Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03-06-2013, 09:00
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 19.08.2007
Beiträge: 665
Standard

Hallo,

in „Band II“ (Fußnote 654, Seite 196) erwähne ich die geplante Veröffentlichung meiner Übersetzung der 1933 abgedruckten Erzählung „Drei Helden der chinesischen Hand“, die von Karate Sakugawa und seinen drei besten Schüler handelt. Sie ist nun unter der Überschrift „The Tale ‚Three Heroes of Karate‘ as Example of Martial Artistic Folklore from Ryukyu“ in Ausgabe 24 des amerikanische Journals „Classical Fighting Arts“ erschienen. Im Text beleuchte ich anhand dieses Beispiels verschiedene Fragen rund um die Folklore im Karate.

Oben im Thema wurde gefragt, was diese Geschichten dem Hörer/Leser sagen sollen. U. a. darauf gebe ich in meinem Text Antwort. Falls beim Lesen desselben Fragen inhaltlicher Natur auftauchen, bin ich gerne bereit, sie hier im Forum zu beantworten …

Ob und in welcher Form eine deutsche Version davon herauskommen wird, kann ich derzeit nicht sagen. Daher bitte weitersagen!

Grüße,

Henning Wittwer
__________________
www.gibukai.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 09-04-2017, 16:22
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 19.08.2007
Beiträge: 665
Standard

Hallo,

kurzes Update: Eine ausführlichere deutsche Fassung meines Artikels „Die Erzählung ‚Drei Helden des Karate‘ als Beispiel für kampfkünstlerische Folklore aus Ryūkyū“ wurde nun im Sammelband „Bunbu Kenkyū. Studien zur Kampfkunst in Japan“ veröffentlicht.

Grüße,

Henning Wittwer
__________________
www.gibukai.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14-04-2017, 07:43
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Brooklyn Crusher
 
Registrierungsdatum: 19.11.2016
Ort: Robben Island
Alter: 44
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
Mal ganz ketzerisch gefragt.... sollen diese Geschichten uns irgendwas sagen?

Grüße
Christian
Ganz sicher nicht. M.E. dienen diese lediglich dazu, "Kompetenz" vorzugaukeln, damit hier weiter über Einheitsbrei im Karate geschrieben werden kann.

Bald mein neuer Blog:
Bibubai - Ich habe überall in Deutschland gegessen. Alles Einheitsbrei!

die nächste Sensation- mein Buch: Sushi - kommt in Wahrheit aus Rügen. Eine Übersetzung aus dem Alt-Deutschen des ersten Fischers A.Hecht (2. Klasse Volksschule)

Vaya con Dios
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14-04-2017, 08:23
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.393
Standard

Zitat:
Zitat von El Presidente Beitrag anzeigen
....
Unsinn. Gibukais Ansicht über Karate muss einem nicht gefallen. Er ermöglicht uns aber Zugang zu Material, das sonst nicht zugänglich wäre. Ob man das dann interessant findet und den Text liest oder ein Buch kauft, bleibt einem ja immer noch selbst überlassen. Das ist halt mal anderes Material, als die 200 anderen Autoren, die über den Kampf der Bauern gegen Samurai und Zen im Karate faseln.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14-04-2017, 08:39
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Brooklyn Crusher
 
Registrierungsdatum: 19.11.2016
Ort: Robben Island
Alter: 44
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Unsinn. Gibukais Ansicht über Karate muss einem nicht gefallen. Er ermöglicht uns aber Zugang zu Material, das sonst nicht zugänglich wäre. Ob man das dann interessant findet und den Text liest oder ein Buch kauft, bleibt einem ja immer noch selbst überlassen. Das ist halt mal anderes Material, als die 200 anderen Autoren, die über den Kampf der Bauern gegen Samurai und Zen im Karate faseln.
Sehr schön. Seine Meinung habe ich zu tolerieren, meine ist Unsinn.

