Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Europäische Kampfkünste

Europäische Kampfkünste Informationen und Diskussionen über die europäischen Kampfkünste wie Scherma di Daga, Fechten, Schwertkampf, Systema usw.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 24-07-2014, 11:58
KAJIHEI
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Soweit ich es damals mitbekommen habe, als Gast : Es geht doch nicht darum den Gegner zu verziereren.
Es geht darum trotz widriger Umstände wie spitzen Gegenständen im Gesichtsbereich Haltung und Standhaftigkeit zu wahren.
Schmisse sind lediglich theoretisch ein Zeugnisss davon, daß man es probiert hat.
Auch wenn vermutlich viele ganz anders zu Stande kamen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 24-07-2014, 12:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MT
 
Registrierungsdatum: 20.04.2010
Ort: Pfalz
Beiträge: 130
Standard

@FireFlea
Ja die gibt's auch. Deren Benehmen ist aber meist besser. Aber Du kennst mich ja. Ich war auch nicht der schnellste Student.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 24-07-2014, 12:11
KAJIHEI
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von concrete jungle Beitrag anzeigen
Hier über 200 Seiten Informationen:

Die kleine Fechtfibel
Das ist mal lesenswert.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 24-07-2014, 12:22
KAJIHEI
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
. Mit Verlaub. Und meine Freunde such ich mir auch selber aus, danke.
Ja, aber es ist immer praktisch wenn an Leutchen hat, die man zwar nicht leiden kann, die aber auf dem weiteren Lebensweg hifreich sein könnten weil sie eben die gleichen Interessen vertreten.
Pragmatismus ist , so glaube ich, hier partial angesagt.
Mit Freundschaft hat die ganze Angelegenheit eher weniger zu tun.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 24-07-2014, 12:49
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.351
Standard

Zitat:
Zitat von Hannes83 Beitrag anzeigen
@FireFlea
Ja die gibt's auch. Deren Benehmen ist aber meist besser. Aber Du kennst mich ja. Ich war auch nicht der schnellste Student.
Ich auch nicht Ich sage ja nicht, dass jeder der lange studiert gleich zu der erwähnten Sorte gehört.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 24-07-2014, 13:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MT
 
Registrierungsdatum: 20.04.2010
Ort: Pfalz
Beiträge: 130
Standard

Zur Klarstellung, da ich jetzt schon die zweite PN bekommen habe:

Ich bin nicht der Meinung, dass jemand, der "nur" seine Pflicht(hoch)Partien geleistet hat, auf irgendeine Art weniger geleistet hat etc. Es ist mir nur aufgefallen, dass die meisten Herren Korporierten welche ein schlechtes Benehmen an den Tag legen (Grossmäuler, Suffköppe, deutschtümelnde Lappen etc.) und hier von einigen KKB Nutzern als Musterbeispiele eines schlagenden Verbindungsstudenten aufgeführt werden, nach ihren Pflichtpartien sich nur noch als Tresenfechter profilieren. Und ja im Gegenzug gibt auch eben jene welche, die außer Fechten gar nix können. Aber hier sollte es ja nur um die Mensur an sich gehen.

Was ich eine extrem geile Idee fände, wäre mal ein "Seminar" für KKB Nutzer, welche das studentische Fechten mal gern aus erster Hand erleben würden. So wie es auch Seminare für HEMA etc. Gibt. Würde vllt. einige Märchen rund um die Mensur beseitigen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 24-07-2014, 13:16
Benutzerbild von Bero
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: inzwischen beim JuJutsu gelandet
 
Registrierungsdatum: 30.06.2011
Alter: 35
Beiträge: 3.480
Standard

Zitat:
Zitat von NightFury Beitrag anzeigen
hört sich ja fast so an als wäre ich da eine Ausnahme mit meinen durchweg positiven Erfahrungen.
Es gibt eben sehr verschiedene Burschenschaften, die in der Regel ein entsprechendes Klientel anziehen Bzw. aktiv suchen.

Auch hat nicht jede Stadt/Uni eine entsprechende Burschenschaft und so trifft man evtl. nur eine marginale Schnittmenge.

Ich hab Vertreter jedweder Couleur kennengelernt und auf einige hätte ich gerne verzichten können.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 24-07-2014, 14:33
Benutzerbild von OliverJ
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Hema / Rutzkunst / Bastone Genovese / 沢手
 
Registrierungsdatum: 04.06.2007
Beiträge: 403
Standard

Zitat:
Zitat von Hannes83 Beitrag anzeigen
Was ich eine extrem geile Idee fände, wäre mal ein "Seminar" für KKB Nutzer, welche das studentische Fechten mal gern aus erster Hand erleben würden. So wie es auch Seminare für HEMA etc. Gibt. Würde vllt. einige Märchen rund um die Mensur beseitigen.
Auf dem diesjährigen ISS gab es einen kleinen Workshop zur Mensur, dieser hatte auch einen großen Anteil Theorie und nicht zuletzt dann auch einen spaßigen praktischen Teil (natürlich Stumpf und mit Maske ).

The duel with cutting weapons in 19th century Germany
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 24-07-2014, 16:39
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.860
Standard

Da wär ich sofort dabei!
Dass die Studenten immer ohne Maske fechten ist übrigends nicht korrekt. Nur Bestimmungsmensur und Contrahage werden ohne gefochten.
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 25-07-2014, 06:33
Benutzerbild von Hug n' Roll
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 柔道 Jûdô, BJJ
 
Registrierungsdatum: 29.12.2006
Ort: im Nordwesten
Alter: 42
Beiträge: 2.070
Standard

Zitat:
Zitat von Hannes83 Beitrag anzeigen
Was ich eine extrem geile Idee fände, wäre mal ein "Seminar" für KKB Nutzer, welche das studentische Fechten mal gern aus erster Hand erleben würden. So wie es auch Seminare für HEMA etc. Gibt. Würde vllt. einige Märchen rund um die Mensur beseitigen.
Wär ich (wenn terminlich und örtlich einrichtbar) dabei!
Am besten wäre ein entsprechender Bund mit für diese Dinge offener (liberaler) Aktivitas, der Haus und vor allem Paukzeug und Phantome zur Verfügung stellt.
__________________
"We don' t break boards, we break people."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 14-06-2015, 14:46
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.351
Standard

Guter Einblick:

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 20-05-2016, 20:33
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.351
Standard

Hochleistungstradition | Zürcher Studierendenzeitung | Nachrichten für UZH und ETH
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 20-05-2016, 21:18
Benutzerbild von Hug n' Roll
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 柔道 Jûdô, BJJ
 
Registrierungsdatum: 29.12.2006
Ort: im Nordwesten
Alter: 42
Beiträge: 2.070
Standard

....na, wenn der Faden nicht lange brach lag!
Netter und kompakter Artikel, erinnert mich vom Tenor ein wenig an das Buch "Männer-WG mit Trinkzwang", was entgegen der Erwartung aus dem Titel doch tatsächlich ganz amüsant ist.
__________________
"We don' t break boards, we break people."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 27-05-2016, 14:01
Benutzerbild von Dragonball
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Wing Chun, Bartitsu, Fechten
 
Registrierungsdatum: 11.07.2002
Ort: Hürth bei Köln
Alter: 47
Beiträge: 981
Standard

Lange unterbrochener Thread. Hat sich denn einmal jemand drum gekümmert? Termin bei einer Verbindung? Evtl. ein kleiner Lehrgang?
__________________
Ich bin betrunken immer noch besser als andere nüchtern!
http://www.klassisches-fechten.com
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 27-05-2016, 17:43
Outrider
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich war drei Semester lang "xx".
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.