Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Europäische Kampfkünste

Europäische Kampfkünste Informationen und Diskussionen über die europäischen Kampfkünste wie Scherma di Daga, Fechten, Schwertkampf, Systema usw.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12-09-2005, 22:10
Benutzerbild von dino
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: retired
 
Registrierungsdatum: 17.12.2001
Beiträge: 503
Standard

Hallo OliverH.!

Zitat:
....finde es aber momentan nicht wieder.
Das ist schade.

Gruss

dino
__________________
Alle Menschen werden als Originale geboren, die meisten sterben als Kopien. (O.Wilde)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 05-10-2005, 11:52
Benutzerbild von Michael Kann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: www.warriors.de www.psds.de www.nikolaus-budo-lehrgang.de
 
Registrierungsdatum: 24.06.2002
Beiträge: 11.052
Standard

Kennt Ihr jemanden der ein "Wunschschild" herstellt?
Tropfenschild, Holz, mit roter Kanne!
__________________
www.nikolaus-budo-lehrgang.de NBL #18 am 02. + 03. Dezember 2017 www.warriors.de www.psds.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24-10-2005, 14:04
Benutzerbild von dino
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: retired
 
Registrierungsdatum: 17.12.2001
Beiträge: 503
Standard Gelegenheit für Lichtenauer Schüler

Hallo Lichtenauer Schüler!

Ein Angebot unter

Achtung Lichtenauer Fans!

Gruss

dino
__________________
Alle Menschen werden als Originale geboren, die meisten sterben als Kopien. (O.Wilde)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21-03-2006, 12:50
Benutzerbild von El Loco
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga, BJJ, Muay Thai/Kickboxen, MMA, Escrima
 
Registrierungsdatum: 13.08.2002
Ort: Burgau
Alter: 38
Beiträge: 1.702
Standard Preiswerte Klinge für nen schottischen "Dirk"

Hallo,

ich suche nen Hersteller, der mir ne preiswerte Klinge für nen schottischen Dirk hat! Weiss da jemand was für mich? Wenn möglich im deutschen Raum! Muss nicht schaukampftauglich sein !

Danke schonmal für die Infos

Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21-03-2006, 14:13
Benutzerbild von Jörg B.
Moderator
Kampfkunst: Hauen und Stechen
 
Registrierungsdatum: 20.08.2002
Ort: NRW
Alter: 46
Beiträge: 3.243
Standard

Du hast Post!
__________________
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 21-03-2006, 15:10
Benutzerbild von El Loco
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga, BJJ, Muay Thai/Kickboxen, MMA, Escrima
 
Registrierungsdatum: 13.08.2002
Ort: Burgau
Alter: 38
Beiträge: 1.702
Standard

Danke Jörg, hab´s grad gesehen! Eigentlich hätte ich dich ja gleich selber fragen sollen, na ja

Danke
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16-02-2007, 18:36
Benutzerbild von El Loco
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga, BJJ, Muay Thai/Kickboxen, MMA, Escrima
 
Registrierungsdatum: 13.08.2002
Ort: Burgau
Alter: 38
Beiträge: 1.702
Standard Rapier! - Welches für den Anfang??

Hallo,

ich würde mir in nächster Zeit gerne ein Rapier zulegen und früher oder später (wenn sich ein Übungspartner findet) auch das Trainieren damit beginnen. Jetzt frag ich mich, ob es sinnvoll ist, mir gleich ein Schaukampfrapier zuzulegen? Ist das für´s Training (natürlich mit geschützter Spitze) sinnvoll bzw. überhaupt geeignet und wenn nein, was benutzen die Herren hier als Übungswaffe (Holz etc.) dafür? Oder sollte man sich für´n Anfang nen Dussack zulegen?

