Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Europäische Kampfkünste

Europäische Kampfkünste Informationen und Diskussionen über die europäischen Kampfkünste wie Scherma di Daga, Fechten, Schwertkampf, Systema usw.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-11-2015, 07:04
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.917
Standard Schwertkampf Konstanz

Hi Leute,
kennt hier jemand zufällig die Schule des Inneren Schwertes - Mitteralterliches Schwertkampf-Training in Konstanz?

Mir wurde der Trainer als sehr offener Mensch empfohlen, der auch Messerkampf unterrichtet. Der Internetauftritt ist allerdings recht karg.
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-11-2015, 07:16
Benutzerbild von Kogaratsu
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kyudo, Yado (Eigenentwicklung) Budo allgemein
 
Registrierungsdatum: 07.08.2009
Ort: Bodensee CH-Seite
Beiträge: 106
Standard

Ich hatte glaube ich mal das vergnügen mit denen eine Runde zu fechten/klappern/klirren. Sind ganz fidele Jungs, können es aber auch ernst nehmen das Training. Haben Ahnung von dem was sie tun.
Unterarme besser schon im Vorfeld gut trainieren...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16-11-2015, 08:30
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Jiu-Jitsu, HEMA
 
Registrierungsdatum: 17.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 340
Standard

Hm, nur der Homepage nach kann man nicht wirklich viel ableiten. Scheint aber eine Gewerbliche Kampfkunstschule zu sein, und kein Verein?

Kogaratsu, wenn du schon Vertreter von denen getroffen hast - was machen die denn eigentlich? Historisches Fechten? Oder was anderes?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16-11-2015, 08:47
Benutzerbild von authomas
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Aikido, Historisches Fechten
 
Registrierungsdatum: 15.09.2003
Beiträge: 352
Standard

Der Südkurier hat hier für dich recherchiert:

Konstanz: Sven Reiner hat den alten Schwertkampf neu entdeckt | SÜDKURIER Online

Aber gut, persönliche Erfahrungen/Begegnungen sind natürlich immer aussagekräftiger.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16-11-2015, 08:47
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.917
Standard

Ja, genau, die Homepage sagt nicht wirklich was aus, aber laut meiner Bekannten arbeitet der Lehrer nicht gern mit dem Internet, sondern mehr über regionale Mundpropaganda und Flyerwerbung. Deshalb habe ich gefragt, ob jemand die Gruppe persönlich kennt.
Was die genau mit dem Schwert machen bzw. nach welchen Quellen der Trainer arbeitet, weiß ich nicht.
Mich interessiert vor allem ein Austausch im Bereich Messer (moderne Bedeutung, nicht historische) und da scheinen sie eine Art Homebrew-HEMA-FMA-Hybrid zu trainieren.

@Kogaratsu
Danke für die Hinweise! Da ich unter anderem auch mit Säbel und mit Pallasch fechte, habe ich mit Unterarmmuskeln keine Probleme
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16-11-2015, 09:01
Benutzerbild von Kogaratsu
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kyudo, Yado (Eigenentwicklung) Budo allgemein
 
Registrierungsdatum: 07.08.2009
Ort: Bodensee CH-Seite
Beiträge: 106
Standard

@JanPSV die Begegnung ist bereits gute 3 oder 4 Jahre her. Damals hatten wir sowas wie eine Freundschaftliches Fechten von Ritter und Samurai
Es war spannend zu sehen ob es parallelen gab zwischen einem Einenhalbhänder und dem Katana und derem Umgang.
Man spürte schnell den Gewichtsunterschied dieser Schwerter. Messer hatten wird da glaub nur kurz zur Hand genommen. Tantofechten ist ja nicht so in Mode
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16-11-2015, 10:06
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Jiu-Jitsu, HEMA
 
Registrierungsdatum: 17.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 340
Standard

Dann hilft nur eines: Hinfahren und selber ausprobieren ;-) Mit der Taktik habe ich selbst immer die besten Erfahrungen gemacht.