Ich habe nie den Zugang zu irgendwelchen Geschichtchen kritisiert, nur seine falschen, in den Raum gestellten Theorien über Karate-Einheitsbrei. In wie vielen Dojos / Vereinen muss man trainieren, um das beurteilen zu können/dürfen? Ich trainiere in 4 Dojos und habe den Gibukai in keinem bisher gesehen? Wie kann er dann darüber urteilen?

Vaya con Dios
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 14-04-2017, 08:48
Benutzerbild von panzerknacker
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: FMA-Videos gucken
 
Registrierungsdatum: 15.03.2006
Ort: Lübeck
Alter: 55
Beiträge: 1.966
Standard

Zitat:
Zitat von El Presidente Beitrag anzeigen
Sehr schön. Seine Meinung habe ich zu tolerieren, meine ist Unsinn.

Ich habe nie den Zugang zu irgendwelchen Geschichtchen kritisiert, nur seine falschen, in den Raum gestellten Theorien über Karate-Einheitsbrei. In wie vielen Dojos / Vereinen muss man trainieren, um das beurteilen zu können/dürfen? Ich trainiere in 4 Dojos und habe den Gibukai in keinem bisher gesehen? Wie kann er dann darüber urteilen?

Vaya con Dios
mal überlegen:
weil er Originalquellen im Original liest und übersetzt?
er Shotokan in einer direkten Linie trainiert?
er mit diversen Stiloberhäuptern diverser japanischer Karatestile persönlichen Kontakt hat?

abgesehen davon liegt überhaupt kein Grund vor, hier so blöde jemanden von der Seite anzuquatschen, der hier zu keinem Zeitpunkt irgend jemanden persönlich angegriffen hat
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14-04-2017, 09:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Brooklyn Crusher
 
Registrierungsdatum: 19.11.2016
Ort: Robben Island
Alter: 44
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von panzerknacker Beitrag anzeigen
mal überlegen:
weil er Originalquellen im Original liest und übersetzt? Machen wir auch
er Shotokan in einer direkten Linie trainiert? Machen wir auch
er mit diversen Stiloberhäuptern diverser japanischer Karatestile persönlichen Kontakt hat? Waren vor kurzem erst da

abgesehen davon liegt überhaupt kein Grund vor, hier so blöde jemanden von der Seite anzuquatschen, der hier zu keinem Zeitpunkt irgend jemanden persönlich angegriffen hat ==> DKV Präsident nicht falsch zitiert und "blöd" angequatscht?
s.o.

By the way: Wer in der Öffentlichkeit solche Thesen zum Einheitsbrei raushaut, der darf doch auch von anderer Seite kritisiert werden, oder?

Geändert von El Presidente (14-04-2017 um 09:22 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14-04-2017, 11:37
Benutzerbild von Tori
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Feld, Wald + Wiesenkickboxer
 
Registrierungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 4.800
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Unsinn. Gibukais Ansicht über Karate muss einem nicht gefallen. Er ermöglicht uns aber Zugang zu Material, das sonst nicht zugänglich wäre. Ob man das dann interessant findet und den Text liest oder ein Buch kauft, bleibt einem ja immer noch selbst überlassen. Das ist halt mal anderes Material, als die 200 anderen Autoren, die über den Kampf der Bauern gegen Samurai und Zen im Karate faseln.
Richtig

Mehr ist dazu auch nicht zu sagen
__________________
Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14-04-2017, 11:51
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.393
Standard

Zitat:
Zitat von El Presidente Beitrag anzeigen
Sehr schön. Seine Meinung habe ich zu tolerieren, meine ist Unsinn.
Ja, sie ist Unsinn. Denn Du musst Gibukais Meinung über Karate Einheitsbrei nicht teilen und kannst das gerne kritisieren. Das hat aber nichts mit seinen übersetzten Texten zu tun. Du vermischt das ganze aber mit Deiner Kritik und behauptest, seine Übersetzungen dienen dazu Kompetenz vorzugaukeln.