Danke euch schon mal für Eure Auskunft
__________________
http://www.krav-maga-nordschwaben.de
KRAV MAGA + KICKBOXEN im Landkreis Günzburg/Schwaben

Geändert von El Loco (16-02-2007 um 22:19 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19-02-2007, 20:28
Benutzerbild von Jörg B.
Moderator
Kampfkunst: Hauen und Stechen
 
Registrierungsdatum: 20.08.2002
Ort: NRW
Alter: 46
Beiträge: 3.243
Standard

Hol Dir gleich eine gescheite Stahlwaffe.
__________________
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16-10-2007, 22:44
Benutzerbild von OliverJ
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Hema / Rutzkunst / Bastone Genovese / 沢手
 
Registrierungsdatum: 04.06.2007
Beiträge: 408
Standard

Hallo,
ich bin mir zwar nicht sicher ob die Zeiten der Holzwaffen nicht vorbei sind, aber ich hab hier noch einen schönen Shop gefunden.
Wooden Swords - Wasters - (Medieval / Renaissance) - Raven Studios
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16-10-2007, 23:09
Benutzerbild von knife
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Überlebenskampf im Alltagsdschungel
 
Registrierungsdatum: 05.01.2007
Ort: hmm... ich hab ein Zuhause???
Alter: 26
Beiträge: 1.034
Standard

hab nur den ersten post gelesen, aber da ich wahrscheinlich nen bisschen mehr ahnung von holz hab als die meisten hier, hier noch was von mir:
Achtet darauf das eure Holzwaffen entweder mehrschichig(mind.7) verleimt sind oder aus einem astlosen, kernlosen Stück Esche sind.

hab mehrere holzschwerter gefetzt, die einfachen aus hickory, nadelholz, buche oder eiche brechen schnell und unvermittelt. grade wenn man zwischendurch mal schaukampftraining oder oder einfach freikampf machen will, d.h. die dinger schon ordentlich aufeinanderprügelt fliegen mal eben holzstücke mit perversen geschwindigkeiten durch die luft, was recht gefährlich werden kann.(am besten ist Esche 9fach verleimt, k.a. ob es das gibt).
__________________
Für jeden Baum den ich pflanze fälle ich zwei neue.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17-10-2007, 05:30
Benutzerbild von Jörg B.
Moderator
Kampfkunst: Hauen und Stechen
 
Registrierungsdatum: 20.08.2002
Ort: NRW
Alter: 46
Beiträge: 3.243
Standard

Wer mit Holzwaffen draufkloppt wie ein Irrer, hat irgendwas nicht verstanden.
Unsere Holzwaffen sind aus Hainbuche und halten schon lange ganz hervorragend, man muss sie halt ihrem Zweck entsprechend einsetzen.

Hickory ist neben Esche, Weißeiche und Hainbuche eins der besten Hölzer für Übungswaffen.
__________________
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08-04-2008, 14:49
Benutzerbild von M.Hampel
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Historische Europäische Kampfkünste
 
Registrierungsdatum: 28.02.2006
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 122
Standard

Die Kollegen von Hammaborg haben hier was nettes zusammengestellt:

hammaborg sparring equipment
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25-05-2009, 18:13
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.834
Standard

- Aus gegebenem Anlass entfernt -
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

Geändert von Klaus (21-11-2010 um 22:03 Uhr). Grund: Menschlich unterirdisches Verhalten
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25-05-2009, 19:59
Benutzerbild von knife
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Überlebenskampf im Alltagsdschungel
 
Registrierungsdatum: 05.01.2007
Ort: hmm... ich hab ein Zuhause???
Alter: 26
Beiträge: 1.034
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg B. Beitrag anzeigen
Wer mit Holzwaffen draufkloppt wie ein Irrer, hat irgendwas nicht verstanden.
schon klar das sie nicht dafür sind, ist aber einfach geil mit aller kraft und brutalität aufeinander einzudreschen, ist glaube ich auch recht gut um die wehrhaftigkeit zu verbessern. zwar auf keinen fall zu vergleichen mit professionellem fechttraining, aber als "Ausgleich" lernt man wenigstens unter stress zu agieren, denn treffer tun trotz schutzausrüstung seeeeeeeehr weh
__________________
Für jeden Baum den ich pflanze fälle ich zwei neue.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 23-10-2009, 17:33
Benutzerbild von Perle mit Stil
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 83
Standard

hm..ich weiß nich...mit welchen nenn mir mal bitte n bsp. warum das geil ist?
__________________
Fightsport24 - Kampfsport Shop für Fighters und Fans
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie und wie oft dehnen, damit man das kann...... KF Man Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 18 07-04-2004 17:20
Deutsche Gesetze - BRD - Deutsches Reich Avila Off-Topic Bereich 42 14-02-2004 01:34
Zweifel an Systemas Geschichte Moritz Europäische Kampfkünste 284 06-01-2004 12:06



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.