Zitat:
Zitat von Kogaratsu Beitrag anzeigen
@JanPSV die Begegnung ist bereits gute 3 oder 4 Jahre her. [...]
Es war spannend zu sehen ob es parallelen gab zwischen einem Einenhalbhänder und dem Katana und derem Umgang.
Man spürte schnell den Gewichtsunterschied dieser Schwerter.
Echt? Okay, vor 4 Jahren waren die meisten verfügbaren europäischen Übungsschwerter noch gewichtsmäßig überdimensioniert^^ Aber meiner Erfahrung nach waren in Ost wie West ähnlich lange Klingenwaffen, auch ähnlich schwer...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17-11-2015, 19:20
Benutzerbild von Dreiven
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: HEMA, Grappling
 
Registrierungsdatum: 22.01.2013
Ort: Ulm
Beiträge: 254
Standard

Wie man beim West Coast Institut von Volker Kunkel auf der Startseite sieht, sind die immer mal wieder bei besagter Konstanzer Schule und geben Seminare.

Zum einen gibts dort auch Videos, so dass sich jeder selbst ein Bild machen kann und zum Langstock-Seminar nach der Deutschen Fechtschule des 15.-17. Jhds liest man dort:
Zitat:
Viele Menschen in Europa, die sich für Mittelalter und Kampfkunst interessieren, wissen gar nicht, daß die Arbeit mit dem 2-2,50 m langen Stock eine der verbreitetsten Waffen in ganz Europa war und zwar in der Schlacht wie in der Selbstverteidigung für Bauern, Pilger und Mönche, auch bis in den Barock hinein in den Fechtschulen gelehrt wurde als Grundlage für das Fechten mit Hellebarde und Spieß (sog. "Halbe Stange")

Hintergrund war auch, daß viele Bogenschützen keinen kunstvoll gearbeiteten Bogen hatten, sondern oftmals nur Knotenstöcke entsprechender Länge, die dann gespannt wurden, und nach Verschuß der Pfeile wieder als Hieb- und Stoßwaffe verwandt wurden (Das spitze Horn oder die Eisennocke erleichterten dies!)
Man möge mich berichtigen, aber das erscheint mir etwas unwahrscheinlich.
__________________
Schwertkampf bei den Schwabenfedern Ulm
"Never box with a Boxer, never ring with a Ringer"

Geändert von Dreiven (17-11-2015 um 22:10 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23-03-2017, 20:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Schwertkampf
 
Registrierungsdatum: 23.03.2017
Beiträge: 3
Standard

Das hier bietet einen ganz guten Einblick in die Schule:
https://www.youtube.com/watch?v=Q2iD...ature=youtu.be

Selbst hingehen und sich ein Bild machen kann ich hier aber ebenfalls wärmstens empfehlen ; )

Geändert von saithe (23-03-2017 um 20:43 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24-03-2017, 09:46
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.917
Standard

Ziemlich böse Threadnekromantie

Danke trotzdem für das Video!
Ich war letztes Jahr einen Nachmittag dort und fand das eine kleine aber wirklich feine Schule mit einem sehr sympathischen Lehrer, der auch gerne mal über den Tellerrand schaut. Ich hoffe dort bei Gelegenheit nochmal vorbeischauen zu können.
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28-03-2017, 21:37
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Schwertkampf
 
Registrierungsdatum: 23.03.2017
Beiträge: 3
Standard

Ach wie schön, vielleicht begegnet man sich ja dann mal dort! : ) Bin jetzt doch schon etwas länger dabei und hab nach wie vor jede Woche meinen Spaß ; )
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25-04-2017, 13:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Schwertkampf
 
Registrierungsdatum: 23.03.2017
Beiträge: 3
Standard

Gibt übrigens ein neues Video, diesmal mit Freikampfszenen: https://www.youtube.com/watch?v=pMymRnevXGM
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28-04-2017, 13:43
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.917
Standard

Für das bischen, was ich vom Langschwert weiß, sehen die Szenen echt gut aus
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Landkreis Konstanz Sam Mumm Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 0 21-07-2012 14:29
Tricking in Konstanz Wernie Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 0 11-06-2010 17:25
Dojo in Konstanz Mandarin246 Karate, Kobudō 25 13-04-2009 17:40
Nishiyama in Konstanz martin s. Karate, Kobudō 0 24-09-2007 14:41
JKA-EM in Konstanz joetokan Karate, Kobudō 8 28-04-2006 20:56



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:20 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.