Zitat:
Ich habe nie den Zugang zu irgendwelchen Geschichtchen kritisiert
Liest sich aber so.

Zitat:
Ganz sicher nicht. M.E. dienen diese lediglich dazu, "Kompetenz" vorzugaukeln, damit hier weiter über Einheitsbrei im Karate geschrieben werden kann.

Bald mein neuer Blog:
Bibubai - Ich habe überall in Deutschland gegessen. Alles Einheitsbrei!

die nächste Sensation- mein Buch: Sushi - kommt in Wahrheit aus Rügen. Eine Übersetzung aus dem Alt-Deutschen des ersten Fischers A.Hecht (2. Klasse Volksschule)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14-04-2017, 15:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Brooklyn Crusher
 
Registrierungsdatum: 19.11.2016
Ort: Robben Island
Alter: 44
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Ja, sie ist Unsinn. Denn Du musst Gibukais Meinung über Karate Einheitsbrei nicht teilen und kannst das gerne kritisieren. Das hat aber nichts mit seinen übersetzten Texten zu tun. Du vermischt das ganze aber mit Deiner Kritik und behauptest, seine Übersetzungen dienen dazu Kompetenz vorzugaukeln.



Liest sich aber so.



Nochmals, in wie vielen Dojos muss man trainiert haben, um ALLE Dojos bzw. deren Trainer in Deutschland als Einheitsbrei-Ausübende verunglimpfen zu dürfen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14-04-2017, 16:58
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.393
Standard

Zitat:
Zitat von El Presidente Beitrag anzeigen
Nochmals, in wie vielen Dojos muss man trainiert haben, um ALLE Dojos bzw. deren Trainer in Deutschland als Einheitsbrei-Ausübende verunglimpfen zu dürfen?
Was hat das mit den Texten von Gibukai zu tun?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14-04-2017, 17:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Brooklyn Crusher
 
Registrierungsdatum: 19.11.2016
Ort: Robben Island
Alter: 44
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Was hat das mit den Texten von Gibukai zu tun?
Nichts. Wie ich bereits geschrieben habe. Geh doch bitte mal inhaltlich auf meine Frage ein. Mir geht es in der Diskussion lediglich um den Einheitsbrei.

Zu seinen Texten bzw. der Recherche und Darstellung habe ich meine eigene Meinung....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14-04-2017, 17:39
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.393
Standard

Zitat:
Zitat von El Presidente Beitrag anzeigen
Nichts. Wie ich bereits geschrieben habe. Geh doch bitte mal inhaltlich auf meine Frage ein. Mir geht es in der Diskussion lediglich um den Einheitsbrei.
Im Großen und Ganzen würde ich ihm zustimmen. Ja, natürlich nicht ALLE Dojo. Aber im Falle Shotokan wird die deutsche Karateszene von 2 Verbänden geprägt, wo einiges an Einheitsbrei vorhanden ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14-04-2017, 17:52
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Brooklyn Crusher
 
Registrierungsdatum: 19.11.2016
Ort: Robben Island
Alter: 44
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Im Großen und Ganzen würde ich ihm zustimmen. Ja, natürlich nicht ALLE Dojo. Aber im Falle Shotokan wird die deutsche Karateszene von 2 Verbänden geprägt, wo einiges an Einheitsbrei vorhanden ist.
Das finde ich persönlich viel besser und bietet auch eine sachliche Diskussionsgrundlage. In diesem Sinne: Schöne Ostern!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kung Fu Erzählungen Ebisu Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 10 11-05-2011 10:03
Anko itosu KimSang Karate, Kobudō 6 06-03-2011 19:08
Matsumura Seito FireFlea Karate, Kobudō 1 20-01-2010 11:16
Tsuru und S. Matsumura Gibukai Karate, Kobudō 4 28-05-2008 21:39
Erzählungen der Meister der leeren Hand (Buchreihe von T. Webster-Doyle) hafi Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 0 06-07-2005 12:48



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.