einspannen kannst.
Occiput's overlay for the fencing mask. "Vectir" Model - SPES

bekommst du in Dt z.B. hier:
trainingsschwerter.de
und hier
Waffenmeister, der Onlineshop für ausgewählte Gewandung, Rüstzeug und Fechtwaffen

Gruß
Oliver
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29-05-2013, 15:56
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kali Sikaran, Pencak Silat Concept
 
Registrierungsdatum: 12.07.2005
Ort: Köln - Hauptstadt des pathologischen Frohsinns
Alter: 51
Beiträge: 1.296
Standard

Zitat:
Zitat von OliverJ Beitrag anzeigen
Hattest du schonmal eine Fechtmaske auf?
Jepp, fand' ich ziemlich suboptimal. Hab' mich gefühlt wie 'ne Kreuzung aus Kanarienvogel und Darth Vader. Daher auch hier die Nachfrage.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29-05-2013, 17:48
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.215
Standard

Wenn der Gitterabstand so groß ist, dass die verwendeten Waffen mit ein wenig Gewalt hindurchpassen, lässt man das Gesichtsgitter (oder gleich den Helm) besser ganz weg. Gibt sonst nur ein falsches Gefühl von Sicherheit.

Und, naja, Platzwunden auf dem Skalp wachsen zu. Ein Auge wächst nicht nach. Wäre definitiv die letzte Stelle, an der ich am Schutz sparen würde.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29-05-2013, 20:53
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.822
Standard

Zitat:
Zitat von nihonto Beitrag anzeigen
Jepp, fand' ich ziemlich suboptimal. Hab' mich gefühlt wie 'ne Kreuzung aus Kanarienvogel und Darth Vader. Daher auch hier die Nachfrage.
Dann wird dich aber wahrscheinlich jeder Helm stören, klassische Escrimahelme ebenso. Durch einen Lacrossehelm gehen halt Stiche durch, die Gitter haben einen zu weiten Abstand, dann auf jeden Fall einen anderen engmaschigen Gitterhelm, wie der von BecksKnife.

Etwas besseres als eine Fechtmaske (mit oder ohne Zusatzschutz) gibt es einfach nicht, meiner Meinung nach vorausgesetzt man möchte nicht nur reines Stocksparring, sondern auch (Alu/Stahl)Klingensparring machen).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Helm und Handschuhe für Sparring? Akurosan Archiv Wing Chun / Yong Chun 16 14-11-2010 20:25
Sparring mit offnem Helm imion Offenes Kampfsportarten Forum 63 26-05-2009 11:54
Helm für's Stock-Sparring dino Kauf, Verkauf und Tausch 12 18-09-2005 12:20
Helm, Handschuhe - Sparring andre11 Arnis, Eskrima, Kali 4 08-09-2005 19:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:51 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.