Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Arnis, Eskrima, Kali

Arnis, Eskrima, Kali Alles über die philippinischen und auch indonesischen Kampfkünste. Ebenso Persönlichkeiten, Waffen, Tradition und Geschichte.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08-11-2016, 13:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: treten,schlagen,hebeln,rollen
 
Registrierungsdatum: 16.05.2011
Beiträge: 143
Standard pekiti organisationen

was ist der unterschied zwischen

PEKITI TIRISA TACTICAL ASSOCIATION | Official Website of the PTTA

&

https://www.pekiti.eu/


eine reine verbandssache oder gibt es stiltechnisch gravierende unterschiede?

Geändert von drahdi (08-11-2016 um 14:07 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 08-11-2016, 16:03
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.409
Standard

Hast ne Pn
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08-11-2016, 17:52
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.658
Standard

Am Ende ist es PTK.
Ich bevorzuge Ulis Ansatz
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08-11-2016, 18:36
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 526
Standard

Und die unterschiede darf man öffentlich nich benennen oder...?
Das würde bestimmt einige interessieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08-11-2016, 18:55
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.409
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Am Ende ist es PTK.
Ich bevorzuge Ulis Ansatz
Darf ich fragen , warum das so ist?
Kannst mir dazu gerne eine Pn schreiben

Richtig- am Ende ist es beides PTK

Geändert von Stixandmore (08-11-2016 um 18:59 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08-11-2016, 18:59
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.409
Standard

Zitat:
Zitat von relaunch Beitrag anzeigen
Und die unterschiede darf man öffentlich nich benennen oder...?
Das würde bestimmt einige interessieren.
z.B haben wir kein Espada y Daga und Sibat im Curriculum
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08-11-2016, 19:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: ist stets bemüht
 
Registrierungsdatum: 29.11.2010
Alter: 31
Beiträge: 127
Standard

Zitat:
Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
z.B haben wir kein Espada y Daga und Sibat im Curriculum
Naja, es gibt wohl trotzdem Seminare dazu, zumindest im SEAMAG.

Eine Veranstaltung, die zu dem Thema PTTA und Pekiti Tirsia Europe sicherlich sehr spannend wird:
https://www.facebook.com/events/191248451329147/

Sixt Wetzler, einer der höchstgraduierten PTE-Trainer, ist zu Gast bei der PTTA.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08-11-2016, 19:34
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.409
Standard

Zitat:
Zitat von Marshall_Arzt Beitrag anzeigen
Naja, es gibt wohl trotzdem Seminare dazu, zumindest im SEAMAG.

Eine Veranstaltung, die zu dem Thema PTTA und Pekiti Tirsia Europe sicherlich sehr spannend wird:
https://www.facebook.com/events/191248451329147/

Sixt Wetzler, einer der höchstgraduierten PTE-Trainer, ist zu Gast bei der PTTA.
Sicher! Was trainiert wird und was im Curriculum steht/gefragt ist , sind aber zwei paar Schuhe
Hab auch schon mit Tuhon Jared Espada y Daga trainiert , aber das war dann unter der Premise, daß wir was "klassisches" trainieren
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08-11-2016, 19:57
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: ist stets bemüht
 
Registrierungsdatum: 29.11.2010
Alter: 31
Beiträge: 127
Standard

Zitat:
Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
Sicher! Was trainiert wird und was im Curriculum steht/gefragt ist , sind aber zwei paar Schuhe
Hab auch schon mit Tuhon Jared Espada y Daga trainiert , aber das war dann unter der Premise, daß wir was "klassisches" trainieren
Danke für die Aufklärung

Dies scheint ebenfalls ein Unterscheid zwischen PTTA und PTE zu sein - das umfangreichere Prüfungssystem in der PTTA. Dies ist aber nur meine Wahrnehmung von außen. Habe mich noch mit keinem PTTA'ler darüber intensiver ausgetauscht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09-11-2016, 09:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Escrima, Kickboxen, Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 14.06.2012
Alter: 33
Beiträge: 7
Standard

Hier gabs schonmal was dazu:
Pekiti Tirsia Kali = Pekiti Tirsia Kali

Mein Eindruck war immer, dass die PTTA generell eher mehr techniken trainiert und die PTE mehr prinzipien. Allerdings mag das auch Trainerabhängig sein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09-11-2016, 20:26
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Pekiti Tirsia Kali
 
Registrierungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 296
Standard

Ganz einfach: Die Pekiti Tirsia Europe hat weniger Tarnhosen und weniger Totenköpfe.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09-11-2016, 20:31
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.409
Standard

Zitat:
Zitat von Lowkick Loverboy Beitrag anzeigen
Ganz einfach: Die Pekiti Tirsia Europe hat weniger Tarnhosen und weniger Totenköpfe.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12-11-2016, 20:12
Benutzerbild von panzerknacker
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: FMA-Videos gucken
 
Registrierungsdatum: 15.03.2006
Ort: Lübeck
Alter: 55
Beiträge: 2.000
Standard

Zitat:
Zitat von Lowkick Loverboy Beitrag anzeigen
Ganz einfach: Die Pekiti Tirsia Europe hat weniger Tarnhosen und weniger Totenköpfe.
ja schade, hätte Dir gerne bei Jens meine Schädel Band T-Shirts vorgeführt, aber der
Termin überschneidet sich mit Benni in Kiel, dann trag´ ich die halt da....
Tarnhose hab´ ich gar nicht, nebenbei bemerkt finde ich diese lindgrüne Adidas Trainingshose von Dir auch cooler als Flecktarn

und was macht überhaupt der PTTA Schädel bei Euch auf der Webseite
Sommercamp der Pekiti-Tirsia Europe: Philippinische Kampfkunst in Bulgarien


Gruß
Franck
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20-11-2016, 11:12
Benutzerbild von Jens
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: JKD / Kali / Silat / Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 07.09.2001
Ort: Sehnde
Alter: 47
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von Lowkick Loverboy Beitrag anzeigen
Ganz einfach: Die Pekiti Tirsia Europe hat weniger Tarnhosen und weniger Totenköpfe.
- war das bei uns so ??? :-P

Mal generell - wir haben viel mehr was uns verbindet, als das was uns trennt!.

Und jeder Trainer unterrichtet das gleiche System/Prinzip auf unterschiedliche Art - und das ist auch gut so.
Daher ist Austausch und gemeinsames trainieren viel wichtiger, als sich irgendwie abgrenzen zu wollen.

Und das bei uns kein Espada und Daga trainiert wird ist falsch! - es steht nur nicht im Prüfungsprogramm.

Aber meiner bescheidenen Meinung nach, verpasst derjenige, der sich nur auf das Prüfungsprogramm konzentriert das Wesentliche!
Daher mag ich persönlich auch die Unterscheidung zwischen sogenanntem 'modernen' und 'klassischem' PTK nicht - für mich gibt es nur ein PTK, und das basiert auf super einleuchtenden Prinzipien. Aber das ist vielleicht nur meine Wahrnehmung

Wir hatten gestern ein tolles Training mit Sixt bei uns - (Danke dafür nochmal ) und wenn man dieses ganze Verbandsdenken hinter sich läßt und einfach nur miteinander trainiert, merkt man die wichtigste Gemeinsamkeit: Die Liebe zum PTK!

just my 2 cents!
__________________
______________________________________
www.seamag.de

Geändert von Jens (20-11-2016 um 11:21 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20-11-2016, 12:56
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.409
Standard

[QUOTE=Jens;3544093]
Und das bei uns kein Espada und Daga trainiert wird ist falsch! - es steht nur nicht im Prüfungsprogramm.
/QUOTE]

Hat ja keiner, was gegenteiliges behauptet
Nur ist es doch wirklich so, das einige Teilbereiche eher selten angeschnitten(kleines Wortspiel)werden
Und wen es dann doch mal trainiert wird, besteht gar kein Zweifel daran, das damit hervorragend Prinzipen und Konzepte des PTKs vermittelt werden
Dem Rest deines Textes stimme ich ohne Vorbehalt zu!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Pekiti Tirsia Kali in Leipzig / Pekiti Tirsia Europe am 12./13. April 2014 Lowkick Loverboy Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 13-03-2014 23:56
Neue Organisationen? Simong Archiv Wing Chun / Yong Chun 17 18-03-2007 18:10
Aikidostile der Organisationen Chriz83 Japanische Kampfkünste 2 23-01-2007 19:56
WT Verbände / Organisationen kai_zen Archiv Wing Chun / Yong Chun 1 07-05-2006 20:08
organisationen Todaivonsifu Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 2 15-06-2003 13:08



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.