Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Arnis, Eskrima, Kali

Arnis, Eskrima, Kali Alles über die philippinischen und auch indonesischen Kampfkünste. Ebenso Persönlichkeiten, Waffen, Tradition und Geschichte.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06-09-2016, 12:58
Benutzerbild von krav maga münster
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga - Israeli Combatives, PTK (PTTA), Submission Grappling
 
Registrierungsdatum: 27.07.2004
Ort: Dortmund
Alter: 42
Beiträge: 5.859
Standard Seminarbericht: Jared Wihongi und Rommel Tortal in Taunusstein

Letztes Wochenende veranstaltete die PTTA Trainingsgruppe in Taunusstein ein Seminar mit Tuhon Jared Wihongi Oberhaupt der Pekiti Tirsia Kali Tactical Association.

Im ersten Teil ging es zuerst um den symmetrischen und asymmetrischen Klingenkampf, hier auf Basis der Messerschablone aus dem Level 1 Programm der PTTA.

Von hier der Übergang in die waffenlose Anwendung, weiterhin aufbauend auf dieser Messerschablone.

Als „Finisher“ gab es hier von Armhebel hin bis zu Würfen eine bunte Auswahl, jeweils immer mit einigen Variationen.

Im Laufe des Seminars stand auf einmal Tuhon Rommel Tortal vor der Tür und es versprach, obwohl nicht geplant bzw. angekündigt, ein interessanter zweiter Tag zu werden.

Der Samstag endete nach dem Seminar noch mit einem gemeinsamen Grillen und die Gastgeber um Bert Gemmerich haben sich alle Mühe gegeben, die ca. 80 Leute satt zu bekommen....Super Leistung vom gesamten Team.

Der Sonntag stand zunächst im Zeichen des „Tactical Baton“, hier zeigte Jared zum Warm Up erst einmal etwas Bewegungslehre und den Übergang von Largo hin bis Corto und wieder zurück. Ebenfalls wieder mit einigen Variationen.

Weiter ging es mit Takedowns und der Kontrolle am Boden. Da Tuhon Jared aus dem staatlichen Sicherheitbereich kommt, waren es mehr berufsspezifische Anwendungen, die nichtsdestotrotz mit großer Interesse von jedem Teilnehmer umgesetzt wurden.

Nach der Pause wurden die Hoffnungen bestätigt und Tuhon Rommel Tortal führte durch die zweite Hälfte des Seminars.

Es ging um „Knife Combat“ (Messer vs Messer) und Tuhon Rommel erklärte die Wichtigkeit einen 360° Überblick im Kampf zu behalten. Im Pekiti Tirsia geht man immer davon , dass man es mit mehreren Leuten zu tun hat, die darüber hinaus auch noch bewaffnet sind.

So gab es zunächst eine Soloschablone, die darauf abzielte einen Rundumblick abzuscannen.

Mit Partner ging es in der Konteroffensive hauptsächlich um asymmetrische Angriffe, hier entweder Faust-/Messerangriff oder Messer-/Faustangriff Kombinationen.


Fazit von meiner Seite, ein sehr gelungenes Seminar, kann man nicht anders sagen.

Gruß Markus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 06-09-2016, 13:37
Benutzerbild von salurian
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: IMB Eskrima / Jeet Kune Do / Cacoy Doce Pares
 
Registrierungsdatum: 15.07.2003
Ort: Rodgau
Alter: 40
Beiträge: 1.542
Blog-Einträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von krav maga münster Beitrag anzeigen
Letztes Wochenende veranstaltete die PTTA Trainingsgruppe in Taunusstein ein Seminar mit Tuhon Jared Wihongi Oberhaupt der Pekiti Tirsia Kali Tactical Association.

Im ersten Teil ging es zuerst um den symmetrischen und asymmetrischen Klingenkampf, hier auf Basis der Messerschablone aus dem Level 1 Programm der PTTA.

Von hier der Übergang in die waffenlose Anwendung, weiterhin aufbauend auf dieser Messerschablone.

Als „Finisher“ gab es hier von Armhebel hin bis zu Würfen eine bunte Auswahl, jeweils immer mit einigen Variationen.

Im Laufe des Seminars stand auf einmal Tuhon Rommel Tortal vor der Tür und es versprach, obwohl nicht geplant bzw. angekündigt, ein interessanter zweiter Tag zu werden.

Der Samstag endete nach dem Seminar noch mit einem gemeinsamen Grillen und die Gastgeber um Bert Gemmerich haben sich alle Mühe gegeben, die ca. 80 Leute satt zu bekommen....Super Leistung vom gesamten Team.

Der Sonntag stand zunächst im Zeichen des „Tactical Baton“, hier zeigte Jared zum Warm Up erst einmal etwas Bewegungslehre und den Übergang von Largo hin bis Corto und wieder zurück. Ebenfalls wieder mit einigen Variationen.

Weiter ging es mit Takedowns und der Kontrolle am Boden. Da Tuhon Jared aus dem staatlichen Sicherheitbereich kommt, waren es mehr berufsspezifische Anwendungen, die nichtsdestotrotz mit großer Interesse von jedem Teilnehmer umgesetzt wurden.

Nach der Pause wurden die Hoffnungen bestätigt und Tuhon Rommel Tortal führte durch die zweite Hälfte des Seminars.

Es ging um „Knife Combat“ (Messer vs Messer) und Tuhon Rommel erklärte die Wichtigkeit einen 360° Überblick im Kampf zu behalten. Im Pekiti Tirsia geht man immer davon , dass man es mit mehreren Leuten zu tun hat, die darüber hinaus auch noch bewaffnet sind.

So gab es zunächst eine Soloschablone, die darauf abzielte einen Rundumblick abzuscannen.

Mit Partner ging es in der Konteroffensive hauptsächlich um asymmetrische Angriffe, hier entweder Faust-/Messerangriff oder Messer-/Faustangriff Kombinationen.


Fazit von meiner Seite, ein sehr gelungenes Seminar, kann man nicht anders sagen.

Gruß Markus
Danke für den Seminarbericht.
Schablone ist sowas wie Abecedario?
__________________
Der Magen einer Sau, die Gedanken einer Frau und der Inhalt einer Worscht, bleiben auf ewig unerforscht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06-09-2016, 13:52
Benutzerbild von krav maga münster
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga - Israeli Combatives, PTK (PTTA), Submission Grappling
 
Registrierungsdatum: 27.07.2004
Ort: Dortmund
Alter: 42
Beiträge: 5.859
Standard

Ja genau, hält sich aber in der PTTA sehr minimalistisch.

Gruß Markus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-10-2016, 13:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Klinge
 
Registrierungsdatum: 02.10.2016
Alter: 44
Beiträge: 5
Standard

Top
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
11. + 12. Dez 2010 - Pekiti Tirsia mit Jared Wihongi John1974 Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 27 02-01-2011 22:05
Pekiti Tirsia Kali Seminar mit Jared Wihongi (USA) John1974 Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 30 20-04-2010 21:20
PTK Seminar mit Jared Wihongi am 9+10 Mai John1974 Arnis, Eskrima, Kali 4 16-05-2009 20:11
Pekiti Tirsia Kali LG mit Jared Wihongi John1974 Arnis, Eskrima, Kali 5 02-12-2008 16:40
Philippinische Kampfkunst mit Jared Wihongi / USA jkdberlin Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 8 14-04-2006 12:55



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.