Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Arnis, Eskrima, Kali

Arnis, Eskrima, Kali Alles über die philippinischen und auch indonesischen Kampfkünste. Ebenso Persönlichkeiten, Waffen, Tradition und Geschichte.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27-03-2015, 00:58
Benutzerbild von Ununoctium
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga u.a.
 
Registrierungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 1.190
Standard Pekiti Tirsia Kali = Pekiti Tirsia Kali

Hallo,

auch in Deutschland gibt es ja nun mehrere Verbände im Pekiti Tirsia Kali.

Unterrichten die Verbände das gleiche System – einfach als eigener Verband?
Oder unterscheiden sich die Pekiti Tirsia Kali Stile?

Wenn sie sich unterscheiden – worin?


DANKE Euch

Heiko
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 27-03-2015, 15:25
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.658
Standard

Pekiti Tirsia ist der Stil der Familie Tortal, vertreten durch GT Leo T. Gaje.Es gibt nicht mehrere Stile, wenn man Familienstreit außen vor lässt, ansonsten müsste man das Dekiti Tirsia mit einbeziehen, hat aber in Deutschland keine Bedeutung.

Europa wird von Tuhon Uli Weidle betreut. Es gibt noch die PTTA in Deutschland unter Tuhon Jared Wihongi.
Warum die Amis auch in Deutschland arbeiten ist mir egal, da muß sich der GT drum kümmern oder, wenn es ihm egal ist eben nicht.

Die Prüfungsprogramme scheinen unterschiedlich zu sein, die Amis haben eher technikbasiert gelernt und in Europa wurde das ganze anders aufgezogen als prinzipienbasiertes Training aus dem sich dann die Techniken ableiten. Am Ende sollte aber Pekiti Tirsia Kali nach GT Leo Gaje rauskommen.

Es ist ein Stil und er wurde über verschiedene Verbände in verschiedenen Regionen oder Gesellschaftsbereichen organisiert.

Was der Stilbewahrer macht oder einführt ist für PTK erst einmal in Ordnung.PTK ist ein lebendes System, das immer weiter entwickelt wird. Techniken werden in kriegerischen Auseindandersetzungen eingesetzt und von diversen Polizeieinheiten in Einsätzen, das Feedback aus den Einsätzen zu Fragestellungen aus Situationen heraus fließt in die Optimierung. Letztendlich decken die Prinzipien alles ab man muß diese nur konsequent anwenden.

Grundsätzlich wissen die Tuhon Grade schon was sie technisch machen.

Ich empfehle das Schmökern auf Pekiti Tirsia Europe - Pekiti Tirsia Kali as taught by Grandtuhon Leo T. Gaje für allg. Infos zu PTK.

Geändert von Franz (27-03-2015 um 16:27 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27-03-2015, 16:17
Benutzerbild von Ununoctium
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga u.a.
 
Registrierungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 1.190
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Die Prüfungsprogramme scheinen unterschiedlich zu sein, die Amis haben eher technikbasiert gelernt und in Europa wurde das ganze anders aufgezogen als prinzipienbasiertes Training aus dem sich dann die Techniken ableiten. Am Ende sollte aber Pekiti Tirsia Kali nach GT Leo Gaje rauskommen.
Persönlich würde ich dieses schon als wesentlicher Unterschied sehen – der Weg ist ja ein völlig anderer.

Deine Beschreibung kommt mir aber irgendwie vertraut vor – im Modern Arnis gibt es auch verschiedene Wege (in Deutschland z.B. auch her basierend auf Prinzipien) und dennoch ist alles Modern Arnis.

Danke Dir für diese gute Erklärung.

Viele Grüße

Heiko

PS:Irgendwie gefällt mir die Idee auch sehr gut – dass man zwar andere Wege geht aber dennoch das gleiche Ziel hat. Der Gedanke würde anderen Systemen (nicht FMA) auch guttun.

Geändert von Ununoctium (27-03-2015 um 16:20 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27-03-2015, 17:58
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.658
Standard

Im PTK machen alle Kreise und Dreiecke.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27-03-2015, 23:18
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 53
Beiträge: 8.730
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Im PTK machen alle Kreise und Dreiecke.
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28-03-2015, 13:34
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Headbut and Groinkick
 
Registrierungsdatum: 13.06.2011
Ort: In BW
Beiträge: 653
Standard

Und natürlich auch:

Hermeneutische Zirkel in Spiralen und Dreiecken, sowie die Tri V Formula.

