Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Arnis, Eskrima, Kali

Arnis, Eskrima, Kali Alles über die philippinischen und auch indonesischen Kampfkünste. Ebenso Persönlichkeiten, Waffen, Tradition und Geschichte.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 30-09-2016, 22:18
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.518
Standard

@schnitzeljäger



da sehe ich keine klassische fma "dreiecks-schrittarbeit" - weder ptk, noch sonst ein stil/system hat da gemeinsamkeiten mit. nur weil dreiecke vorkommen, ist das noch lange nicht etwas, was der triangle-schrittarbeit in den fma auch nur entfernt ähnelt.

und ja: aus der bewegung im clip heraus kann man gut treten, wenn man es denn kann.

absatz 1 und absatz 2 stehen aber in keinem zusammenhang miteinander.
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #107  
Alt 02-10-2016, 10:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: wegrennen
 
Registrierungsdatum: 22.08.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
Ist schon klar, wie du es gemeint hast!
Es ging jetzt auch nur um den speziellen Fall um das PTK- im generellen kannst du auch im PTK Crosstraining machen; nur halt nicht mit einer anderen Kunst die auf Waffenbasis beruht
Hatte mal gelesen dass sich PTK und Krabi Krabong ganz gut vertragen sollen, wird ja auch in den DBMA gemacht, siehst Du das anders?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 02-10-2016, 21:35
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Vollkontakt-Staubsaugen
 
Registrierungsdatum: 27.09.2015
Ort: Pfalz + Nordbaden
Beiträge: 123
Standard

Was die Schrittarbeit angeht:

Wie auch immer, ich hab das für mich so auf die PTK-Schrittarbeit gebaut, dass es BEI MIR funktioniert. Noch ein büschn ungelenk, aber das wird bestimmt noch. Ich sag ja auch nicht dass ich hier die alleinseeligmachende Schritt- und Trittarbeit entwickelt habe. Ich sag nur: für mich funktionierts gut genug.


Zu Krabi Krabong:

Kann ich leider gar nix zu sagen, da ich noch nie was damit zu tun hatte.
Generell würde ich aber eher ein unbewaffnetes System zur Ergänzung nehmen, am besten eines das ne Sparte abdeckt, die bei PTK eher knapp ist. Also zum Beispiel alles was viel tritt und hüpft, sprich TKD, Capoeira, Viet Tu Ve und so Zeug.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 03-10-2016, 08:55
Benutzerbild von panzerknacker
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: FMA-Videos gucken
 
Registrierungsdatum: 15.03.2006
Ort: Lübeck
Alter: 55
Beiträge: 1.924
Standard

alter Schwede bei Euch geht ja wieder viel durcheinander
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 04-10-2016, 11:58
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem, Konjunktiv-Combat
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.088
Standard

Zitat:
Zitat von SchnitzelHUNTER1982 Beitrag anzeigen
...
Du es hat schon einen Sinn warum man nicht rumhüpft und hoch tritt... Frag bitte mal deinen Trainer die Trainingszeit könnte man sinnvoller investieren
__________________
it's not about how hard you can hit
it's about how hard you can get hit and keep moving forward
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 04-10-2016, 16:13
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Warriors Eskrima
 
Registrierungsdatum: 12.12.2004
Ort: /dev/null
Beiträge: 3.714
Standard

Bei Krabi Krabong ist die Fussarbeit, wenn ich mich recht entsinne, relativ einfach: sie entspricht dem normalen Laufen. Wenn man das nicht gebacken bekommt, hat man eher ein grundsätzliches Problem
__________________
Chuck Norris can choke you out with a kimura
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 05-10-2016, 21:56
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Vollkontakt-Staubsaugen
 
Registrierungsdatum: 27.09.2015
Ort: Pfalz + Nordbaden
Beiträge: 123
Standard

@Antikörper:

Wie schon geschrieben - ich mach das nicht beim Vereinstraining,
denn da mach ich nur wass alle anderen auch tun.

Aber so ein bissl privates Tritte üben - warum sollte das irgendjemanden stören?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 06-10-2016, 05:51
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 13.539
Standard

Wenn es dumm läuft bremst du dich selber aus.
Ist aber primär dein Problem dann.
Beim Kali gibt es schöne Kicks die unten recht schnell ausgeführt werden, höhere Kicks sind ungünstig wenn man davon ausgeht, dass der andere ein Messer hat und dieses sich nach dem Tritt im Bein wiederfindet.
Es gibt aber schöne Gegentechniken gegen höhere Kicks und Löw Kicks, die dem Angreifer die Grenze zeigen ohne dass man sein Messer in seinem Bein verewigt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 06-10-2016, 10:35
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem, Konjunktiv-Combat
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.088
Standard

Zitat:
Zitat von SchnitzelHUNTER1982 Beitrag anzeigen
Aber so ein bissl privates Tritte üben - warum sollte das irgendjemanden stören?
Das meine ich überhaupt nicht. Übe deine Tritte... natürlich! Das mach ich auch!

Die Schrittarbeit entspricht dem normalen Laufen, V und A haben dabei den Sinn den Winkel zum Gegner zu verändern. Somit ergeben sich eine ganze Palette an Tritten und Kniestößen.

Die Schrittarbeit im Capoeira hat damit aber nicht das Leiseste zu tun.

Frag am besten deinen Trainer bevor du dir Sachen angewöhnst die wieder schwer weg zu bekommen sind.

Viele Grüße
__________________
it's not about how hard you can hit
it's about how hard you can get hit and keep moving forward
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Pekiti Tirsia Kali in Leipzig / Pekiti Tirsia Europe am 12./13. April 2014 Lowkick Loverboy Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 13-03-2014 22:56
FCS Kali oder Pekiti Tirsia Kali Augsburg und Umgebung sihing2 Arnis, Eskrima, Kali 20 10-12-2013 15:10
Unterschiede / Gemeinsamkeiten Kali Sikaran ./. Pekiti Tirsia Kali Taz1901 Arnis, Eskrima, Kali 4 21-06-2013 13:50
Pekiti Tirsia Kali Asya Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 1 11-03-2011 17:39
FMA Pekiti-Tirsia Kali - Study Pekiti-Tirsia Pekiti-Tirsia Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere 3 26-10-2004 12:55



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:02 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.