Ich kenne nur ein PTK-Kali. Und das Hauptquatier ist in Reutlingen. Und das ist sehr, sehr gut und uneingeschränkt empfehlenswert.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29-03-2015, 11:14
Benutzerbild von panzerknacker
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: FMA-Videos gucken
 
Registrierungsdatum: 15.03.2006
Ort: Lübeck
Alter: 55
Beiträge: 2.000
Standard

Zitat:
Zitat von Steinbock Beitrag anzeigen
Und natürlich auch:

Hermeneutische Zirkel in Spiralen und Dreiecken, sowie die Tri V Formula.

Ich kenne nur ein PTK-Kali. Und das Hauptquatier ist in Reutlingen. Und das ist sehr, sehr gut und uneingeschränkt empfehlenswert.
jo
dachte die PTK-Kali Zentrale sei bei GT Gaje, der ist wohl zumeist auf den Filippinen
das habe ich auch so gehört

ansonsten gibt´s im Bereich PTK ja mehr Organisationen/Unterorganisationen
wer´s genau wissen will, was PTTA ist, fragt halt Lars, John, Dennis, Anna, Bert, Johannes,...., oder Jared oder GT Gaje oder Uli Weidle
PTTA in D ist hauptsächlich eine größere Gruppe in Hessen und ein kleiner Haufen in Norddeutschland (hier nur auf Seminarbasis)

gäbe da ja auch noch Bill Mc Grath, Tim Waid, ist auch PTK, auch wenn´s aus welchen Gründen auch immer nicht gefällt, geht nur die und GT was an
mir ist das alles lax, das System ist super, vor allem ist es ein System
keine Ahnung, warum man das mit irgendwas anderem mixen sollte
wer vorher was anderes gemacht hat, kann das natürlich mit reinbringen
muß man aber nicht

Gruß F.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29-03-2015, 12:56
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.658
Standard

PTK Europe administriert von Reutlingen aus und ist das Europa HQ.. Leo Gaje ist aber das absolute HQ und der Mann der das letzte Wort bei allem was PTK ist hat.

Waid ist bei PTK draußen. Quelle Facebookseite von Leo Gaje.

Geändert von Franz (29-03-2015 um 15:51 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29-03-2015, 15:06
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Headbut and Groinkick
 
Registrierungsdatum: 13.06.2011
Ort: In BW
Beiträge: 653
Standard

Ich hab natürlich an das HQ in Europa gedacht, als ich den Beitrag schrieb.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30-03-2015, 10:26
Benutzerbild von Knife&Stick
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Pekiti Tirsia Kali
 
Registrierungsdatum: 07.03.2010
Ort: Bärlin
Alter: 41
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von panzerknacker Beitrag anzeigen
jo
...
ansonsten gibt´s im Bereich PTK ja mehr Organisationen/Unterorganisationen
wer´s genau wissen will, was PTTA ist, fragt halt Lars, John, Dennis, Anna, Bert, Johannes,...., oder Jared oder GT Gaje oder Uli Weidle
PTTA in D ist hauptsächlich eine größere Gruppe in Hessen und ein kleiner Haufen in Norddeutschland (hier nur auf Seminarbasis) ...
Gruß F.
*hust* Nordosten, Berlin, Bernd Giller *hust*
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30-03-2015, 12:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -kali-
 
Registrierungsdatum: 27.01.2010
Beiträge: 140
Standard

Bernd Giller also PTTA?

Frage nur weil er noch auf der neuen Website der PTGO (PTK-SMF [?]) unter Tim Waid als Instructor für Deutschland gelistet ist:
PTK-SMFâ„¢ Instructors - Pekiti-Tirsia Kali Global Organization

Dann scheint die PTGO in Deutschland nicht vertreten zu sein?

Gibt es hier Gruppen der PTI unter Bill McGrath?

Im Übrigen ist mir das auch gleich. Ich bin einfach nur froh das System trainieren zu können.

Geändert von tustone (30-03-2015 um 12:33 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30-03-2015, 13:07
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.658
Standard

Tim Waid ist draußen und es wurde auch gepostet, dass wer bei Tim Waid bleibt mit draußen ist, wer auf die Quelle Wert legt muß woanders hin.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Pekiti Tirsia Kali in Leipzig / Pekiti Tirsia Europe am 12./13. April 2014 Lowkick Loverboy Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 13-03-2014 23:56
FCS Kali oder Pekiti Tirsia Kali Augsburg und Umgebung sihing2 Arnis, Eskrima, Kali 20 10-12-2013 16:10
Unterschiede / Gemeinsamkeiten Kali Sikaran ./. Pekiti Tirsia Kali Taz1901 Arnis, Eskrima, Kali 4 21-06-2013 14:50
Pekiti Tirsia Kali Asya Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 1 11-03-2011 18:39
FMA Pekiti-Tirsia Kali - Study Pekiti-Tirsia Pekiti-Tirsia Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere 3 26-10-2004 13:55



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:36 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.